Militaria

Katalog-Nr. 742

Nachlass Verwundetenabzeichen 2. Weltkrieg

1) Verwundetenabzeichen in Gold, Hersteller 30, G ca. 33,5 g, ungetragen, sehr guter Zustand, dabei zwei Besitzzeugnisse, a) einem Leutnant des 1. Gren.-Regt. 179 verliehen, datiert Dresden 24. Okt. 1943, b) einem Oberleutnant des Feld-Ers.-Bat. 162 verliehen, datiert ”Im Felde” 30. Aug. 1943, 2) zwei Verwundetenabzeichen in Silber, ohne Hersteller, geringe Tragespuren, dabei Besitzzeugnis eines Leutnants vom 5. Feld-Ausb.-Btl. 162, datiert ”Im Felde” 5. Mai 1943, 3) Besitzzeugnis Verwundetenabzeichen in Schwarz, einem Oberfeldwebel vom 7. I.R. 190 verliehen, datiert ”Im Felde” 8.9. 1941.

Limit:
330,00 €
Zuschlag:
550,00 €

Wie funktioniert eine Auktion