Gemälde

Katalog-Nr. 4464

Grimm, ackernder Bauer

Blick in eine sommerliche hügelige Landschaft mit Burg, im Vordergrund ein schweres Gespann mit Bauer, den Pflug durch die Erde ziehend, leicht pastose Genremalerei, Öl auf Leinwand, Mitte 20. Jh., links unten, teils unleserlich signiert ”...Grimm”, vermutlich Edmund Grimm, insgesamt guter Zustand, in floral reliefierter Goldstuckleiste mit durchbrochen gestalteten Ecken und Mittelstücken, eine kleine Fehlstelle am Rahmen hinten, Falzmaß 59 x 79 cm.

Limit:
200,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion