Gemälde

Katalog-Nr. 4437

Carl Bublitz, Küstenlandschaft

sommerlicher Strand mit Steinen, unter locker bewölktem Himmel, pastose, impressionistische Malerei mit breitem Pinselduktus, Öl auf Platte, um 1920, links unten signiert ”Carl Bublitz”, etwas restaurierungsbedürftig, original in Goldstuckleiste gerahmt, Falzmaße ca. 51 x 70 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Radierer (1866 Königsberg bis 1932 Königsberg), studierte an der Akademie Königsberg bei Carl Steffeck und Emil Neide, befreundet mit Lovis Corinth, weitergebildet in Berlin, Aufenthalte mit Corinth in der Künstlerkolonie Nidden [Nida] auf der Kurischen Nehrung, Mitglied der Vereinigung Nordwestdeutscher Künstler, der Allgemeinen Deutschen Kunstgenossenschaft, im Reichsverband bildender Künstler Deutschlands und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Baugenossenschaft Königsberger Künstler, beschickte die Kunstausstellungen in Dresden und 1899–1921 die Kunstausstellungen in Königsberg, tätig in Königsberg in Preußen, Quelle: AKL, Vollmer, Dressler, Müller-Singer, Saur ”Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon”, Künstlerlexikon ”Ostpreußen und Westpreußen” und Internet.

Limit:
120,00 €
Zuschlag:
280,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion