Grafik - Fotografien

Lot-No. 3911

Johannes Janssonius, Karte Griechenland

Darstellung von Teilen des Festlandes und der Insel Eub?a mit der Meerenge von Chalkis, im unteren Bereich liegt Athen, unten links in Kartusche betitelt ?ATTICA MECARICA CORINTHIACA BOEOTIA, PHOCIS, LOCRI, Ex Clari?imi D. T. VELII M.D. Delineautioneg, im oberen Bereich Verlegerangabe ?Amstelodami Apud Joannem Jan?onium.g, Kupferstich, teilkoloriert, r?ckseitig Text, mittig Bugfalte, Erhaltungsm?ngel, Blattgr??e ca. 37,0 x 50,0 cm. K?nstlerinfo: niederl?ndischer Kartograph und Verleger (ca. 1588 Arnheim bis 1664 Amsterdam), Sch?ler von Jodocus Hondius, heiratete 1612 dessen Tochter Elisabeth und ?bernahm nach Hondius Tod 1612 dessen Verlag, den er weiterf?hrte und das von Hondius herausgegebene Atlaswerk ?Mercator-Hondiusg mit dem Zusatz ?...-Janssoniusg weiter herausbrachte, 1639 Herausgabe seines bedeutendsten Werkes ”Theathre du Monde” in drei B?nden, das bis 1662 auf 11 B?nde anwuchs, stand in lebenslanger Konkurrenz zu Joan Blaeu, t?tig in Amsterdam, Quelle: Wikipedia.

Limit:
20.00 €
Acceptance:
50.00 €

How does an auction work