Skulpturen

Katalog-Nr. 3700

Büste des Hermes von Olympia

2. Hälfte 20. Jh., Antikenrezeption, Marmor, Brustdarstellung nach der bekannten, sich im Museum zu Olympia befindlichen Statue, die dem Bildhauer Praxiteles zugeschrieben wird, auf der Schulter sind Reste der Hand des Dionysosknaben zu sehen, das auf ca. 340 vor Christus datierte Original verkörpert die griechische Kunst im Übergang von der späten Klassik zum Hellenismus, über die Schulter laufende starke Äderung im Gestein, H ca. 48 cm.

Limit:
300,00 €
Zuschlag:
2000,00 €

Wie funktioniert eine Auktion