Metall

Katalog-Nr. 3507

Silber Anbietschale Biedermeier

um 1820, gestempelt 12 Lot, zwei weiter Punzen Schwan mit ”s” und Kreuz sowie ein ”F”?, vergoldet, ausgestellter Stand nach innen gewölbt, durchbrochen gestaltet und reich verziert mit Weinlaub und anderen Floralismen, zweiteilig, mit aufgeschraubtem Mittelsteg und aufgesetzter Rosenblüte, alles fein graviert, altersgemäßer guter Zustand, L 23 cm, G ca. 342 g.

Limit:
350,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion