Art deco

...

Silber Zucker- & Sahneset Art déco

um 1930, gestempelt Halbmond, Krone, 835, fein getrieben und innen vergoldet, Isolierscheiben und Griff aus Holz, guter Zustand mit geringen Gebrauchsspuren, H je ca. 13 cm, G ca. 659 g.

Katalog-Nr.: 2340
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Sitzender weiblicher Akt

1930er Jahre, ungedeutete Reliefmarke ”M” mit Vogel, cremefarbener Scherben mit heller, grünlicher gesprenkelter Glasur, auf einem Felsen sitzender weiblicher Akt mit geschlossenen Augen, Herstellungsfehler (Glasurfehlstellen und ein werksseitig ausgebesserter Brandriss am Sockel unten), L 37 cm.

Katalog-Nr.: 2473
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Spahr & Co. Vase Silberoverlay

Veredelung Friedrich Wilhelm Spahr, Schwäbisch Gmünd, Punze Spahr 1000 10 (Porzellanmarke verdeckt), 1930er Jahre, balusterförmiger Korpus mit zylindrischem Hals und ausschwingender Mündung, umlaufend Floraldekor in galvanischer Silberauflage über Farbglasur in Hell- und Dunkelgrün, minimale Alters- und Gebrauchsspuren, Halsinnenseite berieben, H 28 cm.

Katalog-Nr.: 2448
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Spitzer Dieringhausen Deckeldose Art déco

um 1925, blaue Stempelmarke, Porzellan, vierpassige Ovalform, teils durchbrochen gearbeiteter Stülpdeckel mit plastischem Früchtekorb als Knauf, polychrome Aufglasurbemalung und Goldstaffage, H 13 cm.

Katalog-Nr.: 2449
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Standaschenbecher Art déco

1930er Jahre, Stahlrohr verchromt, klappbare Aschenschale, darunter Ablage aus Glas und Zeitungshalter, Z 2, H 65 cm.

Katalog-Nr.: 2316
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Standascher

1920er Jahre, ungemarkt, vergoldeter Rundfuß aus Messing, schlanker Schaft aus Nussbaum und montierte Schale ebenfalls aus Messing, teils geschwärzt, Alters- und Gebrauchsspuren, H 73 cm.

Katalog-Nr.: 2317
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinbock

wohl Hertha Baller Wien, 1960er Jahre, ungemarkt, bezeichnet ”Großglockner 3798 m”, Bronze dunkel patiniert, guter Zustand, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 2373
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Fachschulglas

um 1915, farbloses Glas, plangeschliffener Stand, großes Becherglas mit Olivschliff, gelb gebeizt, feine Schwarzlotmalerei mit Gold, Dekor aus ovalen Voluten und Blattmotiven, am Stand ein umlaufendes Perlband, sehr guter Zustand, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 2414
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Fachschulschale

um 1915, farbloses Glas mit Steinelschliff und Schwarzlotmalerei, die Ränder vergoldet, massiver Fuß mit Schälschliff, bemalt mit Früchten und Blüten, auf der Wandung ein umlaufender Zug aus musizierenden Putten, tanzenden Mädchen, Tieren und Palmen in Schattenmalerei, darunter ein Ornamentband, am Stand eine winzige Kerbe, sonst guter Zustand, H 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 2415
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Stövchen Karl Raichle Meersburg

1920er Jahre, gestempelte Werkstattmarke, Kupfer, teilweise getrieben und genietet, gegossene Messinghenkel, abnehmbarer Deckel, innen zwei Vertiefungen für Teelichter, leichte Gebrauchs- und Altersspuren, L 33 cm.

Katalog-Nr.: 2368
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Tablett Art déco

wohl Frankreich, um 1930, aus Spiegelglas mit aufgeschraubten grünen Kunststoffapplikationen, stärkere Altersspuren, L 48 cm.

Katalog-Nr.: 2416
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Teekanne Hans Pzyrembel attr.

Bauhaus, um 1928, ungemarkt, Messing getrieben, innen verzinnt, flache Kugelform mit Mittelgrat, spitzer Ausguss, abnehmbarer Deckel mit schlankem konischen Henkel, abgekanteter Henkel mit Lederwicklung, diese im unteren Bereich geklebt, normale Altersspuren, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 2364
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 390,00 €

Mehr Informationen...

...

Tettau Deckeldose Art déco

um 1925, grüne Stempelmarke mit Zusatz Kunst-Abteilung Bavaria, Porzellan, Urnenform, Standring und kurze Schulter reliefiert, umlaufender Druckdekor in Schwarz, Violett und Gelb als medaillonbildende Rosengirlanden mit Rabenvogel, Goldstaffage, Goldränder und Knauf berieben, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 2450
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Theodor Fahrner Brosche

um 1930, Silber gestempelt 925, Marke für Theodor Fahrner und Punze ORIGINAL FAHRNER, in Form einer stilisierten Schleife, belegt mit feiner Filigranarbeit aus kordierten Drähten und Markasitbesatz, leichte Tragespuren, Maße ca. 18 x 58 mm, G ca. 6 g.

Katalog-Nr.: 2403
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Theodor Fahrner Brosche

um 1930, Silber gestempelt 925 sowie FAHRNER und Firmenmonogramm, in Form eines ineinander verschlungenen Bandes, vollflächig belegt mit Schnecken aus kordiertem Draht und Markasiten (drei Steine fehlen), leichte Tragespuren, Maße ca. 12 x 64 mm, G ca. 6,4 g.

Katalog-Nr.: 2402
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tisch Art déco

Nussbaummaser furniert, 1930er Jahre, runde Platte getragen von vier s-förmig geschwungenen, leicht überstehenden Beinen, auf rundem Sockel montiert, Furnierfehlstellen, restaurierungsbedürftig, H 65 cm, D 60 cm.

Katalog-Nr.: 2311
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tisch Halabala

Entwurf und Ausführung Jindrich Halabala, 1930er Jahre, kleiner Rauchtisch mit quadratischer Platte, gebogenen Beinen und abgerundeten Ecken aus Buche, Platte nussbaumfurniert, etwas rest.bed., H 64 x B 64 x T 64 cm, Quelle: Jindrich Halabala, Muzeum mesta Brna, Abb. S. 120.

Katalog-Nr.: 2312
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischlampe Art déco

deutsch, um 1930, ungemarkt, Gehäuse aus Weißmetall, schwarz lackiert, schlichter Leuchterarm mit großem Kuppelschirm, einflammig neu elektrifiziert, Oberfläche mit Alters- und Korrosionsspuren, H 41 cm.

Katalog-Nr.: 2332
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischlampe Art déco

um 1930, gemarkt Schröder Lobenstein, Weißblech beige und cremefarben gefasst, einflammig alt elektrifiziert, Farbfassung partiell übergangen, H ca. 44 cm.

Katalog-Nr.: 2333
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischlampe Art déco

um 1930, ungemarkt, Weißblech verchromt, mit Einsätzen aus Bakelit, weißlackierter Halbkugelschirm, zweiflammig elektrifiziert, H ca. 44 cm.

Katalog-Nr.: 2334
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischvitrine Art déco

wohl England, 1930er Jahre, Eiche massiv, auf Mahagoni gebeizt, eintürig, dreiseitig verglast, Front mit Oberflächenschnitzerei, ein Einlegeboden, kurzes Stück einer Zierleiste fehlt, sonst guter Zustand, Maße 53 x 37 x 31 cm.

Katalog-Nr.: 2309
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Trachtenmädchen

wohl Österreich, 1930er Jahre, ungedeutete Marke ”PKK” im Rechteck, im karierten Kleid mit Schürze und Hut, einen Früchtekorb und eine Beuteltasche tragend, roter Scherben farbig glasiert, eine kleine übermalte Fehlstelle, sonst guter Zustand, H 25 cm.

Katalog-Nr.: 2474
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Traubenputto

wohl Wien, um 1920, ungemarkt, cremefarbener Scherben mit gelblicher Craqueléglasur, hohl gearbeitet, von Trauben überladener Putto, auf einem gerippten Rundsockel stehend, dieser mit Glasurfehlstellen, H 31 cm.

Katalog-Nr.: 2475
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroßer Tafelaufsatz Art déco

1920er Jahre, Messing getrieben und patiniert, Holz gedrechselt und rote Glascabochons, hohl gearbeiteter Fuß mit angeschraubtem Boden, ovale Schale mit Perlbandrand, getragen von rosettenverzierten Bandarmen, stärkere Gebrauchs- und Altersspuren, L 54 cm.

Katalog-Nr.: 2365
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroßer Wasserkocher Art déco

1920er Jahre, Messing und Messingblech gegossen und getrieben, vierteilig, bestehend aus großer Bodenplatte, Gefäßring, Schale mit zwei massiven Henkeln und martelliertem Deckel, durchbrochen gestaltet, alles reich verziert mit Blattwerk, die Bodenplatte später mit Spanholzplatte unterschraubt, auf drei Rollfüßen, Gebrauchsspuren, einige Teile lose, D Bodenplatte 80 cm, H gesamt 91 cm.

Katalog-Nr.: 2366
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion