Metall

...

Barockes Silberkännchen

evtl. Breslau, um 1760, Jahresbuchstabe G, Silberstempel 12 Lot, spätere Datierung 23. Febr. 18??, fein getrieben und stark gebaucht mit Olivendekor, innen Reste alter Vergoldung, der Henkel hohl gearbeitet mit Schwanenmotiv und fein punzierten Akanthusblättern, H 13,5 cm, G ca. 166 g.

Lot-No.: 3400
Limit: 80.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbecher aus Adelsbesitz Biedermeier

datiert "27. Januar 1827", bekröntes Besitzermonogramm "EG", Silberstempel 12 Lot, Tremulierstrich, Meistermarke Oertelt für Meister Carl Gottlob Oertelt Dresden, konische Form mit verstärktem Rand und Stand, feine Gravur, innen Reste alter Vergoldung, am Lippenrand zwei winzigste Scharten, H 7,5 cm, G ca. 60 g.

Lot-No.: 3401
Limit: 180.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberkanne

deutsch, 1. Hälfte 20. Jh., gestempelt Halbmond, Krone, 925 mit Schriftzug Sterling, Herstellermarke Gebrüder Kühn Schwäbisch Gmünd, ovale Form, mit Rippendekor, seitlich scharnierter Klappdeckel, Isolierscheiben aus Horn, geringe Gebrauchsspuren, H 22 cm, G ca. 590 g.

Lot-No.: 3402
Limit: 180.00 €, Acceptance: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Silbertablett

um 1860, gestempelt 13 Lot, Meisterpunze EB?, gewölbtes Tablett mit floraler Gravur, hohl gearbeitete eingerollte Henkel mit Blattmotiven, ziseliert, normale Altersspuren, L 33 cm, G ca. 234 g.

Lot-No.: 3403
Limit: 100.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Österreich Silberschale aus Adelsbesitz

um 1910, gestempelter Dianakopf, Meisterpunze S.C.K., graviertes Adelsmonogramm mit Krone, rückseitig Adelskrone mit Ordensstern und geteiltem Wappen: Anker auf rotem Feld und springender Hirsch, nach innen umgebördelter, verstärkter Rand, D mit Henkeln 14,5 cm, G ca. 176 g.

Lot-No.: 3405
Limit: 100.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Tafelaufsatz Spätbiedermeier

um 1850/60, gestempelt 15 Lot (ca. 937,5/1000 Feingehalt), Prägemarken Firma Gebrüder Hepp Pforzheim, massiver Tafelaufsatz mit hohl gearbeitetem Fuß und schraubbarem Teller, Glaseinsatz fehlt, geringe Alters- und Gebrauchsspuren, D 23,5 cm, G ca. 966 g.

Lot-No.: 3406
Limit: 450.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Silber

um 1890, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke H, gestempelt Gebrüder Friedlaender, zweiteilig verschraubt, verziert mit Rocaillen und Blattranken sowie muschelartigen Motiven, geputzt, D 23 cm, G ca. 588 g.

Lot-No.: 3407
Limit: 450.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbonboniere

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, im klassizistischen Stil durchbrochen gestaltet, verziert mit Festons und Ornamentbändern, auf vier schlanken Huffüßen, der Deckel innen vergoldet, formgeblasener kobaltblauer Glaseinsatz, H mit Henkel 22 cm, G ohne Einsatz ca. 337 g.

Lot-No.: 3410
Limit: 80.00 €, Acceptance: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Theatertasche Silber für Damen

um 1900, gestempelt 800, aus feinem Silbergeflecht, am unteren Abschluss eine florale Bordüre, die Schiene graviert, besetzt mit Saphircabochons?, etwas restaurierungs- und reinigungsbedürftig, L total 32 cm, G ca. 85 g.

Lot-No.: 3411
Limit: 70.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Theatertasche Silber vergoldet

um 1925, gestempelt 800, einfacher Griff mit Kugelverschluss, die Tasche aus Silberdraht fein geflochten, gezackte Abhängungen mit Kugeln, Ösenhenkel, L mit diesem 45 cm, G ca. 246 g.

Lot-No.: 3412
Limit: 100.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Silberleuchter

um 1920, gestempelt 800, Meisterpunze SK im Oval, zwei weitere ungedeutete Punzen, hohl gearbeitet mit verschraubter Bodenplatte, konischer Schaft, verziert mit Ornamentbändern, feststehende Tüllen, Gebrauchsspuren, H je 29 cm, G total ca. 512 g.

Lot-No.: 3413
Limit: 200.00 €, Acceptance: 260.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrendose mit Silberbeschlag

Mitte 20. Jh., gestempelt Sterling 925, Vertriebsstempel Franz Johann junior Schwäbisch Gmünd, mit Holz ausgekleidet, der Deckel fein graviert, unter Glas ein kolorierter Stahlstich mit Ansicht von Hamburg vom Walle aus, altersgemäßer Zustand, L 12 cm.

Lot-No.: 3414
Limit: 50.00 €, Acceptance: 75.00 €

Mehr Informationen...

...

Englische Silberdose

um 1920, undeutliche Herstellerpunze, Silberstempel Lion Passant, ovale Form mit scharniertem Deckel, innen mit rotem Samt ausgekleidet, der Deckel aus Schildpatt mit feiner floraler Silbereinlegearbeit, L 13 cm, G total ca. 273 g.

Lot-No.: 3416
Limit: 20.00 €, Acceptance: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Trinkpokal mit Silberfuß

datiert 1.2.1972, gestempelt 800, Gravur Düsseldorfer Wach- und Schließgesellschaft Flesche & Co., Glasbesatz mit Steineldekor und Bodenstern, guter Zustand, H 14 cm.

Lot-No.: 3417
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberdose Orchesterszene

20. Jh., im Rokokostil, mit ungedeuteten Punzen, die Wandung fein punziert mit Orchestermusikern, scharnierter Klappdeckel, innen geschwärzt, L 15,5 cm, G ca. 374 g.

Lot-No.: 3418
Limit: 240.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Schminkspiegel Italien

Mitte 20. Jh., gestempelt Made in Italy 800, weitere Stempel Florenz, als Puderdose mit klappbarem Deckel, dieser beidseitig mit facettierten Spiegeln, herausnehmbare Quaste, alles floral graviert, im Griff ein integrierter Lippenstifthalter, besetzt mit einem Lapislazulicabochon, ohne Puder, Gebrauchsspuren, L 14 cm.

Lot-No.: 3419
Limit: 150.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Silbertablett mit Rosenranken

um 1920, gestempelt 800, Handarbeit, Halbmond, Krone, Herstellermarke J. D. Schleißner Söhne Silberwarenfabrik in Hanau, geschweifter verstärkter Rand, seitlich Handhaben, die Oberfläche partiell punziert, verziert mit stark reliefierten Rosenranken, L 55 cm, G ca. 1783 g.

Lot-No.: 3420
Limit: 240.00 €, Acceptance: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Zucker-/Sahneset

Mitte 20. Jh., gestempelt 925 Sterling Silver, Halbmond, Krone und eine weitere ungedeutete Punze, die Ränder verziert mit Rocaillenmotiven, dazu eine Zuckerzange mit Traubendekor, gestempelt 800, L Tablett 22 cm, G total ca. 329 g.

Lot-No.: 3422
Limit: 100.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberschale

2. Hälfte 20. Jh., 925er Silber, gestempelt Sterling und weitere Punzen, geschweifter Schalenbord mit Gravur und reliefierten Floralmotiven, D 26 cm, G ca. 285 g.

Lot-No.: 3425
Limit: 20.00 €, Acceptance: 190.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Paar Kandelaber im Rokokostil

1920er Jahre, deutsch gestempelt Halbmond, Krone, 800, Prägemarke Hanau, einflammig und vierflammig verwendbar, mit herausnehmbarem Aufsatz, gedreht-gerippt und partiell punziert, normale Gebrauchsspuren, H 42 cm, G ca. 1244 und 1203 g.

Lot-No.: 3426
Limit: 980.00 €, Acceptance: 1100.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber fünf Vorlegeteile mit Elfenbeingriffen

2. Hälfte 19. Jh., Silber gestempelt 13 Lot bzw. geprüft, teilweise vergoldet, geätzte Tortenschaufel mit Vogelmotiv, Fischvorleger mit graviertem Boot, eine kleine Schöpfkelle und zwei Teesiebe, geschnitzte Griffe aus Elfenbein, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 30 cm, G total ca. 220 g. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 3430
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Salatbesteck Silber

um 1915, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Bruckmann & Söhne Heilbronn, schlichte Griffe mit zartem floralen Abschluss und graviertem Besitzermonogramm K, Zinken und Laffe aus Elfenbeinimitat, im Etui, G ca. 152 g, L 24,5 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 3432
Limit: 30.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Vorlegebesteck als Geschenkset

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, gemarkt Franz Mosgau, Silberwarenfabrik Berlin, Griffe reich verziert mit Blattranken, Salatbesteck mit Montierungen aus Elfenbeinimitat, zwei Wurstgabeln sowie Butter- und Käsemesser mit vergoldeten Klingen bzw. Zinken, im originalen Verkaufsetui Carl Keuhl's Nachf. Juwelier Leipzig, geringe Gebrauchs- und Altersspuren, G total ca. 233 g. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 3433
Limit: 120.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbesteck Jugendstil

um 1915, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Langer & Günther Silberwarenfabrik Lichtenstein-Callenberg in Sachsen, die Griffe mit Ährenmotiven und Perlbändern verziert, graviertes Besitzermonogramm "U", drei verschieden große Messer, neun Abendbrotgabeln, sechs Löffel, dreizehn Fischgabeln, fünfzehn Fischmesser, neun Austerngabeln, fünf Kaffeelöffel, sechs Mokkalöffel und zwölf Vorlegeteile, G ca. 3549 g.

Lot-No.: 3435
Limit: 800.00 €, Acceptance: 1400.00 €

Mehr Informationen...

...

Vorlegelöffel Silber

um 1920, Silberstempel Halbmond, Krone, 800, unleserliche Herstellermarke, verziert mit stark reliefierten Blüten, vergoldete Laffe aus Metall durchbrochen gestaltet und fein graviert, korrespondierender Dekor, im Etui E. B. Zimmermann, Juwelier in Dresden, L Löffel 27 cm, G Löffel 315 g.

Lot-No.: 3436
Limit: 50.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work