Skulpturen & Bronzen

...

Bronze Lausejunge

Anfang 20. Jh., verso auf der Plinthe unleserlich signiert A. Hänold?, Bronze grünlich-braun patiniert, kleiner Lausebengel, die Hände in den Hosentaschen, auf dunklem Marmorsockel, gute Erhaltung, H Bronze 15 cm, H gesamt 19 cm.

Lot-No.: 4011
Limit: 20.00 €, Acceptance: 115.00 €

Mehr Informationen...

...

Raphael Hubert, Bauernmädchen

um 1920, verso an der Plinthe signiert Hubert., Bronze braun patiniert, junge Bäuerin beim Verrichten der täglichen Pflichten, in einem einfachen Kleid und Haube, in der Hand ein Sahnekännchen und einen Korb tragend, auf einen mehrfarbigen Marmorsockel montiert, winzige produktionsbedingte Unebenheiten und minimal berieben, sonst gute Erhaltung, H Bronze 24,5 cm, H gesamt 30 cm. Quelle: Harold Berman, Bronzes, Sculptors & Founders, Volume One, 1974, S. 184 u. 186, Abb. 784. Künstlerinfo: (1884 Paris bis 1954 ?) Quelle: Internet.

Lot-No.: 4035
Limit: 20.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar figürliche Schnitzereien

deutsch, um 1920, Laubholz geschnitzt, bräunlich gebeizt, in stilisierter Formensprache gearbeitete Portraitpendants der mythologischen Figuren Merkur und Fortuna, eine mit kleiner Retusche, sonst gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, H 61 cm.

Lot-No.: 4127
Limit: 20.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronze sitzendes Paar

datiert (19)89, verso signiert J. Wf., Bronze dunkel-grünlich patiniert, sitzendes Paar in reduzierter, abstrahierter Formensprache, Plinthe als Bank gestaltet, gute Erhaltung, H gesamt 16 cm.

Lot-No.: 4126
Limit: 20.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Otto Rasmussen, Schmied

um 1900, auf der Plinthe sign. Otto Rasmussen fec., Bronze braun patiniert, äußerst detailreiche Darstellung eines bärtigen Handwerkers in Schürze, mit Hammer, Amboss sowie diversen anderen Werkzeugen, auf die in seiner linken Hand befindlichen Bauzeichnung blickend, auf kleiner quadratischer Plinthe, auf hohen getreppten Marmorsockel montiert, H Bronze 22 cm, H gesamt 30,3 cm. Künstlerinfo: dt. Bildhauer, geb. 1845 in Berlin, tätig in Dresden, Quelle: Internet.

Lot-No.: 4024
Limit: 20.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandplastik Centaur

neuzeitlich, Keramik, polychrom bemalt, Kopf und Bogen mit Aluminiumkappen, reliefierte, abstrahierte Darstellung eines schießenden Centauren, rückseitig mit Platte bzw. Aufhängung aus Kunststoff, gute Erhaltung, Maße 29,5 x 29,5 cm.

Lot-No.: 4113
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Ray. Pelletier, Bronzeplatte Musik

wohl Frankreich, 20. Jh., signiert Ray. Pelletier, Bronze golden patiniert, Allegorie auf die Musik mit Muse mit einer Lyra, darunter ein Notenschlüssel, vergoldete Messingmontierung, auf einem langrechteckigen Marmorsockel, berieben und geringe Altersspuren, Sockel mit einem Chip, sonst gute Erhaltung, D Bronzeplatte 19,5 cm.

Lot-No.: 4110
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Sterett-Gittings Kelsey, Läufer

datiert (19)76 und signiert Kelsey, Bronze dunkelbraun patiniert, Marathonläufer im Moment des Sieges, beim Durchreißen des Siegerbandes, der Gesichtsausdruck erschöpft und siegestrunken, auf einer kleinen rechteckigen Plinthe, auf einen größeren, ebenfalls rechteckigen Travertinsockel montiert, gute Erhaltung, H Bronze 24,5 cm, H gesamt 27 cm. Künstlerinfo: amerikanische Bildhauerin (1941 Glencoe/Maryland, USA), führte Auftragsarbeiten für Royal Copenhagen aus, um ihre Arbeiten besonders realistisch zu machen, arbeitete sie mit Spitzensportlern, Trainern und Tänzern zusammen. Quelle: Internet.

Lot-No.: 4119
Limit: 20.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Monogrammist RM, sitzender Gepard

datiert (19)96, auf der Plinthe monogrammiert RM und nummeriert 56/250, Bronze in Kaltbemalung staffiert, auf unregelmäßiger Plinthe, Darstellung mit unregelmäßiger Oberflächenstruktur, auf rundem, schwarzem Marmorsockel, gute Erhaltung, H Bronze 11 cm, D Sockel 18 cm.

Lot-No.: 4097
Limit: 20.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Emmanuel Villanis attr., Mädchenbüste ”Salambo”

Ende 19. Jh., verso unleserlich signiert wohl E. Villanis, Metallguss golden patiniert, Mädchen mit zur Seite gedrehtem Kopf und lockerer Hochsteckfrisur, auf der Vorderseite mit Maske und Doppelflöte, betitelt ”Salambo”, auf einem quadratischen Marmorsockel, gute Erhaltung, H Büste 17,5 cm, H gesamt 20,5 cm. Quelle: Harold Berman, Bronzes Sculptours & Founders, Volume One, 1974, S. 62 f., Abb. 304, dort unsigniert als Celia. Künstlerinfo: französischer Bildhauer (1858 Lille bis 1914 Paris), Ausbildung an der Academia Albertina di Belle Arti Turin, hauptsächlich in Paris tätig, fertigte bevorzugt Büsten junger Frauen. Quelle: Internet sowie Harold Berman, Bronzes Sculptors & Founders, Volume One, S. 62 f.

Lot-No.: 4041
Limit: 20.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzerelief ”Betende Hände” nach Albrecht Dürer

monogrammiert UB, Bronze dunkelbraun patiniert, reliefierte Darstellung der von Albrecht Dürer im Jahr 1508 als Vorstudie zum Frankfurter Heller-Altar als Zeichnung angefertigten Hände, auf hochrechteckiger Platte, Wandaufhängung, gute Erhaltung, H ca. 27 x B ca. 20 cm.

Lot-No.: 4106
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Louis Kley, Putto an einer Vase

2. Hälfte 19. Jh., verso auf der Plinthe signiert L. Kley, Bronze vergoldet, kleiner Putto, sich an einer Vase in Doppelkürbisform festhaltend, diese geschmückt mit Getreidegarben und einem Seil, auf der Plinthe und am Fuß der Vase angedeutete vegetabile Elemente und zwei Mäuse, auf einen quadratischen, rötlichen Marmorsockel montiert, gute unbeschädigte Erhaltung mit geringen Altersspuren, H ges. 17 cm. Künstlerinfo: französischer Bildhauer (1833 Sens bis 1911 Paris), war Schüler von J. M. Lequien und hauptsächlich in Paris tätig, er war fast jedes Jahr im Pariser Salon vertreten, seine Plastiken sind überwiegend aus Gips oder Bronze gefertigt und mit allegorischem oder mythologischem Inhalt. Quelle: Internet.

Lot-No.: 4044
Limit: 20.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Kurt Lehmann, Eisenrelief Liegende

monogrammiert KL und datiert 1959, verso Gießereistempel Buderus 1731 mit Anker, Eisenguss dunkelbraun patiniert, Wandaufhängung, H 9 cm x B 15 cm. Künstlerinfo: deutscher Bildhauer (1905 Koblenz bis 2000 Hannover), studierte an der staatlichen Studienakademie Kassel unter Alfred Vocke, Mitglied im Kunstverein Kassel, Studienreisen nach Belgien und Frankreich, Besuch von Aristide Maillol, Stipendium an der Villa Massimo in Rom, lebte in Berlin. Quelle: Internet.

Lot-No.: 4112
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Knabe mit Blumenranke

um 1900, unsigniert, Alabaster, kleiner Knabe als Akt mit einer übergroßen Blumengirlande im Arm, auf kleiner runder Plinthe, im Schulterbereich gebrochen, rückseitig mehrere Fehlstellen, H 31 cm.

Lot-No.: 4059
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeminiatur Bärchen

Mitte 20. Jh., an der Unterseite gestempelt Austria, Bronze dunkel patiniert, zwei Teddybären, sich an den Händen haltend, Patina partiell berieben, H 4,3 cm.

Lot-No.: 4089
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hans Dietrich, Mädchenbüste

um 1900, verso signiert H. Dietrich, Alabaster, kleines Mädchen im Brustbild, das lockige Haar unter einer Haube mit Schleifchen gebändigt, auf unregelmäßig sechseckigem, dunklem Marmorsockel, minimal bestoßen, H Büste 9,5 cm, H gesamt 10,5 cm.

Lot-No.: 4064
Limit: 20.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Knabe mit Flöte

Ende 19. Jh., seitlich an der Plinthe signiert Lionetti?, gestempelt Bronze Garanti, Bronze braun patiniert, Knabe mit Lendenschurz und Hut, auf einer Flöte musizierend, auf naturalistischer Plinthe, gute Erhaltung, H gesamt 21 cm.

Lot-No.: 4009
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Büste Johann Wolfgang von Goethe

um 1910, unsigniert, Alabaster, Darstellung des Dichters mit nachdenklich zur Seite geneigtem Kopf, auf grünlichem Marmorsockel, bestoßen, H Büste 16 cm, H gesamt 25 cm.

Lot-No.: 4063
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Büste Friedrich II. von Preußen

1. Hälfte 20. Jh., unsigniert, Gießereimarke Guss v. H. Gladenbeck u. Sohn Friedrichshagen, Metallguss braun patiniert, der volkstümlich als der ”Alte Fritz” bezeichnete König von Preußen und Kurfürst von Brandenburg in Uniform mit Dreispitz, auf der Brust den Schwarzen Adlerorden, auf getreppter, ausschwingender Plinthe, auf einen schwarz lackierten, runden Holzsockel mit eckigem Abschluss montiert, dieser mit Trocknungsriss, sonst gute Erhaltung mit geringen Altersspuren auf der Patina, H Büste 18,5 cm, H gesamt 31 cm.

Lot-No.: 4020
Limit: 20.00 €, Acceptance: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Marcel Debut, ”Sous Bois”

um 1900, verso auf der Plinthe signiert M. Debut, recto betitelt ”Sous Bois” (Unterholz), Bronze hellbraun patiniert, spielender Knabe im Lendenschurz mit Hut, einen Stock als Querflöte benutzend, auf naturalistischer Plinthe mit vegetabilen Elementen, Patina berieben und mit Altersspuren, H gesamt 26,5 cm.

Lot-No.: 4010
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Otto Thiem, attr., Bauernpaar

Anfang 20. Jh., verso an der Plinthe unleserlich signiert O. Thiem?, Keramik, sitzendes Bauernpaar, einträchtig aneinander gelehnt, rückseitig ein Riss mit kleinem Ausbruch, sonst gut erhalten, L ca. 45 cm.

Lot-No.: 4061
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Frauenbüste Javanerin

Mitte 20. Jh., Terrakotta dunkel gefasst und vergoldet, unsigniert, Kopfbüste mit Zöpfen, altersgemäßer Zustand, H 27 cm.

Lot-No.: 4122
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hagenauer Tischtennisspieler

1950er Jahre, Werkstattmarke und Schriftzug Made in Austria, Messing gegossen und patiniert, geringe Altersspuren, H 8,5 cm.

Lot-No.: 4124
Limit: 80.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Anton Büschelberger, Pfau

um 1900, auf der Plinthe undeutlich signiert Büschelberger, Bronze dunkel patiniert, stehender Pfau mit angelegten Federn, den Kopf in Richtung Boden gesenkt, auf ovaler, naturalistischer Plinthe, auf rechteckigen schwarzen Marmorsockel montiert, Patina berieben und mit geringen Altersspuren, L Bronze 20 cm, H Bronze 14 cm, H gesamt 17 cm. Künstlerinfo: deutscher Bildhauer (1869 Eger bis 1934 Dresden), entstammte einer Künstlerfamilie, Studium an der Kunstakademie München, anschließend Umsiedlung nach Dresden, Schwerpunkt seiner Arbeit lag auf realistischen Tierfiguren, die Vorlagen für die Tierskulpturen sammelte er im Dresdner Zoo, wo er unzählige Skizzenbücher mit Entwürfen füllte, arbeitete zudem als freier Mitarbeiter für die Porzellanmanufaktur Karl Ens in Rudolstadt-Volkstedt, Quelle: Internet.

Lot-No.: 4085
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Ludwig Eisenberger, Reiterbildnis des Bartolomeo Colleoni

um 1900, am Schweif des Pferdes signiert L. Eisenberger, Bronze dunkel patiniert, detailreiche Darstellung des italienischen Heerführers Bartolomeo Colleoni, angefertigt nach dem Vorbild des Reiterstandbildes von Andrea del Verrocchio in Venedig aus dem Jahr 1493 (dieses beeinflusste die Entwicklung von Reiterstandbildern bis ins 19. Jahrhundert), auf einen mehrfach getreppten dunklen Marmorsockel montiert, gute unbeschädigte Erhaltung, H Bronze 23,5 cm, H gesamt 27,5 cm. Künstlerinfo: deutscher Bildhauer (tätig von ca. 1895–1920). Quelle: Internet.

Lot-No.: 4016
Limit: 80.00 €, Acceptance: 180.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work