Münzen / Medaillen

Katalog-Nr. 1210

Medaille Maria Theresia 1739

auf die Ankunft in Florenz, Medailleur wohl Lorenz Maria Weber, Avers) Brustbilder des Brautpaars Großherzog Franz Stephan von Lothringen und Maria Theresia von Österreich nach rechts, Revers) Großherzog zu Pferde vor Triumphbogen, Umschrift ”SPES PVBLICA”, im Abschnitt ”ADVENT. OPT. PRINC.”, Bronze, ss+, Schrötlingsfehler, kleine Randschläge, Kratzer, Abschnitt schwach ausgeprägt, befriedigendes Exemplar, D ca. 40,5 mm, G ca. 23 g.

Limit:
80,00 €

Wie funktioniert eine Auktion