Varia - Vermischtes

...

Etruskische Alabasterurnenfragmente aus Volterra

um 200 v. Chr., Alabaster, von der Reliefdarstellung erkenntlich sind noch der Oberkörper eines Reiters, das Brustgeschirr des Pferdes und ein davor befindliches Rinder- oder Pferdehinterteil, außerdem erhalten sind zwei Köpfe, die ebenfalls zu den seitlichen Bildszenen des Urnenkastens gehörten (unsicher, ob alle drei Teile zur selben Urne gehören), H Köpfe ca. 6 und 9 cm, Stärke der Wandung der Urne ca. 3,5 cm, Tiefe des Reliefs ca. 6 cm, H großes Fragment ca. 20 cm, B ca. 15 cm, dieses alt auf Holz montiert, rückseitig auf Montierung beschriftet: "Bruchstück einer (früher bemalten) Alabasterurne der etruskischen Spätzeit 3. bis 2. Jahrhundert vor Christus. – Dieses Bruchstück ist nebst vielen anderen Alabasterbruchstücken (wovon ich noch 2 Reliefköpfe besitze [das sind die beigeschlossenen]), Bronze- u. keramischen Trümmern beim Wegebau auf dem Weingut Fulceri bei Volterre in Etrurien in den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts gefunden worden. – Ich, Dr. Küntzel, habe es mit den beiden andern Stücken 1923 von Frau Elena Fulceri geb. Wunderlich, [...] bei Tharandt, gekauft, und am 24. Juni 23 [...] montiert", Maße Montierung ca. 25 x 20,5 x 8,5 cm.

Lot-No.: 1
Limit: 1000.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Teile aus dem Museum für Morgenlandfahrer

eine Deckelschale auf hohem Fuß, ziegelfarbener Scherben, gemalte geometrische Zier, aus Fragmenten zusammengesetzt und unfachkundig geklebt, H ca. 23,5 cm. – Kugelbauchige Kanne, ziegelfarbener Scherben, Übersinterung, modriger Geruch, aus Fragmenten zusammengesetzt und unfachkundig geklebt, H ca. 15 cm. – Dazu eine aus Stein geschnitzte Vogelfigur, Hals geklebt, H ca. 11 cm.

Lot-No.: 4
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Attischer Skyphos

um 460 v. Chr., schwarzer Firnis, im oberen Drittel Fehlbrand, wahrscheinlich hat eine ungewollte Sauerstoffzufuhr während des reduzierenden Brandes diesen tonfarbenen "Ghost" erzeugt, Boden tongrundig mit konzentrischen Firniskreisen, wulstförmiger Fuß, die Henkel leicht nach oben geneigt, geringe Sinteranlagerungen, eine Seite mit neuzeitlichen Retuschen, auf dem Boden ebenso Lackspuren, wohl angefangenes Graffito, schönes, großes Exemplar, H 15,8 cm, D Mündung 19,3 cm, D max. Henkel 29,2 cm, D Fuß 12,7 cm, vgl. einen nur leicht kleineren Skyphos in Gießen (CVA Gießen 1, Taf. 45,5.6, Fig. 1 (Beilage 10), Inv. KIII-53).

Lot-No.: 7
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fächer Historismus

um 1890, ungemarkt, Gestänge aus Bein, verziert von ornamentalen Durchbrucharbeiten, taupefarbene Seidenbespannung mit zarter handbemalter Szene in Gouache, Darstellung einer jungen Frau in Landschaft, hinter Glas gefasst, Erhaltungsmängel, L ges. 65 cm.

Lot-No.: 12
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

Anfang 20. Jh., undeutlich signiert, Gouache auf Elfenbein, im Empirestil gearbeitetes Portrait einer jungen Schönheit im wallenden Gewand, vor monochromem Fond, in geschwärzter Holzleiste gefasst, Altersspuren, Maße 15 x 12 cm.

Lot-No.: 20
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gipsbildnis

eines Unbekannten, im Relief undeutlich signiert "Modellirt v. C. Juch[?] 1860", kartoniert hinter Glas, Umrandung bestoßen, sonst gut erhalten, D ca. 33,7 cm, Stärke ca. 4,5 cm.

Lot-No.: 23
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Elfenbein

19. Jh., hohes Griffstück, zweiteilig aus beschnitztem Elfenbein gefertigt, im unteren Teil von plastischem Schlangenmotiv verziert, Messingmanschette, Schuss aus Ebenholz, Nickelzwinge, Altersspuren, H 95 cm.

Lot-No.: 47
Limit: 450.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Spazierstock

Anfang 20. Jh., abgekantetes Griffstück aus Horn in Form eines Tierhaupts mit eingesetzten Glasaugen, schlichte versilberte Manschette, Knotenschuss aus Steineiche, Metallzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 91 cm.

Lot-No.: 49
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Spazierstock

Mitte 20. Jh., figürlich gearbeiteter Knauf aus Hornimitat in Form eines Hundehaupts, Goldmanschette, gemarkt 18 zt GP sowie CB, Schuss aus Palisander, Zwinge aus Kunststoff, H 90 cm.

Lot-No.: 52
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hirschhornschnitzerei

20. Jh., ungemarkt, Hirschhorn beschnitzt, wohl Teil eines Stockgriffs mit plastisch herausgearbeitetem Adlerhaupt, winz. best., L 12 cm.

Lot-No.: 55
Limit: 40.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock

20. Jh., Rundhakengriff aus Bakelit in Schildpattoptik, schlichte Manschette aus versilbertem Messing, Hartholzschuss, Hornzwinge, H 90 cm.

Lot-No.: 57
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Spazierstock

um 1920, figürlich gearbeitetes Griffstück aus Weißmetall, gestempelt, in Form eines Uhus mit überaus detailreich gestaltetem Gefieder, ebonisierter Schuss, Beinzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 73 cm.

Lot-No.: 63
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Spazierstock

1. Hälfte 20. Jh., figürlich gestaltetes Griffstück in Form eines Entenhaupts mit eingesetzten Glasaugen aus Weißmetall, schmale Messingmanschette, schlanker Schuss aus Ebenholz, Eisenzwinge, H 87 cm.

Lot-No.: 66
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Art déco

um 1920, Alpacca gestempelt CC, geschwungenes Griffstück verziert von Rautenmotiven, schlanker Hartholzschuss, Metallzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 91 cm.

Lot-No.: 67
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock

1930er Jahre, gedreht, gerippter Knauf aus Weißporzellan mit Blütendekor, reliefierter Messingmanschette mit freier Monogrammkartusche, Knotenstock mit fünf applizierten Wanderplaketten mit sächsischen Motiven, Eisenzwinge, Altersspuren, H 90 cm.

Lot-No.: 72
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Goldener Flanierstock

Anfang 20. Jh., Doublé, geschwungenes Griffstück, naturalistisch in Form eines Astes gestaltet, mit reliefierten Eichenblattmotiven, graviertes Monogramm CK? ligiert, gestempelt 77 c3 sowie zwei weitere Punzen, ebonisierter Schuss, ohne Zwinge, H 76 cm.

Lot-No.: 73
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Silber

um 1910, Rundhakengriff aus getriebenem Silber, vollplastisch in Form eines Pferdekopfs auslaufend, dieser mit eingesetzten Glasaugen (eins defekt), ebonisierter Schuss, Metallzwinge, Altersspuren, etwas gedellt, H 91 cm.

Lot-No.: 77
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Silber

um 1920, Silber undeutlich gestempelt, abgekantetes, tonnenförmiges Griffstück verziert von figürlichen Chinoiserien, naturbelassener Schuss aus Malakkarohr, Eisenzwinge, min. gedellt, H 85 cm.

Lot-No.: 78
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Systemstock

1. Hälfte 20. Jh., Gehäuse aus gebogter Buche mit abgerundetem Griffstück, verziert von bernsteinfarbenem Bakelit, das Griffende mit integrierter Leuchte, ursprünglich gedacht zum Heranwinken eines Taxis, Hornzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 89 cm.

Lot-No.: 81
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Systemstock

Ende 19. Jh., Spazierstock aus Buche, teils dunkel gebeizt, abgekantetes Griffstück als Pfeifenkopf mit Pfeifendeckel, schraubbar, Mundstück eingelassen im unteren Drittel des Schusses, Metallzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 90 cm.

Lot-No.: 83
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Systemstock

England, um 1900, abgerundetes Griffstück aus Horn, auf Messingetikett bez. Bryan Corcoran LTD London, drehbarer Schuss aus brüniertem Messing mit integrierten Öffnungen zur Entnahme von Getreideproben, spitz zulaufende Eisenzwinge, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren, H 87 cm.

Lot-No.: 93
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Systemstock

Ende 19. Jh., Spazierstock aus Bambus gefertigt, mit Rundhakengriff und eingelassenem Bleistift aus Nickel, Messingzwinge, min. best., Altersspuren, H 93 cm.

Lot-No.: 97
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Spazierstöcke China

1. Hälfte 20. Jh., signiert, Bambus beschnitzt, aufwendig brandschattiert, aus je einem Stück gefertigte Modelle für Damen und Herren, verziert von Tierdarstellungen, Metallzwingen, Alters- und Gebrauchsspuren, H 75 und 85 cm.

Lot-No.: 106
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Rückenkratzer Barock

datiert 1763, Holz beschnitzt, teils gestuckt, farbig gefasst und silberbronziert, schlanke Handhabe mit plastisch gearbeiteter Hand, Alters- und Gebrauchsspuren, L 60 cm.

Lot-No.: 109
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bernstein

Alter unbestimmt, trüber, dunkler Rohbernstein, L 7 cm, G ca. 40,9 g.

Lot-No.: 117
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work