Militaria

Katalog-Nr. 606

Reservistenkrug Fuß-Artillerie-Regt. 12 Sachsen

1910/12, bezeichnet 9 Battr. Kgl. Sächs. Fuss Art. Regt. Nr. 12. Metz, Namensangabe Reservist Hüttlinger, partiell handbemalter Umdruckdekor, schauseitig Ansicht von Metz/”Gruss aus Metz” über den preußisch-sächsischen Herrscherportraits, gerahmt von stehendem sächsischen Infanteristen und Ausrüstung, flankiert von vier getrennten Szenen der Artillerieeinheiten, auf dem Fuß umlaufend ”Wer Frankreichs Grenze hat bewacht, hat als Soldat was mitgemacht”, rückseitig zwei Namensleisten, hoher Zinndeckel in Form einer aufschraubbaren Granate, bekrönt von Geschütz mit zwei Soldaten als Bedienung, sächsisches Wappen als Drücker, Abschiedsszene als Bodenlithophanie, die kupfern glänzenden Randwülste leicht abgenutzt, sonst guter Zustand, H Gefäß ca. 19 cm, H ges. ca. 31 cm.

Limit:
80,00 €
Zuschlag:
220,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion