Asiatika

...

Glücksbuddha

China, 2. H. 20. Jh., Kunstguss dunkelbraun gefasst, sitzende dickbäuchige Mönchsgestalt mit ornamental verziertem Gewand, die Unterseite mit reliefiertem Shunga Motiv, Maße 13 x 18 cm.

Lot-No.: 668
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bodenvase China

um 1900, ungemarkt, rötlicher Scherben, grün-bräunlich glasiert, stark gebauchter Korpus mit geritztem Drachenmotiv, die Schulter mit halbplastischen Handhaben in Form von Löwenhäuptern, gewulstete Mündung, Erhaltungsmängel, H 53 cm.

Lot-No.: 538
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Überlanges Collier

China 20. Jh., Silber vergoldet, Filigranarbeit emailliert, kegelförmige Abhängung, L diese 6 cm, L Kette 150 cm, G ca. 45 g.

Lot-No.: 584
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

Japan, 1. H. 20. Jh., Holz beschnitzt, verziert mit Wuzelknollensegmenten, stehender Alter mit lagem Bart und eingsetzten Glasaugen, in den Händen einen Stock bzw. eine Frucht haltend, auf natürlich belassem Holzsockel, Altersspuren, H ges. ca. 66 cm.

Lot-No.: 626
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Karikativer Leuchter

Anfang 20. Jh., Bein mit fein geschnitztem Schelmengesicht mit eingesetzten Glasaugen, Altersspuren, H 4,5 cm.

Lot-No.: 628
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Elfenbeinschnitzerei

Ende 19. Jh., Elfenbein geschnitzt, Bruststück einer lachenden Gestalt mit Hut und ornamental verziertem Gewand, auf facettierter Plinthe sowie samtenem Sockel montiert, Altersspuren, H 9,3 cm.

Lot-No.: 610
Limit: 80.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Snuffbottle

um 1920, Bein geschnitzt, in Form eines Karpfens gearbeiteter Korpus mit pass. Stopfen, H 9 cm.

Lot-No.: 623
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Schirmständer Famille rose

China 1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Weißporzellan in polychromer Emailbemalung, zylindrischer Korpus in reichem ornamentalen Floraldekor, Front und Rückseite mit hochrechteckigen KArtuschen, darin Vogeldarstellungen auf Blütenzweigen, Stand mit kleiner Fehlstelle, min. Altersspuren, H 46 cm.

Lot-No.: 507
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Fußschale mit Deckel

China, 1. H. 20. Jh., in Anlehnung der Dou-Schale gefertigtes, zweiteiliges Seviergefäß aus reliefiertem Rotlack sowie Cloissonee, min. Altersspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 575
Limit: 80.00 €, Acceptance: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Chinese als Brosche/Anhänger

1. Hälfte 20. Jh., Messing gegossen, das Gesicht aus Bein geschnitzt und partiell farbig gefasst, besetzt mit Halbedelsteinen, L 5,5 cm.

Lot-No.: 583
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Netsuke

um 1900, an der Unterseite signiert, Elfenbein fein geschnitzt, graviert und geschwärzt, ruhender Glücksbuddha im ornamental verzierten Gewand, in der Hand einen Fächer haltend, min. Altersspuren, H 5 cm.

Lot-No.: 615
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Bronzereliefs Tibet

20. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen, teils dunkel patiniert, zwei quadratische Horoskopamulette mit den 12 Tierkreiszeichen umgeben von weiter symbolischen Darstellunge dazu ornamental verzierte Plakette mit mittiger, erhabener Öse, Maße 9 x 9 cm, D 11 cm.

Lot-No.: 672
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot China

um 1920, Boden mit Sechs-Zeichen-Marke, Porzellan in reicher polychromer Emailbemalung, leicht gewölbter Korpus mit ausgestelltem Rand, Außenseite der Wandung mit Seerosenmotiven, Vögeln und Schmetterlingen geschmückt, innen vier schwimmende Goldfische zwischen Seegras, H 33 cm, D innen 33 cm.

