Glas

...

Alpenländische christliche Schnapsflasche

18. Jh., farbloses, leicht blasiges Glas mit Abriss, rechteckige Grundform mit abgeschrägten Ecken, angesetzter Hals, mit bunten Emailfarben opak bemalt, zwischen Blütenranken Christussymbol IHS, auf der anderen Seite Maria, ohne Stopfen, Gebrauchsspuren, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 3701
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Andenkenglas Biedermeier

Mitte 19. Jh., farbloses Glas, geätzt, geschliffen und rot gebeizt, ornamentaler Dekor mit Aufschrift: ”Andenken”, Bodenstern, guter altersgemäßer Zustand, H 13 cm.

Katalog-Nr.: 3727
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Andenkenglas Swinemünde

datiert den 28. Juli 1897, farbloses Glas, massiver Stand mit Kerbschliffornamentik, konische Kuppa, schauseitig geschliffene Figur, feiner Herr mit Geige und Hund in angedeuteter Landschaft, guter unbeschädigter Zustand, H 13,5 cm.

Katalog-Nr.: 3708
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Bocksbeutelflasche

18. Jh., stark blasiges, grünes Glas, tief eingestochener Boden mit aufgelegtem Band, ebenfalls Spiralband am Hals, stärkere Gebrauchs- und Altersspuren, H 23 cm.

Katalog-Nr.: 3702
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Essig- und Ölflasche

2. Hälfte 18. Jh., farbloses Glas, massiver Fuß mit Abriss, bauchige Gefäße mit aufgelegtem wulstigen Mündungsrand, Metallmontierungen mit spitzem Ausguss und abnehmbarem Deckel, von der Herstellung etwas blasig, sonst guter unbeschädigter Zustand, H je 22,5 cm.

Katalog-Nr.: 3709
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Essig- und Ölflasche

2. Hälfte 18. Jh., farbloses Glas mit Abriss, vertikal geschliffene Facetten mit umlaufenden Ornamentbändern, Metallmontierungen mit Klappdeckeln, diese floral graviert, eine Montierung locker, sonst guter altersgemäßer Zustand, H je 20 cm.

Katalog-Nr.: 3710
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Ölkaraffe

2. Hälfte 18. Jh., farbloses Glas, eingestochener Boden mit Abriss, angesetzter hohlgeblasener Standring, schlanker Ausguss, frei geformter Griff, ohne Stopfen, guter Zustand, H 18 cm.

Katalog-Nr.: 3711
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Kelchglas der Familie Reuß

wohl Lauenstein, 18. Jh., hoher Glockenfuß mit nach unten umgeschlagenem Rand, angesetzter Schaft mit eingestochener Luftblase, Luftblasendekor auch am Kuppenansatz, matt geschnittenes Wappen der Adelsfamilie Reuß, rückseitig eine Weintraube, der Lippenrand mit Ornamentband verziert, sehr guter unbeschädigter Zustand, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3704
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Trinkflasche

18. Jh., farbloses Glas, ausgekugelter Abriss, facettgeschliffene, flache Flaschenform, Montierung bestehend aus Mündung, Schraubdeckel und vier vertikalen Bändern, eins etwas reparaturbedürftig, Gebrauchsspuren, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 3703
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Becherglas

wohl Moser Karlsbad, Ende 19. Jh., farbloses Glas, ausgekugelter Abriss, von innen vergoldet, konische facettierte Form, opake, bunte Emailmalerei, Blütenranken und Perlband, Vergoldung partiell stärker berieben, H 10 cm.

Katalog-Nr.: 3740
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Alabasterglas

1. Hälfte 19. Jh., hellgrünes, leicht transparentes Glas, geschliffen mit Goldmalerei, auf den Facetten kleine Blümchen, etwas berieben, sonst guter Zustand, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3728
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Becherglas

1. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas, ausgekugelter Abriss, oktogonal facettiert, mit Verkleinerungslinsen, ornamentale Goldmalerei, am Boden geschliffenes Besitzermonogramm ”A.P”, minimal berieben, sonst guter Zustand, H 13 cm.

Katalog-Nr.: 3730
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Becherglas

1. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas, Bodenstern, Steinel- und Kerbschliff, umlaufend ein Perlband mit bunten Blüten, am Stand ein kleiner Chip, sonst guter Zustand, H 10 cm.

Katalog-Nr.: 3729
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Becherglas

Mitte 19. Jh., farbloses Glas, ausgekugelter Abriss, weiß und blau überfangen, geschliffene Facetten, farbige Emailmalerei, Blütenbuketts und Zweige, versilbert und vergoldet, Bordüre am Lippenrand berieben, sonst unbeschädigt, H 13,5 cm.

Katalog-Nr.: 3741
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeierpokal

1. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas, partiell honiggelb und blau gebeizt, ausgekugelter Abriss, facettgeschliffen, Olivschliff mit kleinen Blümchen in Mattschliff, guter Zustand, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3731
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Pokalglas Ungarn

1. Hälfte 19. Jh., farbloses Glas rot gebeizt, mit opaken Emailfarben bemalt und vergoldet, geschliffener Lippenrand, facettierte Kuppa mit ungarischem Wappen und Aufschrift ”Eljen a' Haza” (nach Hause kommen) etwas berieben, sonst guter altersgemäßer Zustand, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3742
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Bierkanne Kobaltglas

um 1860, kobaltblaues Glas, blasiger Abriss, Zinnmontierung mit plastischem Adler an der Daumenrast, gravierter Besitzername F. Friedrich, guter Zustand, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 3747
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Art déco

wohl Steinschönau, 1930er Jahre, grünes Glas, plangeschliffener Stand, geätzter und vergoldeter Fries mit antikisierenden Figuren, guter Zustand, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 3761
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose und Vase Ägypten

1930er Jahre, farbloses Glas mit opaker und transparenter Emailmalerei, die Vase orangefarben unterfangen, Dekor mit Kamelen, Palmen und Pyramiden, die Vase mit minimalster Kerbe am Rand, sonst guter Zustand, H max. 11 cm.

Katalog-Nr.: 3762
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kutscherstumpen

einer 18. Jh., mit eingeschmolzener Luftblase im Schaft, die anderen um 1800, normale Gebrauchsspuren, H max. 10 cm.

Katalog-Nr.: 3712
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Likörgläser mit Spiralfaden

um 1930, rauchgraues dünnwandiges Glas, flacher Scheibenfuß, schlanker Stiel, jeweils mit Nodi als Abschluss an Stand und Kuppa, verschiedenfarbige eingeschmolzene Spiralfäden, guter Zustand, H 12,5 cm.

Katalog-Nr.: 3753
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Egermann Lithyalinbecher

Raffinerie Friedrich Egermann Blottendorf, um 1835, Grundglas aus dunkelgrünem, opalinem transparenten Glas aus der Harrach-Hütte, geschliffen, außen mittels Farbbeizen grau-grün marmoriert, ausgekugelter Abriss, eingezogener Fußteil, zehnfach facettiert, unter dem Lippenrand Kugelschliff, guter Zustand, H 13 cm. Quelle: Passauer Glasmuseum, Das Böhmische Glas, Band II, S. 150, Abb. 212–215.

Katalog-Nr.: 3743
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 800,00 €

Mehr Informationen...

...

Egermann Lithyalinschale

Raffinerie Friedrich Egermann Blottendorf, um 1835, Grundglas aus dunkelgrünem/rotem, opalinem transparenten Glas aus der Harrach-Hütte, geschliffen, außen mittels Farbbeizen grau-grün marmoriert, Stiftablage mit ausgestellten Handhaben und flachgeschliffenem Rand, abgeschrägte Kanten, Gebrauchsspuren, jedoch unbeschädigt, L 23 cm. Quelle: Passauer Glasmuseum, Das Böhmische Glas, Band II, S. 150, Abb. 212–215, dort Abb. Becher.

Katalog-Nr.: 3744
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Erinnerungsglas mit Steinelschliff

19. Jh., massives farbloses Glas, schauseitig Ovalkartusche mit Mattschliff, Spinnerin auf einer Wolke sitzend, Umschrift: Spinne bedachtsam es gilt meinem Freund, minimalst bestoßen, H 13 cm.

Katalog-Nr.: 3713
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner barocker Jagdpokal

1. Hälfte 18. Jh., farbloses, leicht blasiges Glas, Scheibenfuß mit Abriss, dieser mit Ornamentdekor aus Rocaillen und Blattranken, massiver geschliffener Balusterschaft mit Nodi, angesetzte konische Kuppa mit feinstem detaillierten Mattschliffdekor, Parforcejagd, höfische Szenen mit Reitern, Hunden und Hirschen sowie Treibern in Landschaft, darunter Festons, sehr guter unbeschädigter Zustand, lt. Einlieferer aus reußischem Adelsbesitz, H 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3705
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 2200,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion