Jugendstil

...

Jugendstil Schale

um 1900, am Boden gestempelter Buchstabe B und Modellnummer 645, Messing kupferfarben patiniert, Nixe zwischen Seerosenblüten, zwei seitliche Henkel, auf drei angedeuteten Füßen, nicht komplett, L 23 cm.

Lot-No.: 2160
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Schmuckkasten

1920er Jahre, ungemarkt, Messing versilbert, original Schlüssel mit Firmensignet, der untere Teil als Necessaire, Vertiefungen für Schere und Zubehör, darüber zweigeteilter, seitlich aufschiebbarer Schmuckkasten mit Ringfach, scharnierter Klappdeckel mit eingelegtem Wurzelholz, innen mit hellem Samt ausgekleidet, L 25 cm.

Lot-No.: 2156
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilfigur ”C´est la vie”

um 1900, ungemarkt, Majolika farbig glasiert, Mädchen mit Maskaron, dieser mit offenem Maul, minimale Glasurfehlstellen, innen unbedeutend bestoßen, H 30 cm.

Lot-No.: 2309
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel montierte Jugendstilvase

um 1900, klares Glas, plangeschliffener Stand, gelbe Kröselaufschmelzungen, einige davon Orange, reduziert und irisiert, mehrfach gekniffene Mündung, Messingmontierung (ergänzt?), kupferfarben patiniert, innen Reste alter Vergoldung, herstellungsbedingt etwas blasig, H 23 cm.

Lot-No.: 2237
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Karlsruhe Tafelaufsatz Jugendstil

Entwurf Willhelm Süs 1910, Modellnummer 1153, Prägemarke, weitere Nummer 22, Majolika farbig bemalt und farblos glasiert, ovale festonverzierte Schale, mittig zwei Trauben tragende Putten, setilich zwei kleine Haarrisse, L 35 cm.

Lot-No.: 2310
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Aschenschale mit Streichholzhalter Gustav Gurschner

(1873 Mühldorf bis 1970 Wien), signiert, gestempelt Deposé, Hersteller wohl Kunst und Erzgießerei Wien, Bronze patiniert, der Streichholzhalter mit geschweiften Bandmotiven verziert, Gebrauchsspuren, L 15 cm.

Lot-No.: 2168
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Burgau Mokkatasse Jugendstil

Ferdinand Selle, um 1900, grüne Stempelmarke, stilisierter Floraldekor, Unterglasurbemalung in Grün und Blau, Henkel mit volutenartigem Relief, gute Erhaltung, H zusammen 4,5 cm.

Lot-No.: 2257
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Burgau Mokkatasse Jugendstil

Entwurf Ferdinand Selle um 1910, grüne Stempelmarke, leicht bauchige Tassenform mit ausgestelltem Stand und Volutenhenkel, Unterglasurbemalung, geometrisch angeordneter Blattdekor in Braun und Grün, H zusammen 5 cm.

Lot-No.: 2258
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Burgau Mokkatasse Jugendstil

Ferdinand Selle, um 1910, grüne Stempelmarke, Tasse mit einem Henkel aus verschlungenen Bandmotiven, Unterglasurbemalung in Braun und Grün, stilisierte Pusteblumen im Rapport, Tasse am Boden mit einem nicht durchgehende Brandriss, H zusammen 5 cm.

Lot-No.: 2259
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Loetz Wwe. Vase ”Streifen und Flecken”

Dekorentwurf wohl Koloman Moser oder Schule, für Bakalowits Wien, grünes Glas, ausgekugelter Abriss, die Streifen und Flecken aus gelbem Glas, reduziert und irisiert, die Mündung mehrfach gekniffen, im Boden ein Haarriss, H 13 cm. Quelle: Böhmisches Glas, Werksmonografie, Band 1, S. 339, dort andere Form.

Lot-No.: 2228
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fritz Heckert Karaffe und zwei Gläser

Petersdorf, um 1903, Entwurf Ludwig Sütterlin Berlin, farbloses Glas, Doldendekor in transparentem und opakem Emaille, Karaffe mit Zinnmontierung, ein Glas minimalst bestoßen, H Karaffe 30 cm. Quelle: Passauer Glasmuseum, Das Böhmische Glas, Jugendstil in Bayern und Schlesien, Band V, S. 71, Abb. V.101, dort vier Pokale mit Doldendekor.

Lot-No.: 2202
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Kerzenleuchter Schmiedeeisen

20. Jh., ungemarkt, schwarz patiniert, als Rosenblüten naturalistisch gestaltet, gute Erhaltung, H je 34 cm.

Lot-No.: 2137
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Burgau Mokkatasse Jugendstil

Ferdinand Selle, um 1900, grüne Stempelmarken, Unterglasurbemalung in Grün, Braun und Blautönen, die Tasse mit Pfauenmotiven, auf der Untertasse stilisierter Floraldekor, gute Erhaltung, H zusammen 5 cm.

Lot-No.: 2260
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstil-Anhänger Gold

um 1900, Rotgold gestempelt 9 ct, verschlungene Bänder, besetzt mit Perlen und Saphiren, beweglich abgehängte Blüte, Kette aus kleinen Saatperlchen gefädelt, Verschluss Silber vergoldet, gestempelt 925, L Anhänger 5 cm, Kette 40 cm, G ca. 10,9 g.

Lot-No.: 2181
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Burgau Mokkatasse Jugendstil

Ferdinand Selle, um 1910, grüne Stempelmarke, Tasse mit hochgezogenem Bandhenkel, konisch mit leicht ausschwingender Mündung, passende Untertasse, Unterglasurbemalung, geometrischer Dekor in Grün, Braun und Blau, an der Innenwandung ein kleiner Brandfleck, H zusammen 6 cm.

Lot-No.: 2261
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Efeu Vase Montieres

Frankreich um 1900, signiert, ziegelroter Scherben, innen schwarz glasiert, auf matt belassenem Fond, bunte Emailbemalung, Efeudekor mit Früchten, an der Schulter zwei kurze Henkel, am Stand minimal bestoßen, H 35 cm.

Lot-No.: 2288
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne kleine Jugendstildose

um 1915, ungemarkt, oktogonal facettierte Wandung auf vier flachen Kugelfüßen, feine ornamentale Einlegearbeit aus Messing in Edelholz, abnehmbarer Deckel mit floralen Motiven, minimale oberflächliche Beschädigungen im Holz, sonst guter Zustand, H 13,5 cm.

Lot-No.: 2155
Limit: 190.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Papiermesser Jugendstil

um 1900, ungemarkt, Messing verkupfert, Griff als Jugendstilmädchen mit Blüte im Haar, an der Spitze etwas gedellt, mit Gebrauchsspuren, L 28,5 cm.

Lot-No.: 2164
Limit: 190.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Richard Riemerschmid große Jugendstilkanne

Entwurf 1900, Ausführung Reinhold Merkelbach Grenzhausen, geprägte Modellnummer 1657, cremefarbenes Steinzeug, braun geflammt mit dunkelbraunen Modelauflagen und dunkelbraunem Henkel, dieser zweigeteilt in einen Fries aus Dolden übergehend, langer Haarriss vom Boden bis zum Henkel, H 27 cm. Quelle: Jürgen Schimanski, Westerwälder Steinzeug des Jugendstils, S. 57, Nr. 35.

Lot-No.: 2342
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Jugendstilteller

Frankreich um 1900, Prägemarke OB?, weiterer Buchstabe M, handschriftlich bezeichnet ”Painture à la main d'après genre pourrir. 00,7.”, Steingut mit farbigem Pinseldekor, Jugendstilmädchen in Landschaft, Wandaufhängung, seitlich ein kleiner übermalter Ausbruch, sonst gute originale Erhaltung, D 42 cm.

Lot-No.: 2296
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Jugendstilteller

Frankreich um 1900, Prägemarke OC?, weiterer Buchstabe M, handschriftlich bezeichnet ”Painture à la main à la genre moderne. 00,54.”, Steingut mit farbigem Pinseldekor, Jugendstilmädchen in Landschaft, Wandaufhängung, seitlich eine kleine Farbfehlstelle, sonst gute originale Erhaltung, D 37,5 cm.

Lot-No.: 2297
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Jugendstil Silber

Wien, um 1910, gestempelter Dianakopf mit Buchstabe A, unleserliche Herstellerpunze CN? im Oval, Fuß und Schale geometrisch durchbrochen gearbeitet, dazwischen vier Säulen, gerippte Bandmotive, Gebrauchs- und Altersspuren, H 24,5 cm, G ca. 524 g.

Lot-No.: 2102
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Blumenbank Kirschbaum

um 1900, signiert M L Claß, leicht geschwungenes Gestell, die Seitenteile beidseits mit Kastaniendekor in Brandmalerei, stellenweise alter Wurmbefall, restauriert, H 100 x B 90 x T 34 cm.

Lot-No.: 2071
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Tischtuch Peter Behrens

Entwurf um 1904, weißer Leinendamast, geometrische Flächen- und Linienornamentik als breite Bordüre aus versetzten Quadraten und Rechtecken sowie quadratisch unterteiltes Mittelfeld, in allen vier Ecken eingewebtes Künstlermonogramm ”PB”, gesticktes Besitzermonogramm ”ML”, am Rand eine Flickstelle (1,5 x 1,5 cm), Maße ca. 125 x 160 cm, Quelle: Bestandskatalog Künstlerkolonie Darmstadt, S. 24.

Lot-No.: 2356
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilvase

wohl WMF um 1900, ungemarkt, geprägte Modellnummer 10, an der Schulter ein vollplastisches Jugendstilmädchen seitlich gerahmt von großen Blüten und Knospen, zwei kurze angedeutete Blatthenkel, im Boden ein Loch als Lampenfuß vorbereitet, Mündung etwas gedellt, H 39 cm.

Lot-No.: 2115
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work