Altes Kunsthandwerk

Katalog-Nr. 29

Altar Maleremail

wohl 19. Jh., Monogrammist JCB, polychromes Maleremail auf konvexer Kupferplatte, mit Goldstaffage, minimales blaues Contre-Email, drei Tafeln, eine bezeichnet S. Jean, Johannes als Apostel, bartlos dargestellt, die zweite bezeichnet St. Paul, Heiliger Paulus mit Schwert, über ihm weiße Lilie, weißes Künstlermonogramm gedruckt JCB, dritte Tafel bezeichnet St. Pierre, Darstellung Petrus mit Schlüssel, Künstlermonogramm in Gold J.C.B, Emailtafeln in neuerem Spitzbogenrahmen aus Holz montiert, Ränder mit Textilbordüre abgedeckt, Mitteltafel mit Krabben, Kreuzblume und anderen gotischen Zierelementen, Einrisse und teils größere Abplatzer, H Tafel je 23 cm, H Rahmen 28 bis 37 cm.

Limit:
210,00 €
Zuschlag:
240,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion