Militaria

...

Sport-Luftdruckgewehr

sog. Knicker, Modell Diana M 36, 2. Hälfte 20. Jh., auf Nussholz gefärbter Buchenschaft mit Backe und griffigem Verschnitt am Hals, Metallteile gebläut, Feinvisiereinstellung, sehr guter Zustand, L 116 cm.

Lot-No.: 775
Limit: 0.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Pulverflasche

Nordafrika, 19./20. Jh., Hartholz, aus mehreren Teilen zusammengesetzt, leicht konischer, rechteckiger Korpus mit einfacher Verzierung, zwei Trageösen, Z 3, H 20 x B 9 x T 6 cm.

Lot-No.: 776
Limit: 0.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Casinogläser

eines Angehörigen des 12. sächs. Infanterie-Regiments Nr. 177, um 1900, klares Glas, facettierter Schaft, schauseitig bekrönte Monogrammkartusche in feinem Mattschliff, Fuß und Lippenrand vergoldet, gute Erhaltung, H 16 cm.

Lot-No.: 777
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Gläser Norddeutscher Lloyd

vom Schnelldampfer ”Kaiser Wilhelm der Große” für die Linienschifffahrt auf der Transatlantikpassage Bremerhaven – New York, um 1910, klares Glas, plangeschliffener Stand, hohl geblasener Schaft mit Nodi, die Kuppa mit geätztem Schiffsmotiv und Aufschrift: Wartehalle des Norddeutschen Lloyd, gute Erhaltung, H 13 cm.

Lot-No.: 778
Limit: 80.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Standarte

Reichskriegsflagge, Leinentuch dreifarbig bedruckt, in einer Ecke gesticktes Monogramm ”M.S.”, Fahnenstange verchromt, Stoff löchrig und fleckig, Maße Tuch 25 x 37 cm, L Stange 48 cm.

Lot-No.: 779
Limit: 0.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronze Alter Fritz

um 1900, verso signiert C. Morath, Bronze patiniert, vollplastische Darstellung Friedrich des Großen in Uniform mit Zweispitz und Degen, auf Stock gestützt sitzend, ohne Sockel, H 11 cm.

Lot-No.: 780
Limit: 90.00 €, Acceptance: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Portraitbüste Otto von Bismarck

unsigniert, Bronze, Bruststück des Reichskanzlers (1815–1898) in Kürassier-Uniform mit Pour le Mérite-Orden, auf Rundsockel, H 8 cm.

Lot-No.: 781
Limit: 30.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Reliefbild Hindenburg

um 1915, Galvanoplastik, sign. Gg. Bommer, halbplastisches Portrait als Schulterstück des Generalfeldmarschalls Paul von Hindenburg in Uniform mit Pour le Mérite-Orden, auf geschwärzter Holzplatte montiert, verso handschriftl. bezeichnet ”Ehrenpreis ... des Kegelclub: ”Fidele Brüder” Auerbach i. V., 2. August 1916”, Z 1–2, Maße 33,5 x 27 cm.

Lot-No.: 782
Limit: 50.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Kriegskette 1. WK

um 1915, unleserlicher Silberstempel, symbolhafte Darstellung Adler schlägt den dreiköpfigen Drachen, L Abhängung 5,5 cm, Kette 44 cm, G ca. 14,4 g.

Lot-No.: 783
Limit: 80.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Kantinenbesteck DAF

1930er Jahre, gemarkt Wibu rostfrei, Stahl, sechs Messer und zwölf kleine Löffel, jeweils mit geprägtem Symbol der Deutschen Arbeitsfront (HK im Zahnrad) sowie Monogramm ”M.D.A. Sch.d.A.” (Modell des Amtes Schönheit der Arbeit), Gebrauchsspuren, L 24 und 14 cm.

Lot-No.: 784
Limit: 550.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Messer Reichskriegerbund „Kyffhäuser“

um 1938, gemarkt Krupp Berndorf, Alpacca versilbert und Stahlklinge, Griff mit geprägtem Emblem des Kyffhäuserbundes und Namensangabe Rothenburg, Gebrauchsspuren, Klingen teils korrodiert, L 25,5 cm. Info: 1937–39 wurden vom NS-Reichskriegerbund Baumaßnahmen in der nahegelegenen Rothenburg über Kelbra (Kyffhäuserkreis) durchgeführt, Quelle: Internet.

Lot-No.: 785
Limit: 0.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

KPM Wappenteller und Bierhumpen

um 1900, Porzellanteller mit Zepter- und Stempelmarke KPM Berlin sowie Malersignum F. van Hauten Bonn, runde Form mit feiner schwarzkonturierter Aufglasurmalerei in Rot, Silber und Gold, im Spiegel Vollwappen mit Hirschgeweih als Helmzier und Herz auf silbernem Schild, geschweifte Fahne mit Goldrand, verso Metallmontur zum Hängen, D 24,5 cm, dazu kleiner Bierkrug aus Klarglas mit Bodenstern und facettierter Wandung, zinngefasster Porzellandeckel mit ähnlichem Vollwappen in feiner Opakemailmalerei, Eichstrich 0,25 L, Stand gechipt und min. Farbabrieb, H inkl. Kugelknauf 14,5 cm.

Lot-No.: 786
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erinnerungskrug III. Reich

bezeichnet 14. (Pz.--Abw.) Komp. J. R. 11, Weihnachten 1938, Steinzeug gelblich glasiert, Umdruckdekor, teils koloriert, schauseitig von Eichenlaub gerahmte Panzerabwehr-Szene, Eichmaß 0,5 L, ohne Deckel, herstellungsbedingt partiell fleckig, H 12 cm.

Lot-No.: 787
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erinnerungsteller Westfeldzug 1940

bezeichnet Panzerjäger-Abteilung 171, 15.5.(19)40 – 18.6.(19)40, Porzellan mit Manufakturmarke Tiefenfurt, cremefarben glasiert und polychromer Dekor, auf Spiegel Landkarte mit Einmarschetappen der Abteilung nach Frankreich und Umgehung der Maginot-Linie, auf der Fahne mit Jahreszahl und Hoheitsadler näher bezeichnet, D 29,5 cm.

Lot-No.: 788
Limit: 200.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Plakette AH

Jubiläumsjahr 1889–1939, monogrammiert K. S. E., Biskuitporzellan, halbplastisches Profil und Umschrift, Goldrand, im orig. Etui, Z 1–2, D 85 mm.

Lot-No.: 789
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Allach Jul-Leuchter

III. Reich, braune Irdenware, Marke an einem Standfuß, Durchbruchdekor mit Herzen und Speichenrädern sowie Punktverzierung, als Windlicht und Kerzenständer nutzbar, min. Gebrauchsspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 790
Limit: 150.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

NSFK-Plakette

Nationalsozialistisches Fliegerkorps 1938, massiv, Aluminium bronziert, Prägenummer 2737, im orig. Etui mit Bezeichnung und eingelegter Besitzurkunde, Z Plakette 1, Etui 2, L Plakette 95 mm.

Lot-No.: 791
Limit: 150.00 €, Acceptance: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Messingarbeit III. Reich

wohl Abdeckung einer Geschenkkassette, datiert 1939, Punze Lenné (mit Hammer), Messing gehämmert, rechteckige, leicht gewölbte Form mit zentralem Prägemotiv Hoheitsadler, min. Alters- und Gebrauchsspuren, Z 2, L 40 x B 30 x H 6 cm. Info: wohl Erich Lenné, dt. Stahlgraveur, Medailleur und Silberschmied (1893 Iserlohn bis 1986 Wernigerode), ab 1911 Mitarbeit bzw. 1914–15 Lehrtätigkeit an der Hagener Silberschmiede, 1919–1922 Leiter der Werkstatt für Metallverarbeitung Burg Giebichenstein, ab 1922 freischaffend in Halle tätig, Quelle: Internet.

Lot-No.: 792
Limit: 160.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Holzpanzer als Ehrengeschenk

Nachbau des Schützenpanzerwagen Sd.Kfz. 251, der von der dt. Wehrmacht im 2. WK eingesetzt wurde, am Boden graviert ”Zur Erinnerung an die Zeit als Kp. Chef der Ers. u Ausb.Kp. f. Pi. Zg. (mot) 4” und Namensangabe Stgefr. Groh, mit beweglichen Rädern und Kette sowie handschriftl. Kennzeichen ”WH 14892”, nicht ganz komplett und angestaubt, L 41 cm.

Lot-No.: 793
Limit: 60.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Militärnachlass Flieger

III. Reich, Spanienkreuz in Silber (ungemarkt), Verwundetenabzeichen Silberstufe, hohl verbödet, Abzeichen für Motorflugzeugführer, vorderseitig geflügelter Mensch sowie Adler, Mützenadler, Koppelschloss, Ärmelaufnäher Obergefreiter, Rosenkranz, Kleinabzeichen, Schnur und Band, hinter Glas gerahmte Portraitaufnahme, Maße ges. 38 x 32 cm, ca. 20 Feldpostbriefe, drei Broschuren und sechs Fotos, Holzbildchen NJG, Ehrenschleife der Turnerschaft, Z 2.

Lot-No.: 794
Limit: 150.00 €, Acceptance: 650.00 €

Mehr Informationen...

...

Militärnachlass Flieger

2. WK, Koppelschloss, zwei Luftwaffenadler, Verwundetenabzeichen Silberstufe und in Schwarz, beide Hohlprägung, zwei Mützeneffekten Reichsfarbe und Reichsadler, Kokarde in Eichenlaub (Splinte fehlen), Feldspange drei Auszeichnungen, Aufnäher Marineflieger, Flieger-Erinnerungsabzeichen Modell 1936, massiv, gemarkt CE. Juncker Berlin, acht Feldpostbriefe und ca. 30 Fotos mit Portraitaufnahmen und etwas Technik, Z 2.

Lot-No.: 795
Limit: 120.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Militärnachlass Luftwaffe

III. Reich, Bestallungsurkunde zum Wachtmeister der Reserve, Medaille zur Erinnerung an den 1. Okt. 1938 mit Verleihungsurkunde, zwei Aufnäher, Paar Kragenspiegel, Reichskokarde, kleine Plastik Reichsadler sowie zwei Broschuren, Z 2.

Lot-No.: 796
Limit: 200.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Marinenachlass

2. WK, drei Ärmelaufnäher, EK 1. Klasse, U-Boot-Frontspange Silberstufe, gemarkt NW Peekhaus Berlin, vier weitere Abzeichen, 24 goldfarbene Knöpfe, diese orig. auf Verkaufskarton geheftet sowie neun silberfarbene, getragene Knöpfe, dazu fünf postalisch gelaufene Ansichtskarten mit Schiffsabb., Trillerpfeife, Band für EK 2. Klasse, Matrosenkragen und Karton mit Tintenfedern, alles im orig. Feldpostkarton, Z 2.

Lot-No.: 797
Limit: 130.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

Militärnachlass

2. WK, KVK 2. Klasse mit und ohne Schwertern, Ostmedaille, Medaille für Kriegsverdienst 1939, Anschlussmedaille Österreich, alle am Band, EK 2. Klasse 1939, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Infanterie Sturmabzeichen, ca. 40 Fotos und Fotopostkarten, verso beschriftet, darunter Gruppengefechtsschießen Zeitheim und Dt. Tag in Prag, auf Karton montiertes Trägerfoto (39 x 29 cm), Broschur sowie Stahlhelme in Grün bzw. Schwarz, beide mit orig. Farbfassung, Hoheitsabzeichen entfernt, ein Kinnriemen defekt, Innenfutter, Gr. 56, Z 2.

Lot-No.: 798
Limit: 800.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Militärnachlass

1./2.WK, bestehend aus Militärpass 1916, Mitgliedskarte Vereinigung ehemaliger Kriegs- und Zivilgefangener, Feldgendarmerie-Vorschrift 1938, Soldbuch 1944, Wehrpass 1937, SA-Sportabzeichen im orig. Etui mit dazugehörigem Leistungsbuch und Urkunde, Dankesurkunde für die Spende von Woll-, Pelz- und Wintersachen für die Front, Liederheft, Ärmelaufnäher Polizei, Ordensspange vier Auszeichnungen, davon zwei am falschen Band, darunter KVK 2. Klasse ohne Schwerter sowie vier weitere Kleinteile, Z 2.

Lot-No.: 799
Limit: 480.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work