Design ab 1945

Katalog-Nr. 2889

Prof. HAP Grieshaber, Glasbild

um 1970, drei abstrahierte Figuren, Hochdruck auf dunkelrotem Glas mit Schlieren, oben rechts im Druck signiert „Grieshaber“, unten rechts Herstellermarke ligiertes „TW“, in Metallfassung (diese leicht korrodiert), Maße ca. 37 x 40,5 cm. Künstlerinfo: das ist Helmut Andreas Paul Grieshaber, dt. Graphiker und Maler (1909 Rot an der Rot bis 1981 Eningen unter Achalm), studierte an der Kunstgewerbeschule Reutlingen, 1926–27 Schriftsetzerlehre in Reutlingen und parallel bis 1928 Kalligraphiestudium in Stuttgart, 1928–31 Studienaufenthalte in London und Paris, anschließend Studienreisen nach Ägypten und Griechenland, 1933–45 mit Berufsverbot belegt, 1951–53 Lehrer an der Bernsteinschule bei Sulz am Neckar, 1955–60 Professor und Nachfolger Erich Heckels an der Akademie Karlsruhe, erhielt zahlreiche Preise und Ehrungen, beteiligte sich an den documenten I, II und III, tätig in Eningen unter Achalm und Reutlingen, Quelle: Wikipedia, Vollmer und Internet.

Limit:
20,00 €
Zuschlag:
280,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion