Grafik - Fotografien

Lot-No. 3921

Braun & Hogenberg, Ansicht Lüneburg

Gesamtansicht der Stadt mit Bezeichnung der wichtigsten Bauwerke, im Vordergrund Figurenstaffage, links oben in Kartusche betitelt „LUNEBURGUM, NOBILIS SAXONIAE URBS, SALINIS CELEBERRIMA.“, erschienen in „Civitates orbis terrarum“, handkolorierter Kupferstich, Ende 16. Jh., auf Rahmenrückseite zahlreiche Unterschriften, Erhaltungsmängel, unter Passepartout, hinter Glas gerahmt, Darstellungsgröße ca. 10,5 x 47,0 cm.Info: In Zusammenarbeit von Frans Hogenberg (dt. Kupferstecher und Radierer, 1535 Mecheln bis 1590 Köln) und Georg Braun (dt. Theologe, Kanoniker und Herausgeber, 1541 Köln bis 1622 Köln) entstand um 1570 in Ergänzung des bedeutenden Atlaswerkes „Theatrum Orbis Terrarum“ des Niederländers Abraham Ortelius (1527-1598) das Städteansichtenbuch „Civitates Orbis Terrarum (Schefold übersetzte den Titel mit: Beschreibung und Contrafactur der Vornembster Stät der Welt).“ mit letztendlich 600 wirklichkeitsnahen Stadtansichten und Stadtplänen, das Werk wurde im Zeitraum 1572-1618 in 6 Bänden herausgegeben, wobei die Kupferstiche von Band 1-4 von Hogenberg stammten, nach dessen Tod lieferte Simon Novellanus die Stiche für Band 5 und 6, die Druckplatten kamen später in den Besitz des holländischen Kartenherstellers Jan Jansson welcher sie mit verschiedenen Modifikationen 1657 in Amsterdam neu auflegte, Quelle: Thieme-Becker und Internet.

Limit:
20.00 €
Acceptance:
50.00 €

How does an auction work