Uhren

...

Armbanduhr Bulgari

Modell Heures Retrogrades, Gehäuse und Armband in Stahl, Automatikwerk AA48GHR mit verglastem Boden, guillochiertes Ziffernblatt mit ”springender Stunde”, Anzeige von AM/PM und kleine Sekunde, ohne Box und Papiere, Werk läuft, reparaturbedürftig, Maße 47 x 40 mm.

Katalog-Nr.: 1734
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Armbanduhr Glashütte ”quarz”

1980er Jahre, Quarzwerk, Stahlgehäuse, schlichtes versilbertes Ziffernblatt, neues Lederarmband, funktionstüchtig, Z 1–2, D 35 mm.

Katalog-Nr.: 1735
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Armbanduhr Glashütte Spezimatic

um 1970, Automatikwerk mit Zentralsekunde und Datum, vergoldetes Gehäuse, Gliederzugarmband, Werk läuft, Krone rastet nicht richtig ein, Z 2, D 35 mm.

Katalog-Nr.: 1737
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Armbanduhr GUB Glashütte

1960er Jahre, Handaufzug, Zentralsekunde, schlichtes vergoldetes Ziffernblatt, an neuem Lederband, funktionstüchtig, Z 1–2, D 35 mm.

Katalog-Nr.: 1736
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Armbanduhr Junghans Bionic Solar

um 1990, HAU mit Stahlband und orig. Faltschließe, Quarzwerk, Ziffernblatt mit Solarmodul, Datumsanzeige, Leuchtziffern, wasserdicht bis 10 bar, Gehäuse Nr. 14/4922 005, funktionstüchtig, Z 1–2, D 40 mm.

Katalog-Nr.: 1738
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Bäuerliche Standuhr

wohl 2. Hälfte 18. Jh., Nadelholz farbig gefasst, schlanker Korpus mit abnehmbarem Kopfteil, Werk mit Hakenhemmung und Halbstundenschlag auf oben liegende Glocke, Ziffernblatt aus Messing und Kupfer partiell versilbert, Bemalung teilweise später, restaurierungsbedürftig, stärkere Altersspuren, gehfähig, Schlagwerk defekt, H 210 x B 40 x T 26 cm.

Katalog-Nr.: 1653
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Damenhängeuhr mit Brillanten

um 1900, glattes 3-Deckel-Goldgehäuse gestempelt 585, besetzt mit 3 Brillanten von je ca 0,1 ct, Werk mit Zylinderhemmung, makelloses Emailziffernblatt mit arabischen Zahlen, Werk läuft, Z 1, D 30 mm, G 16 g.

Katalog-Nr.: 1707
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Damentaschenuhr Gold

um 1890, Deckel gest. 585, Zylinderhemmung, Werk läuft, an langer Doublé-Uhrenkette mit Karabiner, Z 1–2, D 30 mm.

Katalog-Nr.: 1708
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Damenuhr Jaeger le Coultre Reverso

um 2000, mechanisches Werk, Handaufzug, Edelstahlgehäuse mit Brillanten, an originalem Stahlband und Doppelfaltschließe, die Uhr hat auf beiden Seiten ein Ziffernblatt mit unterschiedlichem Design und ist wendbar, funktionstüchtig, in orig. Box, Z 1, Maße 33 x 22 mm.

Katalog-Nr.: 1739
Limit: 1900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drehpendeluhr

um 1900, ungemarkt, sogenannter Jahresläufer, Messing vergoldet, emailliertes Ziffernblatt mit farbigen Festons verziert, originaler Glassturz, funktionstüchtig, Z 1–2, mit Schlüssel, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 1682
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Handantriebe

für Uhrmacher, um 1900, Gusseisen, Lederriemen, Altersspuren, H 24 und 40 cm.

Katalog-Nr.: 1750
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Teile Uhrmacherwerkzeug

um 1900-1930, Vorgelege, Handantrieb und Bohrmaschine, Eisenguss, Altersspuren, H 22, 33 und 43 cm.

Katalog-Nr.: 1751
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Eingriffzirkel

Mitte 19. Jh., aus massivem Messing, in originaler Schatulle, L 11 cm.

Katalog-Nr.: 1752
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Eingriffzirkel

Mitte 19. Jh., aus massivem Messing, in originaler Holzschatulle, L 11 cm.

