Varia - Vermischtes

...

Replik einer präkolumbischen Terrakotta

20. Jh., Ritzung "Mexico", wohl nach einem Colima-Vorbild, Keramik mit roter Engobierung, H ca. 22 cm.

Lot-No.: 201
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei figürliche Schnitzereien

deutsch, wohl 18. Jh., in der Art von Simon Troger, Buchsbaum und Bein, aufwendig mehrteilig beschnitzt und montiert, auf flachen Plinthen montierte Spielmänner in zerschlissenen Gewändern, eine Drehleier bzw. einen Dudelsack spielend, alt geklebt, kleine Fehlstellen, H je ca. 22,5 und 23 cm.

Lot-No.: 207
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fächer Historismus

um 1890, ungemarkt, Gestänge aus Bein, verziert von ornamentalen Durchbrucharbeiten, taupefarbene Seidenbespannung mit zarter handbemalter Szene in Gouache, Darstellung einer jungen Frau in Landschaft, hinter Glas gefasst, Erhaltungsmängel, L ges. 65 cm.

Lot-No.: 213
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Miniatur

1. Viertel 19. Jh., unsigniert, rückseitig teils undeutlich bezeichnet Mein Großvater Ernst Binder geb. 6. April 1798?..., Gouache auf Papier, Bruststück eines jungen Mannes im hochgeschlossenen Gehrock vor monochromen Fond, in geschwärzter Leiste hinter Glas gefasst, Altersspuren, Maße 9 x 7,5 cm.

Lot-No.: 226
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

Anfang 20. Jh., undeutlich signiert Dauty?, Gouache auf Elfenbein, Bruststück einer jungen Frau, im blütengeschmückten Gewand, vor Himmelszelt, hinter Glas in zartem Messingrahmen im Empirestil gefasst, D innen 4,5 cm.

Lot-No.: 234
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

Ende 19. Jh., bezeichnet n. Stieler, Gouache auf Elfenbein, stark verkleinerte Kopie nach Joseph Karl Stielers Bildnis der Anna Hillmayer aus der berühmten Schönheiten-Sammlung von 1829, in geschwärztem Rahmen, IM 8 x 6,5 cm.

Lot-No.: 236
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gipsbildnis

eines Unbekannten, im Relief undeutlich signiert "Modellirt v. C. Juch[?] 1860", kartoniert hinter Glas, Umrandung bestoßen, sonst gut erhalten, D ca. 33,7 cm, Stärke ca. 4,5 cm.

Lot-No.: 241
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Elfenbein

Österreich, um 1920, prunkvolles Modell mit hohem schlanken Knauf, zweiteilig aus Elfenbein gearbeitet, konisch zulaufend und unterbrochen von schmaler Manschette aus Horn, massives Monogramm und weitere Manschette aus Silber, gestempelt 800 und weitere Marken, angedeuteter Knotenstock aus Ebenholz mit weiteren Silbermontierungen, Eisenzwinge, min. Gebrauchsspuren, H 91 cm.

Lot-No.: 258
Limit: 220.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Elfenbein

um 1910, Elfenbein aufwendig beschnitzt, figürlich gearbeitetes Griffstück in Form einer Katze, welche vor einem Mauseloch auf Beute wartet, guillochierte Silbermanschette mit freier Monogrammkartusche, Schuss aus Ebenholz, Hornzwinge, min. trocknungsrissig, H 97 cm.

Lot-No.: 259
Limit: 800.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Dirigentenstab

datiert (18)94, Besitzername Otto Schmidt sowie Dedikation Gewidmet vom Gesangverein Sängerkranz, mehrteilig gearbeitetes Modell mit Griffstück und Abschluss aus Bein, verziert von Perlmuttintarsien, Metallmontierung, Mittelstück aus Ebenholz, Altersspuren, L 37,5 cm.

Lot-No.: 261
Limit: 330.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Taktstock

Liedertafel mit Dedikation und Datierung "Für D. Ges. Wettstr. Gest. D. M. G. V. Liedertafel Halver Schützengesellsch. Halver Aug. 1904", lackierter Hartholzschuss mit versilberten Montierungen in Form einer Jugendstilbüste als Personifizierung der schönen Künste sowie plastischem Lorbeerlaub, im Originaletui, leichte Altersspuren, L Etui 37 cm.

Lot-No.: 263
Limit: 330.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Porzellan

19. Jh., ungemarkt, geschwungenes Griffstück aus Porzellan in polychromer Aufglasurbemalung mit partieller Goldstaffage, ein Ende als plastischer Frauenkopf gestaltet, Bambusschuss, Zwinge fehlt, H 93 cm.

Lot-No.: 264
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Porzellan

19. Jh., ungemarkt, Porzellan in polychromer Aufglasurbemalung, Kopfstück eines Mannes mit Kappe, zarte Messingmanschette, Ebenholzschuss, Hornzwinge, H 95 cm.

Lot-No.: 265
Limit: 250.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Tulasilber

Anfang 20. Jh., geschwungenes Griffstück aus in Niellotechnik fein ornamental verziertem Silber, gestempelt MM im Oval, Schuss aus Ebenholz, Metallzwinge, Altersspuren, H 89 cm.

Lot-No.: 272
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gerte mit Silbergriff

China, um 1920, ungemarkt, monogrammiert, abgekantetes Griffstück verziert von Drachenmotiv zwischen stilisierten Wolken, Bambusschuss mit geflochtener Lederumwicklung (defekt), Altersspuren, L 73 cm.

Lot-No.: 273
Limit: 110.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Spazierstock Schildpatt

um 1880, hoher, konisch zulaufender Knauf aus beschnitztem Schildpatt mit reliefiertem Misteldekor, Schuss aus Kunststoff, Zwinge fehlt, H 96 cm.

Lot-No.: 312
Limit: 400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Afrikana

Ende 19. Jh., Holz geschnitzt, komplett lederummantelt, das geschwungene Griffstück mit Tatauierungen und Fransenbesatz, der Schuss in aufwendiger Flechtoptik verziert, Eisenzwinge, H 90 cm.

Lot-No.: 313
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Spazierstock

Mitte 20. Jh., figürlich gearbeiteter Knauf aus Hornimitat in Form eines Hundehaupts, Goldmanschette, gemarkt 18 zt GP sowie CB, Schuss aus Palisander, Zwinge aus Kunststoff, H 90 cm.

Lot-No.: 315
Limit: 400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Seltener Spazierstockständer

Deutschland oder Österreich, um 1900, Nussbaum massiv, in Form eines halbplastisch geschnitzten Nikolaus mit ausgestreckten Armen, eine gedrechselte Stange haltend, schöne Alterspatina, Maße 110 x 80 x 20 cm.

Lot-No.: 319
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feines Schmuckkästchen

Mitte 20. Jh., ungemarkt, Gehäuse aus geprägtem Messingblech, umlaufend mit eingesetzten Elementen aus fein geädertem Lapislazuli, auf vier Kugelfüßen platziert, min. Altersspuren, Maße 5 x 10 x 6 cm.

Lot-No.: 329
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Prunkamphore

20. Jh., ungemarkt, klassische Amphore, mit ausschweifender Mündung über quadratischer Plinthe, die Wandung umlaufend aufwendig in Mosaiktechnik aus verschieden großen Lapislazulisegmenten verziert, innen goldbronziert, sehr gute Erhaltung, H 42 cm.

Lot-No.: 330
Limit: 4000.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Steinschatulle

1. Hälfte 20. Jh., gestempelt MET, rechteckiger flacher Korpus aus graugrüner Quarzvarietät, vergoldete Metallmontierung, innen mit grünem Samt ausgekleidet, Maße 3,5 x 10,5 x 6,5 cm.

Lot-No.: 334
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kriegskasse

um 1800, ungemarkt, Eisenguss, mehrteilig gearbeitet und montiert, grünlich gefasst, truhenartiges Gehäuse mit aufgelegten Zierreliefs in klassizierender Formensprache, mit Lyra spielender Amazone auf geflügeltem Streitwagen, seitlich zwei massive Handhaben, mit Schlüssel, aufwendiges Schloss mit sechs Zuhaltungen, funktionstüchtig, Altersspuren, Maße 30 x 49 x 38 cm.

Lot-No.: 339
Limit: 980.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Mörser Barock

datiert 1660 und monogrammiert G.V. A.P., Bronze braun patiniert und ziseliert, zylindrischer Korpus mit angedeutetem Schuppendekor, figürliche Handhaben in Form von Fabelwesen, profilierter Fuß und Mündung, beigegeben passendes Pistill, Alters- und Gebrauchsspuren, H ges. 23 cm.

Lot-No.: 342
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Weihrauchschiffchen

18./19. Jh., Kupferblech getrieben, mit Resten alter Versilberung, ornamental verzierter Balusterschaft, geschwungener Aufsatz mit reliefierten Blütenmotiven, Alters- und Gebrauchsspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 343
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work