Herbert K├Ânig, Ansicht der Burg Stolpen