Russland

...

Russland drei Silberbecher

Estland, um 1910, mit gravierter Ansicht der Tartuski Universität, die beiden anderen mit aufgelegtem bzw. graviertem Wappen, innen vergoldet, einer etwas gedellt, H max. 7 cm, G ca. 92 g.

Katalog-Nr.: 519
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Gürtelschließe Niello

Anfang 20. Jh., Silber gestempelt 84 Zolotniki sowie weitere Punze, kyrillisch bezeichnet Kavkasz, Ornamentmuster in Niellotechnik, weiterhin teilweise ziseliert, Verschluss als Türkensäbel an Kette, L 6 cm.

Katalog-Nr.: 501
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Emaileinlagen

1. Hälfte 20. Jh., Silber gestempelt 84 NU 900, teils vergoldet, ca. 20 mm breite, auf Leder aufgezogene Zierelemente, partiell mit opaker Emaileinlage, leichte Tragespuren, L 18,5 cm, G ca. 66,6 g.

Katalog-Nr.: 502
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Breiter Armreif

wohl 1. Hälfte 20. Jh., Silber geprüft und Stempel 95, ca. 17 mm breiter Reif, umlaufend belegt mit filigranen Verzierungen sowie besetzt mit türkisfarbenen Cabochons aus Glasfluss, Steckschloss, Tragespuren, D max. 62 mm, G ca. 37,4 g.

Katalog-Nr.: 505
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Emailanhänger

Anfang 20. Jh., kyrillisch monogrammiert, Silber gestempelt 925, zartes Medaillon mit Mariendarstellung in Opakemail, min. Altersspuren, L 2,5 cm.

Katalog-Nr.: 506
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Ikonen

Russland, 19. Jh., teils undeutlich kirchenslawisch bezeichnet, Tempera über Kreidegrund auf Laubholzplatten, Vierfelderikone mit Marienbildnis im Typus Hodegetria, Heiligem Nikolaus sowie Georg und Dimitrius als Reiter, starke Erhaltungsmängel, Rückseitensponki fehlen, rest.bed., Maße 38 x 30 cm und 25 x 20 cm.

Katalog-Nr.: 536
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbecher 1. Weltkrieg

graviert ”Dem Kriegsjungen Grodno 1916”, russische Silberpunze 84 Zolotniki, Meisterpunze AF (Alexander Fulid Moskau), rückseitig fein graviertes Besitzermonogramm in rocaillengerahmter Kartusche, H 9,5 cm, G ca. 112 g.

Katalog-Nr.: 532
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Menülöffel Sankt Petersburg

datiert 1884, Beschaumeister I.E. Meisterpunze KP, aus Adelsbesitz, mit bekröntem Wappen, normale Alters- und Gebrauchsspuren, G ca. 436 g.

Katalog-Nr.: 531
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Teeglashalter Silber

dat. 1877, Meisterpunze N.K., gest. 84 Zolotniki, Stadtmarke Moskau mit Georg dem Drachentöter, weitere Punze NAK verschlagen, fein gearbeitete Teeglashalter mit schlankem Bandhenkel und Daumenrast, die Wandungen konisch bzw. zylindrisch, äußerst feine florale und ornamentale Gravur mit leicht abgewandelten Motiven, einer innen mit Resten alter Vergoldung, der andere mit alt rep., langem Einriss am Henkel, ohne Glaseinsätze, H 7,5 und 8 cm, G zus. ca. 171 g.

Katalog-Nr.: 530
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Kerzenleuchter

wohl Russland, 20. Jh., Messing gegossen und graviert, Herr in Tracht, auf einem dreibeinigen Sockel verschraubt, als zweiflammiger Kerzenleuchter mit schraubbaren Tüllen, diese minimal gedellt sonst normale Alters- und Gebrauchsspuren, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 515
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Gebäckschale Tula-Silber

gepunzt mit Hammer und Sichel 875 u. Herstellerpunze 9KXK: 9 für 1969 u. KXK für Kubachensky Khudozestwenny Kombinat (Kubachy Artistic Handcraft Factory), vergoldet, graviert u. geschwärzt, durchbrochen gearbeitet und floral verziert, ergänzter Glaseinsatz Orrefors Schweden, D 18,5, G ohne Einsatz ca. 229 g.

Katalog-Nr.: 522
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Armband Tulasilber

Mitte 20. Jh., Silber geprüft, verschiedene Elemente, fein graviert und in Niellotechnik geschwärzt, leichte Altersspuren, D ca. 55 mm, G ca. 11 g.

Katalog-Nr.: 503
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

A. Pokrowski, Sommerliche Dorfansicht

Blick in urwüchsige russische Dorflandschaft, pastose Malerei mit lockerem, breitem Pinselduktus, Öl auf Karton, links unten kyrillisch signiert ”A. Pokrowski” und undeutlich russisch datiert ”9.(19)21 g.”, partiell Lackspuren, reinigungs- und etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 33 x 42 cm.

Katalog-Nr.: 539
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Samowar Russland

1930er Jahre, gestempelter Doppeladler sowie Nummer 20 oder Hersteller RO, Nickelsilber, zweiteilig, mit Stövchen und Brenner sowie Kanne mit abnehmbarem Deckel, Gebrauchs- und Altersspuren, H 41 cm.

Katalog-Nr.: 514
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland sechs Kaffeelöffel Silber

Beschaumarke L.S 1875 für Ludvig Zug aus Riga, Meisterpunze AFS, Silberstempel 84 Zolotniki, weitere Stadtmarke, die Griffe floral reliefiert mit seitlichen Bändern, graviertes Besitzermonogramm AK, leichte Gebrauchsspuren, im Etui, G ca. 176 g.

Katalog-Nr.: 526
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei kleine Ikonen

Anfang 20. Jh., eine bezeichnet, Tempera auf Holzplatte, halbfigurige Heilgendarstellung in monochromem Kolorit, dazu kleine Reiseikone im Oklad, Szene mit Anbetung der Heiligen drei Könige, Altersspuren, Substanzverluste, Maße 6 x 7,5 cm und 13 x 10 cm.

Katalog-Nr.: 537
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland drei Tierfiguren Leningrad

2. Hälfte 20. Jh., blaue und rote Stempelmarken LFS der Leningrader Porzellanmanufaktur, zwei Hunde und eine Katze in Biskuitporzellan, guter Zustand, H max. 160cm.

Katalog-Nr.: 508
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland zwei liegende Hunde

Leningrader Porzellanmanufaktur, 1930er Jahre, blaue und schwarze Stempelmarken, liegende Dogge aus Porzellan in Unterglasurbemalung, dazu ein Chow-Chow aus Steingut mit Aufglasurbemalung, L 16 und 25 cm.

Katalog-Nr.: 509
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Leuchter

Ende 19. Jh., ungemarkt, Bronze vergoldet, vollplastisch gearbeiteter Kosake, einen Zuber emporhebend, auf naturalistisch gestalteter Plinthe, min. Altersspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 516
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Ukrainische Biskuitporzellanfigur Musikant

Mitte 20. Jh., ungemarkt, Biskuitporzellan, schreitender Musikant in Tracht mit Bandura, Pistole und Pfeife, normale Altersspuren, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 510
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Salznapf Email

Beschaumarke Alexander Smirnov, Moskau 1896, Silberstempel 84 Zolotniki, Stadtmarke Moskaus Georg der Drachentöter, Meistermarke HA für Nicholai Alexeyev, runde Saliere auf drei Kugelfüßen, Wandung mit feiner Stegarbeit, opak und transluzid emailliert, innen Reste alter Vergoldung, an den Füßen minimal gedellt und winzigste Emailfehlstellen, sonst guter Zustand, D 7 cm, G ca. 82 g.

Katalog-Nr.: 525
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 360,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland drei Wodkabecher Silber

Moskau 1890, Beschaumeistermarke A.A für Anatoly Artsibashov, Silberstempel 84 Zolotniki, Stadtmarke Georg der Drachentöter, kyrillische Meistermarke IES für Ivan Zakarov, glockenförmige Becher mit floralen und architektonischen Gravuren, innen Reste alter Vergoldung, verstärkter Lippenrand, H 6,5 cm, G ca. 122 g.

Katalog-Nr.: 520
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Schmuckteile mit Emaille

Ende 19. Jh., bestehend aus Gürtelschließe, rückseitig gestempelt 84 Zolotniki, Reste alter Vergoldung, schauseitig komplett belegt mit transluzidem Emaille auf fein gouillochiertem Grund sowie dezenter Blumenmalerei, Maße ca. 65 x 41 mm sowie rot emaillierter Uhrenanhänger, gestempelt 84 Zolotniki, an Kette, Maße 37 x 27 mm, G gesamt ca. 36,4 g.

Katalog-Nr.: 504
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Zigarettenetui Silber

um 1920, Silberstempel 24 Zolotniki, unleserliche Herstellerpunze, innen vergoldet, Oberfläche gerippt, seitlich Reibefläche, Anhängekettchen mit Haken, Anzündestift fehlt, L 8,5 cm. G. ca. 205 g.

Katalog-Nr.: 529
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer Kaviarbehälter

um 1900, ornamental graviert und patiniert, Klappdeckel, zwei herausziehbare Stifte mit Sicherheitskettchen, Glaseinsatz und Perlmuttmesser fehlen, D 22 cm.

Katalog-Nr.: 517
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion