Werbung

...

Plakat Rosenbrot

1940er Jahre, Farboffset auf Papier, Herst. Wagner Druck Innsbruck, mit Werbespruch 6 Seelen ein Gedanke Rosenbrot das beste, sehr gute Erhaltung, Maße 69 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 366
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Propagandaplakate

1940er/1950er Jahre, drei signiert Schiffers, sowie eins Rawls?, Farboffset auf Papier, vier Plakate des US-Militärs, Z 1, Maße max. 57 x 41 cm.

Katalog-Nr.: 364
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbeplakat

1950er Jahre, gemarkt Dewag Werbung, anlässlich der Dresdner Weihnachtsmesse, Farboffset auf Papier, kleinere Erhaltungsmängel, Maße 84 x 58 cm.

Katalog-Nr.: 365
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Flasche Portwein

Vintage Port 1945 (Alto Douro), S.V. Borges & Irmao Oporto-Portugal, original verschlossen, Altersspuren.

Katalog-Nr.: 373
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbekalender Silesiastahl

1. Hälfte 20. Jh., rückseitig mit originalem Klebeetikett GO Glasplakatefabrik Offenburg, farbig lithografiertes Glas mit Anzeige für Tag, Datum und Monat, funktionstüchtig, kleinere Substanzverluste, Altersspuren, Maße 36 x 25 cm.

Katalog-Nr.: 369
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Plakat Comedian Harmonists

Schallplattenwerbung ”Commedian Harmonists singen nur für Odeon”, Darstellung des berühmten, von 1927 bis zur Zwangsauflösung 1935 existierenden, Berliner Vokal-Ensembles in der Besetzung ab 1929 mit von links Erwin Bootz (Pianist), Roman Cycowski (Bariton), Erich A. Collin (2. Tenor), Harry Frommermann (3. Tenor), Ari Leschnikow (1. Tenor) und Robert Biberti (Bass), Farblitho in Schwarz und Rot in der Typographie um 1930, links im Druck sign. ”friedl” (das ist laut Grassi-Museum Leipzig Johan Josef Emerich), links unten nummeriert ”Verz. 1970 TAAA 529.2250”, minimal gegilbt, geringe Randmängel, ungerahmt, Maße 69,5 x 93,5 cm.

Katalog-Nr.: 360
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbeplakat

anlässlich des 2. Fests junger Künstler, Juni/Juli 1956 in Karl-Marx-Stadt, nummeriert, aber ohne Herstellerangaben, Farboffset auf Papier, Randbeschädigungen, Maße 85 x 58 cm.

Katalog-Nr.: 361
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Emailschild Stuttgarter Hofbräu

um 1920, Herstellervermerk Pyro-Email Boos & Hahn, Ortenberg-Baden, vierfarbig emailliertes, langrechteckiges flaches Schild mit originaler Aufhängung, Z 0-1, Maße 22 x 46 cm.

Katalog-Nr.: 356
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Emailschild

1930er Jahre, mit Herstellerangabe Mann & Cie. Salach/Württemberg, gebauchtes hochrechteckiges Schild mehrfarbig emailliert, für die Firma Schachenmayr, NoMotta-Wolle, drei Wollknäuel auf schwarzem Grund, oberflächliche Substanzverluste und Korrosionsspuren, Z 3, Maße 123 x 78 cm.

Katalog-Nr.: 357
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Teile Werbung

Anfang 20. Jh., farbig lithografiertes Werbeplakat, signiert Ludwig Holwein München, für Kulmbacher Mönchshof Bräu, dazu Bierhumpen aus grauem Steinzeug, salzglasiert und mit schabloniertem Dekor für Kulmbacher Pils, 0,5 L, gute Erhaltung.

Katalog-Nr.: 358
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ausstellungsplakat

datiert 1955/56, Plakatentwurf John Heartfield, Druckgenehmigungsnummer Ae.02/55DDR, tägliche Rundschau Berlin, Farboffset auf Papier, anlässlich der Ausstellung Meisterwerke der Dresdner Gemäldegalerie in der Nationalgalerie Berlin, Erhaltungsmängel, Z 2-3, Maße 83 x 58,5 cm.

Katalog-Nr.: 359
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Vertreterkoffer

1930er Jahre, langer rechteckiger Holzkorpus, silberbronziert, mit vernickelten Metallteilen, Deckelinnenseite verspiegelt (defekt), vielfach unterteiltes Innenleben, mit Originalbestand verschiedener Radioröhren der Firmen Telefunken, Siemens und Valvo, Erhaltungsmängel, Maße 12 x 48 x 38 cm.

Katalog-Nr.: 370
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbebarometer

um 1920, Firma Bayer, Hersteller Glasplakatefabrik Offenburg, in Nussbaumgehäuse gefasstes Hinterglasbild mit eingelassenem Barometer, funktionstüchtig, min. Altersspuren, Z 1, Maße 42 x 26 cm.

Katalog-Nr.: 368
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Jupp Wiertz, Winterplakat ”Christiania”

um 1930, sign., bez. Jupp Wiertz pxt., rechts unten Signet und Copyright der Pallas-Verlag A.G. Berlin, Farboffsetdruck in der Optik eines Ölgemäldes, junge Skifahrerin mit kecker roter Kappe und Schal bei rasanter Abfahrt, gerollt, randfleckig, Maße Abb. 43,7 x 54,7 cm. Künstlerinfo: das ist Joseph Lambert W., bedeutender dt. Maler, Graphiker, Zeichner, Plakat- und Buchkünstler (1888 Aachen bis 1939 Berlin), stud. an der Kunstgewerbeschule Berlin, Meisterschüler von Eugène Klinkenberg und Schüler von Ernst Neumann, ab 1914 freier Kunstgewerbler und Entwerfer, Thieme-Becker bemerkt: ”Einer der besten Plakatkünstler s. Zeit.”, Mitglied im Reichsverband Bildender Künstler und Vorstand im Bund deutscher Gebrauchsgraphiker, tätig in Berlin, Quelle: Thieme-Becker, Dressler, Vollmer und Internet.

Katalog-Nr.: 362
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung Glasvignetten

um 1930, 16 aus Farb- und Klarglas gestaltete Plaketten mit Sehenswürdigkeiten verschiedener deutscher Städte, teils farbig gefasst, alle bezeichnet, darunter Holstentor Lübeck, Völkerschlachtdenkmal Leipzig, Kölner Dom und Brandenburger Tor etc., im Etui, Maße dieses 25 x 18 cm.

Katalog-Nr.: 353
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Emailschild Continental

um 1930, Herstellervermerk Boos & Hahn Ortenberg - Baden, Pyro-Email, hochrechteckiges, leicht gebauchtes Schild, vierfarbig emailliert, vier originale Bohrungen, kleinere Substanzverluste im Randbereich, Z 2, Maße 72 x 47 cm.

Katalog-Nr.: 355
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Gobelin ”Karl May”

Mitte 20. Jh., in warmen Erdtönen maschinell gefertigte Tapisserie mit dem Portrait von Karl May sowie der Angabe seiner Lebensdaten, 1842-1912, und Umschrift Karl May-Geburtsstadt Hohenstein-Ernstthal, auf Keilrahmen gespannt, Altersspuren, Maße 60 x 66 cm.

Katalog-Nr.: 367
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Kunstplakate DDR

2. Hälfte 20. Jh., Herausgeber Staatlicher Kunsthandel der DDR, ca. 150 Stück, Farboffset auf Papier, dabei Cleo Petra Kurze, Ulrich Lindner, Günter Steffen, Gundula Schulze, Ute Mahler, Gabriele Gärtner, Jürgen Karpinski, Detlef Schüler etc., dabei Grafik, Foto und Aktfotografie, teilweise signiert, einige Motive mehrfach, unterschiedliche Maße und Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 363
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Automobilplaketten

1930er Jahre, dabei ADAC-Plakette vom Gabelbach-Rennen 1933, Herstellermarke G. Danner Mühlhausen, vergoldetes Messing, dreifarbig emailliert, dazu Plakette Motorbrigade Berlin, Brandenburgische Geländefahrt 1935 mit Herstellermarke Rob. Neff Berlin, ebenfalls aus vergoldetem Messing, dreifarbig emailliert, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, L 11 bzw. 8,5 cm.

Katalog-Nr.: 354
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbevitrine Monopol Dresden

1920er Jahre, Eiche massiv, Front mit Werbeaufschrift Zirzi Zigaretten, originale Bekrönung, zwei Einlegeböden fehlen, mit Schlüssel, Altersspuren, Z 2, Maße 78 x 42 x 24cm.

Katalog-Nr.: 372
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Automobilplaketten

1950er Jahre bis Ende 20. Jh., 35 Stück, Messing, Bronze und Metallguss, teils aufwendig polychrom emailliert, internationale Plaketten von Automobilclubs, Ausfahrten und Rallys, auf Karton montiert und gerahmt, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, Gesamtmaß 106 x 61 cm.

Katalog-Nr.: 352
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbefigur für einen Tobacconisten

um 1900, Schaufensterfigur für einen Tobacconisten, Holz geschnitzt, mehrfarbig gefasst, sitzender Orientale im Langen Gewand mit Turban, ein Pfeifchen rauchend, Altersspuren, H 38 cm.

Katalog-Nr.: 351
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbefigur für einen Tobacconisten

um 1900, Holz geschnitzt, mehrfarbig gefasst und teils silberbronziert, als Werbefigur für Tabak, vollpastisch gearbeiteter Orientale im langen Gewand mit Turban, originale Pfeife fehlt, oberflächliche Substanzverluste, Altersspuren, H 75 cm.

Katalog-Nr.: 350
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 800,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Werbevitrine

um 1910, mit Firmenschriftzug Moratti's Cigarettes, rückseitig Herstelleretikett O.C. Hawkes Birmingham, Nussbaumgehäuse dreiseitig verglast, die Rückwand zum öffnen mit eingelassenem Spiegelglas, zwei Fachböden, geschwungener, verspiegelter Aufsatz, nicht ganz komplett, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, Maße 90 x 47 x 21 cm.

Katalog-Nr.: 371
Limit: 790,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion