Varia - Vermischtes

...

Barocke Konsole

18. Jh., Laubholz beschnitzt, mehrteilig gearbeitet und montiert sowie bräunlich gebeizt, von plastischen Muschelmotiven gesäumtes Wandregal mit zwei seitlichen Leuchterarmen, Altersspuren, rest.bed., L 60 cm.

Lot-No.: 173
Limit: 400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Reliefschnitzerei

wohl 17. Jh., zweifach gesperrt Laubholzplatte, in Hochreliefschnitzerei verziert, zentrale Darstellung eines Doppeladlers, gerahmt von vegetabilen Elementen sowie zahlreichen Vogeldarstellungen, umlaufende Ornamentbordüre, vermutlich historisches Model, starke Erhaltungsmängel mit Substanzverlusten, Maße ca. 50 x 43 cm.

Lot-No.: 175
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Biedermeier

um 1830, mahagonifurnierter Korpus, teils ebonisiert, passig geschweifter Fuß mit konisch zulaufendem Aufsatz und korrespondierendem Deckel, Messingmontierungen, Scharniere teils gelockert, restaurierungsbedürftig, Maße 20 x 16 x 13 cm.

Lot-No.: 182
Limit: 750.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Gussformen Löffel

19. Jh., Bronze gegossen, dunkel brüniert, einmal gemarkt Freres Aines, zweiteilige Model für Speiselöffel, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 24 cm.

Lot-No.: 127
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei historische Mörser

15.-17. Jh., Bronze massiv, teils dunkel patiniert, dabei zylindrisches Modell mit konisch ausschwingender Mündung, profilierter Wandung und zwei seitlichen Handhaben in Form stilisierter Delfine, Mündung mit größerem Ausbruch, dazu schlichtes, sich nach unten hin verjüngendes Modell mit vier vertikalen Profilierungen, dessen Abschlüsse als stilisierte Löwentatzen gearbeitet sind, abgekantete Handhabe, Mündung mit kleiner Scharte, des Weiteren flaches Modell mit ausladender Mündung und schlichten Profilierungen, alle mit Alters- und Gebrauchsspuren, beigegeben ein Pistill, H 8, 18 und 21 cm.

Lot-No.: 109
Limit: 1600.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Schlösser

18./19. Jh., Schmiedeeisen, mehrteilig gefertigt und montiert, teils ornamental verziert, eins monogrammiert A.S., zwei Truhen- und ein Schrankschloss, alle mit Schlüssel, teils auf Holzplatte montiert, Alters- und Korrosionsspuren, L max. 30 cm.

Lot-No.: 129
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Wachsbilder

Ende 19. Jh., unsigniert, Wachs gegossen, drei Portraitdarstellungen im Profil zeigen zwei Damen und einen Herrn in barocker Manier, hinter Glas in schmaler Goldleiste als Dioramen gefasst, Maße je ca. 13,5 x 10,5 cm.

Lot-No.: 27
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenkassette Russland

18. Jh., Laubholzkorpus, allseitig verkleidet von Schmiedeeisen, mit schlanken Zierbändern, die Ecken sowie Schlüsselschilder verziert von Durchbrucharbeiten, diese goldbronziert und teils rötlich gefasst, Front mit Haupt- und einem Beischloss sowie einer Attrappe, teils stärkere Alters- und Korrosionsspuren, Fehlstellen, Maße 16 x 43 x 30 cm.

Lot-No.: 105
Limit: 1500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fatschenkindl

Ende 19. Jh., schwarz gefasster Weichholzkorpus, dreiseitig verglast, Christusknabe aus Wachs, farbig staffiert, in aufwendig verzierten Ornamentstoff gekleidet, Altersspuren, Maße 33 x 40 x 23 cm.

Lot-No.: 151
Limit: 320.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Fächer

19. Jh., unsigniert, Gestänge aus Perlmutt, aufwendig graviert, gold- bzw. silberbronziert und teils durchbrochen gearbeitet, Front und Rückseite zusätzlich von vergoldeten Messingreliefs und eingesetzten Spiegelelementen verziert, im geöffneten Zustand zentrales Tondo eines Paares in Landschaft, polychrom gefasste Papierbespannung mit kolorierten vielfigürlichen, historisierenden Lustgartenszenen, partiell alt repariert, Altersspuren, L 29 cm.

Lot-No.: 30
Limit: 630.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Spazierstock

um 1900, aus Ebenholz gefertigtes Modell mit konisch zulaufendem Knauf, dieser verziert von eingesetzten Perlmuttcabochons und umlaufender Zahnleiste aus Bein, Messingzwinge, Altersspuren, H 84 cm.

Lot-No.: 58
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Spazierstock

um 1900, das Griffstück aus einem Eberzahn gefertigt, der Schuss aus dunklem Tropenholz, ornamental beschnitzt und von zarten Einlegearbeiten aus Golddraht verziert, Metallzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 92 cm.

Lot-No.: 39
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Teeschatulle

um 1880, langrechteckiger Korpus mit konisch ansteigender Wandung, auf gequetschten Kugelfüßen, Korpus aus Palisander mit floralen Einlegearbeiten aus Messing, das Innenleben mit zwei separat verschließbaren Beiladen, das Mittelstück fehlt, Oberfläche mit kleinsten Substanzverlusten, sonst gute Erhaltung, Maße 20 x 33 x 17,5 cm.

Lot-No.: 198
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Korkenzieher

20. Jh., ungemarkt, Griffstück aus Bronze, Darstellung des gekreuzigten Christus in abstrahierter Formsprache, auf getreppten Tropenholzsockel montiert, H gesamt 20 cm.

Lot-No.: 136
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Tabakstopf

Ende 19. Jh., Nussbaum massiv, dunkel gebeizt, plastisch gearbeiteter, beleibter Kobold mit Halskrause und Zipfelmütze, der Torso geteilt, scharniert und klappbar, kleinere Substanzverluste, die Basis alt repariert, H 36 cm.

Lot-No.: 170
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

wohl Grödnertal, 18. Jh., Laubholz beschnitzt, mehrfarbig gefasst, fragmentarisch erhaltene vollplastische Figur eines schreitenden Bettlers, im Arm seinen Kremphut haltend, auf späterem Sockel aus Eichenholz montiert, starke Erhaltungsmängel und Substanzverluste, H ges. 43 cm.

Lot-No.: 171
Limit: 110.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

süddeutsch, Ende 19. Jh., Laubholz beschnitzt, kreidegrundiert und mehrfarbig gefasst, vollplastisch gearbeiteter Wandersmann mit blütengeschmücktem Stab, Altersspuren, H 105 cm.

Lot-No.: 172
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Fruchtstände Mais

20. Jh., Fruchtstände fünf verschiedener, farblich unterschiedlicher Maissorten, auf geschwärzten gedrechselten Holzsockeln, mit Resten alten Blattwerks, H max. 23 cm.

Lot-No.: 67
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Heiligenplastik

18. Jh., Laubholz fein beschnitzt, teils gestuckt, farbig gefasst bzw. gold- und silberbronziert, Mariage aus von Voluten und Floralmotiven verziertem Sockel und aufgesetzter, halbplastischer Darstellung des heiligen Nepomuk im Ornat, mit zwei Attributen, unter Baldachin, flankiert von Rollwerk und Muschelmotiven, holzwurmstichig, teils alt restauriert, etwas rest.bed., kleinere Fehlstellen, H 48 cm.

Lot-No.: 152
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Heiligenplastik

wohl 17. Jh., Laubholz beschnitzt und dunkel gebeizt, vollplastische Darstellung des Heiligen Joseph im langen Gewand, in den Armen den Christusknaben haltend, starke Altersspuren, Substanzverluste, H 53,5 cm.

Lot-No.: 159
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Schwebeengel

Allgäu, 20. Jh., Holz geschnitzt, kreidegrundiert, mehrfarbig gefasst, unbekleideter Cherub, lediglich von einem Tuch bedeckt, in den Händen einen Kardinalshut haltend, L 38 cm.

Lot-No.: 164
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Spazierstock

19. Jh., Knotenstock mit plastisch gearbeitetem Griffstück in Form einer auf Delfin reitenden Nereide, massive Eisengusszwinge, Altersspuren, H 83 cm.

Lot-No.: 51
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Spazierstock

China, um 1920, aus einem Stück Bambus gefertigtes Modell, das Griffstück figürlich in Form einer männlichen Gestalt mit Schwert und Fächer, der Schuss ornamental reliefiert und von weiteren figürlichen Darstellungen geziert, versilberte Zwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 100 cm.

Lot-No.: 53
Limit: 400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Spazierstock

Ende 19. Jh., aus einem Stück gefertigtes Modell mit Rundhaken, verziert von plastischem Pfaffen, Vogel- und Schlangenmotiv, der geflammte Schuss zusätzlich ornamental graviert, zarte Zierauflage aus Bein, Eisenzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 107 cm.

Lot-No.: 52
Limit: 380.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Spazierstock

Mitte 19. Jh., aus einem Stück geschnitztes Modell mit plastisch gearbeitetem Knauf, in Form eines Hundehauptes mit eingesetzten Glasaugen und Resten alter Farbfassung, zarte Hornzwinge, Handgelenksschlaufe mit Beinabschluss, Alters- und Gebrauchsspuren, H 87 cm.

Lot-No.: 54
Limit: 170.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work