Steingut - Ton - Fayence

Lot-No. 3012

Fayence Walzenkrug

Dororthenthal um 1740-50, am Boden kobaltblaue Sternmarke, Johann Günther Langbein oder Johann Michael Lorenz, auf weißer Lasur in Scharffeuerfarben bemalt, in Landschaft liegender Hirsch mit exotischen Bäumen sowie einem sitzenden Asiaten, im Hintergrund Architektur, Zinnmundring übergehend in profiliertem Deckel mit Kugelrast, Zinnband vom Gelenk über den Henkel, im Deckel drei ungedeutete Punzen, altersgemmäßer guter Zustand, H 24 cm. Quelle: Dr. JGH Graesse, Führer für Sammler von Porzellan und Fayence,Klinkhardt & Biermann 1999, S. 53, Abb. 2 dort ähnlicher Stern.und Adelheid Mahnert, Thüringer Fayencen des 18. Jh., Edition Leipzig, S. 90, Abb. 47, dort ebenfalls ähnlich.

Limit:
700.00 €
Acceptance:
700.00 €

How does an auction work