Münzen

Katalog-Nr. 1515

Écu aux huit L 1725

Mzst./l'atelier Metz (AA), Bildseite) drapierte Büste Ludwig XV. König von Frankreich nach rechts, in antikisierter Tracht mit Sonnensymbol auf der Brust und Lorbeerkranz auf dem Haupt, Umschrift ”LUD.XV.D.G.FR.ET NAV.REX”, Wertseite) Kreuz aus vier Kronen, welche je ein Paar L einschließen, Umschrift ”SIT NOMEN DOM [Zeichen der Mzst.] BENEDICT 1725 [Münzmeisterzeichen]”, Rand) unleserlicher Schriftzug, Silber, Bildseite fast vz/Wertseite ss+, sehr schöne Patina, normale Umlaufspuren, selten/R, Gadoury 320, D ca. 38 mm, G ca. 23,3 g.

Limit:
700,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion