Sächsische Motive und Künstler

Katalog-Nr. 4229

Otto Paetz, ”Dorfeingang”

winterlicher Blick auf schneebedeckte Häuser und kahle Bäume, unter schwerem grauen Himmel, Kaltnadelradierung, um 1960-70, unter der Darstellung rechts handsigniert O. Paetz und links betitelt Dorfeingang, leichte Erhaltungsmängel, hinter Glas gerahmt, Darstellungsmaß ca. 21,2 x 44,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Graphiker (1914 Cunsdorf bei Reichenbach/Vogtland bis 2006 Zella-Mehlis), 1928-31 Lehre zum Dekorationsmaler in Reichenbach, 1935-39 Studium an der Meisterschule für Handwerk und Angewandte Kunst Weimar, 1939 Meisterprüfung, 1941-45 Studium an der Akademie Weimar und Meisterschüler bei Walther Klemm, anschließend freischaffend in Weimar, später in Zella-Mehlis, 1962-88 Leiter von Mal- und Zeichenzirkeln, Mitglied des VBK der DDR, erhielt diverse Ehrungen, unter anderem 1963 Kunstpreis der Stadt Weimar und 1971 Kunstpreis der DDR, 2004 Ernennung zum Ehrenbürger von Reichenbach, Quelle: Vollmer, Eisold ”Künstler in der DDR” und Internet.

Limit:
80,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion