Art deco

...

Abendtasche Art déco

wohl 1930er Jahre, ungemarkt, außergewöhnliche Clutch, trapezförmiger Korpus aus schwarzem Bakelit, vergoldete Metallschnalle mit zentralem Glascabochon, gute Erhaltung mit leichten Gebrauchsspuren, L 18 cm.

Lot-No.: 2755
Limit: 80.00 €, Acceptance: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Markasitbesatz

2. Hälfte 20. Jh., Silber gestempelt 925, durchbrochen gearbeitet, mittig besetzt mit Onyx, umgeben von facettierten Markasiten, Maße ca. 46 x 19 mm, an ca. 60 cm langer Silberkette gestempelt 835, G gesamt ca. 10,4 g.

Lot-No.: 2765
Limit: 30.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Anrichte Art déco

Frankreich, 1930er Jahre, mit indischem Palisander furniert, Fadeneinlage aus Ahorn, viertüriger, stark abgerundeter Korpus auf leicht konischen Beinen, verziert mit zwei hellen Profilleisten aus Ahorn, Türen mit Stangenschloss, innen Regelböden und Schubkästen für Besteck, guter altersgemäßer Zustand, mit Schlüssel, gering rest.bed., Maße 101 x 225 x 58 cm.

Lot-No.: 2687
Limit: 320.00 €, Acceptance: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Anrichte und Halbschrank Art déco

Frankreich, um 1930, in Mahagoni und Nussbaummaser furniert, dreitüriger Korpus mit vorgebautem Mittelteil, dieses mit facettgeschliffener Glasscheibe, die seitlichen Türen mit intarsierten überlappenden Dreiecken, darüber je zwei kleine Schubladen, eingelassene Marmorplatte, Glaseinlegeböden, guter Zustand, mit originalen Schlüsseln, Maße 108 x 143 x 60 cm, dazu Halbschrank, dieser mit drei Schubladen, die Türen mit drei überlappenden Dreiecken intarsiert, guter Zustand, mit Schlüssel, Maße 151 x 143 x 60 cm.

Lot-No.: 2685
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband Art déco

um 1920-30, Silber geprüft, bis zu 29 mm breite Schmuckglieder, belegt mit Grubenemaille (minimal bestoßen) und Onyx (ein Stein fehlt), verdecktes Kastenschloss mit Sicherheitsacht, L ca. 17 cm, G ca. 42,4 g.

Lot-No.: 2764
Limit: 40.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband Art déco

um 1920-30, Silber gestempelt 830, ca. 14 mm breite Schmuckglieder, teilweise belegt mit opakem Grubenemaille, verdecktes Kastenschloss, leichte Tragespuren, L ca. 16,5 cm, G ca. 27,3 g.

Lot-No.: 2763
Limit: 60.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Steinbesatz

um 1920, Metall, besetzt mit einem facettierten hellblauen, synthetischen Spinell, leichte Tragespuren, L ca. 16 cm.

Lot-No.: 2762
Limit: 30.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Armlehnstuhl Rockhausen Waldheim/Sa.

Modell K17 aus dem Typenmöbelkatalog um 1920, Gestell aus massiver Buche, Sitzfläche und Lehne aus gebogenem Schichtholz, elegant geschwungener Stuhl mit umlaufender Lehne, Sitzfläche mit kleiner Furnierfehlstelle, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 76 x 53 x 43 cm

Lot-No.: 2702
Limit: 180.00 €, Acceptance: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Bechervase Henri Navarre

Frankreich, 1940er Jahre, Entwurf Henri-Edouard Navarre (1885-1971), am Boden geritzte Signatur sowie Modellnummer 830, Vase aus massivem Klarglas, in der Zwischenschicht eingeschmolzene Gesichter eines Manns und einer Frau, quer durch die Vase gehender produktionsbedingter Spannungsriss, welcher jedoch nicht bis an die Glasoberfläche hervordringt, H 13,5 cm.

Lot-No.: 2770
Limit: 20.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Bilderrahmen Max Welz Wien

Hans Welz für Max Welz, Wien um 1935, Holz ebonisiert und gebogen, patiniert bzw. vergoldet, die Bilderleiste seitlich angeschrägt und mit der Rückwand verschraubt, Maße: 31 x 41 x 6,5 cm, Falzmaß: 30 x 26 cm.

Lot-No.: 2712
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Böhmen Kaffeeservice

in der Art von Ladislav Sutnar, grüne Stempelmarke Pirkenhammer Czechoslovakia 1918-1938 sowie Staatsfachschule Karlsbad, Elfenbeinporzellan mit Goldrand, zylindrische Form, die Tüllen und Henkel vorwiegend mit dem Gefäßkorpus verschmolzen, bestehend aus zwei Kannen, einer Zuckerdose und fünf Tassen mit Untertassen, vereinzelt etwas brandfleckig und Vergoldung der Teller minimal berieben, ein Deckel am Innenring leicht bestoßen, H Kanne max. 19 cm.

Lot-No.: 2795
Limit: 80.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Böhmen Pierrette

Schlaggenwald, gold-schwarze Stempelmarke ab 1950, Pinselnummer K393 und 81, Porzellan, naturalistische Ausformung mit farbenfroher Aufglasurbemalung, auf gewölbtem Rundsockel kniende Ausdruckstänzerin als Halbakt in freizügigem Kostüm, ein Arm fachmännisch restauriert, H 14 cm.

Lot-No.: 2796
Limit: 80.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Bonboniere Art déco

um 1920, formgeblasen, klares Glas mit orangerotem Unterfang, geometrischer Dekor in Schwarzlot, guter Zustand, H 15,5 cm.

Lot-No.: 2774
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Bonbonniere Willi Stoll

Leipzig, 1930er Jahre, am Boden gestempelt 900 W. Stoll, Firmenmarke sowie Handarbeit, schwere Fußschale mit Tragegriff, dieser besetzt mit einem Mondstein- und zwei Amazonitcabochons, sehr guter Zustand, etwas angelaufen, H 19 cm, G ca. 471 g. Künstlerinfo: Bedeutender Leipziger Silberschmied, nach Lehre in Pforzheim (Stahlgraveur), ab 1928 Besuch der Kunstgewerbeschule ebenda, danach kurzzeitige Anstellung bei H. J. Willm in Berlin, ab 1930 Wechsel zu Ernst Treusch nach Leipzig, ab 1933 selbstständig ebenda. Zahlreiche Ehrungen, u.a. 1937 Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris für einen Armreif.

Lot-No.: 2749
Limit: 500.00 €, Acceptance: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Bruno Paul, Frisiertoilette

Entwurf um 1922, Ausführung Deutsche Werkstätten für Handwerkskunst Hellerau, geflammte Birke auf Eiche furniert, teilweise massiv, drehbar gelagerter Standspiegel, rückseitig mit Besitzeretikett Dr. Knorr München, unrestaurierter Originalzustand, zwei originale Schlüssel, Maße 170 x 115 x 30 cm. Quelle: Alfred Ziffer, Bruno Paul - Deutsche Raumkunst und Architektur, S. 231, Abb. 466f.

Lot-No.: 2682
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Carl Weishaupt, Armspange

um 1970, Silber gestempelt 935 und Marke C. Weishaupt, dezent gehämmerte Oberfläche, besetzt mit einem Lapislazulicabochon, leichte Tragespuren, G ca. 31,3 g.

Lot-No.: 2768
Limit: 60.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Carstens-Uffrecht Solitär Art déco

um 1930, Kanne mit schwarzer Stempelmarke, heller Scherben, teils verlaufend und craqueliert glasiert in Creme, Rot und Schwarz über gelbem Fond, doppelkonische Form mit reliefiertem Rippendekor im unteren Bereich und spitzwinkligen Henkeln, bestehend aus Teekanne, Zuckerdose, Milchgießer und Tasse mit Untertasse, Tasse innen craqueliert, sonst guter Zustand, H Kanne 14 cm.

Lot-No.: 2832
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Collier Jakob Bengel

um 1930, Metall vernickelt, Mittelteil mit Kugeln und Element aus Galalith, leichte Tragespuren, L ca. 43 cm.

Lot-No.: 2760
Limit: 20.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Collier Jakob Bengel

um 1930, Metall vernickelt, Mittelteil aus drei blauen Galalith-Elementen, leichte Tragespuren, L ca. 41 cm.

Lot-No.: 2759
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Damenring mit Diamant und Onyx

um 1920, Weiß- und Gelbgold gestempelt 333, ca. 16 mm hoher, durchbrochen gearbeiteter Ringkopf, besetzt mit einem Onyx (min. bestoßen) und einem Diamanten, Tragespuren, RW ca. 18 mm, G ca. 3,2 g.

Lot-No.: 2758
Limit: 30.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Lalique

2. Hälfte 20. Jh., am Boden Ritzsignatur "Lalique", R im Kreis, France, quadratische Dose aus klarem Glas, die Wandung plangeschliffen, Deckel mit säuremattiertem Mädchenakt, auf Wiese sitzend, guter Zustand 6 x 9,5 x 9,5 cm.

Lot-No.: 2790
Limit: 80.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Steinschönau

um 1915, klares Glas mit plangeschliffenem Stand, Deckel und Wandung mit schabloniertem Emailledekor in Schwarzlot und Weiß, partiell goldstaffiert, guter Zustand, H 10,5 cm.

Lot-No.: 2778
Limit: 20.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Steinschönau

ungemarkt, um 1910, ovoider Korpus aus klarem Glas, Dekor aus Schwarzlot und grünem Emaille, Deckel mit Winterlandschaft und Schlittenfahrt, plangeschliffener Stand, guter Zustand, H 5,5 cm, L 13 cm.

Lot-No.: 2787
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenfluter Art déco

wohl 1930er Jahre, schwarz lackiertes Holzgestell auf oktogonalem Fuß, seitlich vernickelte Zierleisten, vernickelter Reflektor, zweiflammig elektrifiziert, H 175 cm.

Lot-No.: 2715
Limit: 240.00 €, Acceptance: 260.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe

Frankreich, 1920er Jahre, verchromtes Metallgestänge mit vier eingesetzten Segmenten sowie wiederum vier abgehängten Glockenschirmen aus satiniertem, im Model formgeblasenem Klarglas mit reliefiertem Ornamentdekor, insgesamt achtflammig elektrifiziert, Alters- und Gebrauchsspuren, H ca. 80 cm, D ca. 60 cm.

Lot-No.: 2717
Limit: 550.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work