Katalog-Nr.: 1753
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenuhr

um 1680, einzeigerig, mit Landschaftsdekor, durchbrochen gearbeitetes Eisenschild in überwiegend originaler Farbfassung, mittig Flusslandschaft, Zeiger aus Schmiedeeisen und Messing, Vorderpendel, Spindelhemmung, Schlag auf oben liegende Glocke, funktionstüchtig, H Schild 30 cm.

Katalog-Nr.: 1661
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 1700,00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Emailtaschenuhr Gold

als Ehrengeschenk, um 1900, Gehäuse gest. 14K, beidseitig mit rotem Transluzidemail über guillochiertem Grund, die Vorderseite mit Königskrone und Spiegelmonogramm CC, Schweizer Ankerwerk mit körnig vergoldeter Platine, makelloses Emailziffernblatt, arabische Ziffern, kleine Sekunde, Werk läuft, kleine Fehlstelle im Email, sonst Z 1, mit Etui, D 50 mm, G 89 g.

Katalog-Nr.: 1709
Limit: 1200,00 €, Zuschlag: 1200,00 €

Mehr Informationen...

...

Feine goldene Spindeluhr Chevalier á Paris

um 1780, auf Ziffernblatt und Werk signiert, Spindelhemmung, feines 18k-Goldgehäuse mit graviertem Rand, verso emaillierte figürliche Szene, umgeben von guillochiertem Rand, makelloses Emailziffernblatt, orig. Goldzeiger, funktionstüchtig, Rand der Emailmalerei mit Fehlstellen, dazugegeben: passendes Übergehäuse ohne Glas, D 50 mm, G 72 g.

Katalog-Nr.: 1710
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 1400,00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Taschenuhrenständer

Mitte 19. Jh., Messing vergoldet und Kristallglas geschliffen, in Form einer Weinrebe, rs. Haken fehlt, dazu silberne Taschenuhr, funktionstüchtig, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 1745
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Figurenpendule

Frankreich, um 1900, Metallguss, mehrfarbig patiniert, Pendulenwerk gemarkt FC, mit Halbstundenschlag auf Glocke, dazu zwei Beisteller in Vasenform, funktionstüchtig, ohne Schlüssel, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 1685
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Figurenpendule Ph. Mourey

Frankreich, um 1880, rs. gemarkt, Metallguss vergoldet, Werk mit Halbstundenschlag auf Glocke, Ziffernblatt und Einlagen aus schwarzem Onyx, auf altem Holzsockel von einem Glassturz, funktionstüchtig, mit Schlüssel, H 39 cm.

Katalog-Nr.: 1673
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Uhrenständer

um 1900, in Form eines Jagdhundes, Metallguss, farbig gefasst, Sockel mit Riss, beigegeben silberne Taschenuhr mit Zylinderhemmung, nicht funktionstüchtig, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 1746
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Frackuhr Glashütte

1920er Jahre, Handaufzug, vergoldetes Gehäuse, schlichtes Ziffernblatt mit Zentralsekunde, Tragespuren, Z 2-, Maße 40 x 45 mm.

Katalog-Nr.: 1694
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Freischwinger Junghans

um 1900, Eiche massiv, braun gebeizt, Ziffernblatt und Pendel aus vergoldetem Messing, mit Jugendstilmotiven verziert, originale geschnitzte Bekrönung, Werk läuft, Zierteile an der Tür nicht komplett, H 85 cm.

Katalog-Nr.: 1656
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gewichtsregulator

um 1900, Gehäuse aus hellem Nussbaum, flankiert von zwei Vollsäulen, geschliffene messinggefasste Scheiben, floral gravierte Pendellinse und Gewichte, Halbstundenschlag auf Tonstab, dieser locker, eine Kranzleiste lose beigegeben, Steckkrone fehlt, H 102 cm.

Katalog-Nr.: 1657
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Gewichtsregulator Gustav Becker

um 1900, zwei Gewichte, Halbstundenschlag auf Tonfeder, emaillierter Ziffernring, seltenes helles Gehäuse in Vogelaugenahorn furniert, Front mit in Messing gefassten, facettierten Glasscheiben, funktionstüchtig, H 93 x B 29 x T 13 cm.

Katalog-Nr.: 1658
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 250,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion