Glas

...

Paar Eisglasvasen mit Kirschdekor

um 1910, farbloses Glas formgepresst, reliefierte und emaillierte Kirschzweige, minimalst bestoßen, H 33 cm.

Lot-No.: 3333
Limit: 20.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer jagdlicher Deckelpokal

Mitte 19. Jh., farbloses Glas, abgekanteter Scheibenfuß, innen hohl in den Schaft übergehend, angesetzte glockenförmige Kuppa, alles mit Mattschliff verziert, Ornamentbänder mit Blüten und Rebhuhn und Fuchs im Wald, der Deckel mit angesetztem Olivenknauf ergänzt, guter altersgemäßer Zustand, H 35 cm.

Lot-No.: 3310
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Glasflaschen

19./20. Jh., fünf Flaschen und ein Ballon aus Farbglas, Höhen von 18 bis 62 cm.

Lot-No.: 3335
Limit: 20.00 €, Acceptance: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeierhumpen mit Stadtansicht

wohl München, 1. Hälfte 18. Jh., zinngefasster Deckel mit Porzellanplakette, darauf Stadtansicht über den Fluss gesehen, mit Ruderern und Personenstaffage im Vordergrund, Krug aus massivem farblosen Glas, geschliffen und rot gebeizt, guter altersgemäßer Zustand, H 18,5 cm.

Lot-No.: 3315
Limit: 20.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar montierte Eisglasvasen

1. Hälfte 20. Jh., farbloses Glas formgeblasen, eisglasartig strukturiert, vergoldete Messingmontierungen mit Eicheln, diese stark beschädigt bzw. unkomplett, H 25 cm.

Lot-No.: 3332
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Böhmischer Deckelkrug Biedermeier

Mitte 19. Jh., aus weißlichem Alabasterglas, mit geschliffenem Bodenstern, konische facettierte Wandung, angesetzter Henkel, schauseitig eine runde offene Monogrammkartusche, versilberte gehöhte Emailbemalung, guter Zustand, H 13,5 cm.

Lot-No.: 3321
Limit: 20.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Glasflaschen

19./20. Jh., drei Flaschen und zwei Ballons aus Farbglas, Maße von 19cm - 64 cm.

Lot-No.: 3336
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelvase Hinterglasmalerei

um 1930, farbloses Glas, gelber Fond, die Schauseite mit großen Dahlienblüten bemalt, bauchige Form mit gewölbtem Deckel, dieser verklemmt, kleinere Farbfehlstellen, H 33 cm.

Lot-No.: 3334
Limit: 30.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtenglas Marienbad

19. Jh., farbloses Glas, plangeschliffener Stand, facettiert und rot gebeizt, Ansicht der "Colonade", seitlich flankiert von Blütenranken, neben dem angesetzten Henkel geschliffene Eichmarken, guter Zustand, Höhe 11,5 cm.

Lot-No.: 3317
Limit: 50.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Parfümflakon mit Silbermontierung

1. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas, geschliffener Bodenstern, mattiert geschliffen, rot gebeizt sowie Reliefgoldmalerei, zehnfach facettiert, zweifache Montierung mit gestempeltem Dianakopf und unleserlicher Meisterpunze, auf dem Deckel umlaufend eine Blütenranke, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 9,5 cm.

Lot-No.: 3319
Limit: 70.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Überfangrömer

wohl Moser Karlsbad 1920, farbloses Bleiglas grün überfangen, schälgeschliffen, zwei mit winzigen Fehlstellen am Lippenrand, eins an einer Kante bestoßen, H 20 cm.

Lot-No.: 3331
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Freimaurerglas

20. Jh., sogenannte Kanone, massives farbloses Glas, formgeblasen, mit geschliffenem Stand, auf der konischen Kuppa mattgeschliffenes Sternenmotiv mit Buchstabe G, guter Zustand, H 14 cm.

Lot-No.: 3302
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Goethe-Barometer

Anfang 19. Jh., farbloses Glas, mehrteilig montiert, Gravur Zur goldenen Hochzeit von Lilli und Ludwig, geringe Gebrauchsspuren, H 33 cm.

Lot-No.: 3307
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Sieben Weinrömer Jugendstil

um 1910, farbloses und grünes Glas, partiell vergoldet, Scheibenfuß, massiver konischer Schaft mit eingeschmolzenen Spiralbändern, facettiert, die Kanten mit Kerbschliffoptik, guter Zustand, H je 18,5 cm.

Lot-No.: 3330
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelpokal Spätbiedermeier

um 1860/70, leicht grünstichiges Glas, geschliffener Bodenstern, Balusterschaft, glockenförmige Kuppa mit Steineldekor, Sternenmotiv und Aufschrift Zum Hochzeitsfeste, Deckel mit hohem Knauf, am Mündungsrand bestoßen, von der Herstellung etwas blasig, H 31 cm.

Lot-No.: 3304
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Bierkrüge

1. und 2. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas mit ausgekugeltem Abriss bzw. formgeblasen, einer mit plangeschliffenem Stand, verschieden geschliffen, Zinndeckel, Hochzeitskrug signiert C. G. Lützner 1821, einer mit Jagdmotiv, Jäger und Hund im Wald sowie Prismendeckel, dazu Schützenkrug mit gekreuzten Gewehren, Eichenlaub und anderem Zierrat, alle gut erhalten, H max. 24 cm.

Lot-No.: 3311
Limit: 80.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Kelchglas Friedrich Rex III.

Anfang 20. Jh., farbloses Glas, Scheibenfuß, massiver konischer Schaft in die Kuppa übergehend, eingestochener Luftblasendekor, bekröntes Regimentsmonogramm 6. Badisches Infanterieregiment Kaiser Friedrich III., in Matt- und Kugelschliff, vergoldeter Lippenrand, dieser etwas berieben, sonst guter altersgemäßer Zustand, ohne Beschädigungen, H 20 cm.

Lot-No.: 3327
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bierkrug Spätbiedermeier

um 1860/70, farbloses Glas weiß überfangen, Schäl- und Kugelschliff, zinngefasster Deckel, dieser am Gelenk etwas locker, sonst guter unbeschädigter Zustand, Altersspuren, H 16,5 cm.

Lot-No.: 3313
Limit: 90.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Fußschale Historismus

2. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas, matt geschliffen, gedreht-gerippte Henkel, Deckel fehlt, D 22 cm.

Lot-No.: 3303
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf Sektflöten

um 1900, farbloses Glas, Scheibenfuß, hohl geblasener Schaft, in die Kuppa übergehend, matt geschliffene Blütenranken, guter Zustand, H 26 cm.

Lot-No.: 3328
Limit: 120.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroßer Hochzeitskrug

um 1880, gravierte Widmung "gestiftet von deinen Stammgästen zum Hochzeitsfest", farbloses Glas, geschliffener Bodenstern, konische facettierte Form, Zinnmontierung mit Adler als Drücker, am Stand zweifach bestoßen, sonst normale Altersspuren, H total 41 cm.

Lot-No.: 3325
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Walzenschliffpokal mit Überfang

19. Jh., farbloses Glas, kobaltblau überfangen, massiver Walzenschlifffuß, in den Balusterschaft übergehend, auf der Kuppa acht Kartuschen mit feinem jagdlichem Mattschliff, Jäger und verschiedene Tiermotive, Deckel fehlt?, H 19,5 cm.

Lot-No.: 3312
Limit: 120.00 €, Acceptance: 170.00 €

Mehr Informationen...

...

Bierkrug eines Reiters

Mitte 19. Jh., farbloses mattiertes Glas, geschliffen, geätzt und rot gebeizt, zinngefasster Deckel, Reitermotiv und Deckel mit Hund, im Boden eine Rosette, guter altersgemäßer Zustand, H 16,5 cm.

Lot-No.: 3324
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelpokal mit Gelbbeize

Böhmen, 19. Jh., farbloses massives Glas, partiell gelb gebeizt, Walzenschlifffuß, Balusterschaft, die Kuppa mit sechs geschliffenen Kartuschen, darin verschiedene Tiermotive, vorwiegend jagdlich, guter unbeschädigter Zustand, H 27 cm.

Lot-No.: 3320
Limit: 120.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Kerzenleuchter

wohl Ende 19. Jh., massives farbloses Glas honigfarben gebeizt, Walzenschlifffuß mit Weinlaubdekor, am facettierten Schaft ein Dackel in Waldlandschaft, an der Tülle Rebhühner und Rollwerk, der Mündungsrand blütenartig geschliffen, guter altersgemäßer Zustand, H 26 cm.

Lot-No.: 3323
Limit: 120.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work