Lot-No.: 528
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Cloisonné

China, 1. H. 20. Jh., am Boden gemarkt, Bronze bräunlich patiniert, umlaufende Ornamentbänder in opakem Zellenschmelzemail, leicht gebauchter Korpus über flachem Rundfuß, die kurze Schulter seitlich verziert mit ringförmigen Handhaben, gute Erhaltung, H 24 cm.

Lot-No.: 569
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große persische Folklorekette

20. Jh., 55 Reihen mit kleinen gefädelten Korallen, versilberter Verschluss, nicht ganz komplett, L 60 cm.

Lot-No.: 698
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Netsuke

Japan um 1900, ungemarkt, Elfenbein beschnitzt, fein graviert und teils geschwärzt, sitzender Bauer beim Verrichten seines Tagewerks, Altertsspuren, kleine Fehlstelle, H 5 cm.

Lot-No.: 616
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Elfenbeinschnitzerei

China, wohl 19. Jh., Elfenbein fein geschnitzt, auf naturalistisch gearbeiteter Plinthe sitzende männliche Gestalt, begleitet von Knaben, trocknungsrissig, kleine Fehlstelle, H 6 cm.

Lot-No.: 614
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Teekännchen China

20. Jh., am Boden gemarkt, Kupfer, flacher Zylinderkorpus mit weit aufragendem Henkel in einem Drachenhaupt auslaufend, durchbrochen gerabeiteter Deckel, kurze Schnaupe, H 17 cm.

Lot-No.: 558
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schmuckschatulle

1. Hälfte 20. Jh., dunkel gebeizter Hartholzkorpus verziert mit gravierten Messingbeschlägen, Deckeloberseite mit eingelegtem, reliefartig beschnitzten Jademedaillon, Innenleben mit grüner Seide ausgekleidet, herausnehmbare zweietagige Inneneinrichtung, min. Altersspuren, Maße 11 x 20 x 14 cm.

Lot-No.: 637
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Djambia Mekka/Jemen

Krummdolch 20. Jh., Manufakturfertigung, zweischneidige Klinge mit Mittelgrad, Griff beidseitig und Scheide schauseitig mit ornamental-floral verziertem Silberbeschlag, Z 1-2, L Klinge 11 cm, L ges. 34 cm.

Lot-No.: 696
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Handspiegel China

Anfang 20. Jh., Bronze bräunlich patiniert, gemarkt, reliefiete Landschaftsszene mit Kranichen und Schildkröte, im Tondo, mit angesetztem Griffstück, L ges. 30 cm.

Lot-No.: 549
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Brieföffner

China, um 1920, Elfenbein fein beschnitzt, aus einem Stück gefertigtes Papiermesser mit schlanker Klinge und sich konisch verbreiterndem Griff, dieser reich mit Drachenmotiv reliefiert, L 20,5 cm.

Lot-No.: 612
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller Imari

China im 1920, ungemarkt, Weißporzellan in kobaltblauer Unterglasur sowie polychromer Aufglasurbemalung und reicher Goldstaffage, Spiegel mit Ikebana, die geschwungene Fahne mti üppigem Blütendekor, etwas berieben, restauriert, D 30 cm.

Lot-No.: 524
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Rollbilder

wohl Japan, 1. H. 20. Jh., signiert und gemarkt, Aquarell und Gouache auf Seide, auf Papier aufgezogen und mit Brokat gerahmt, hochformatige Landschaftsdarstellung sowie Vogelmotiv zwischen Zweigen, leichte Erhaltungsmängel, ;aße 55 bzw 60 cm x 185 cm.

Lot-No.: 653
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Schildkrötenreiter

Bastar/Indien, 19. Jh., ungemarkt, Bronze mit schöner, natürlich gewachsener Patina, vollplastisch gearbeitete Schildkröte mit ornamental verziertem Zaumzeug auf dessen Rücken ein Krieger mit erhobenen Säbel reitet, Altersspuren, museales Sammlerstück, L 9 cm. Info: Bronzen aus Bastar, der südlichsten Region Madhya Pradeshs, haben meist etwas verspieltes in ihrer Gestaltung, in ihrer bedeutung aber stets Devotionalien, Quelle: Die anderen Götter, Joest Museum Köln.

Lot-No.: 660
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work