Steingut

...

Bürgel drei Teile

um 1900, graues Steinzeug handabgedreht, Blauschürzenflasche und Topf mit schräg gekämmter Wandung, dazu ein Sieb, Flasche am Stand minimal bestoßen, H diese 31 cm.

Katalog-Nr.: 3324
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Bunzlau sieben Kannen

1. Hälfte 20. Jh., vier Stück gemarkt Julius Paul und andere Marken, teilweise handabgedreht, verschiedene Modellnummern, geschwämmelte Dekore in Blau, Grün und Braun, teilweise glasurunterlaufen bzw. kleine Chips, H max. 23 cm.

Katalog-Nr.: 3344
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Waschgarnitur

um 1900, braune Stempelmarke V & B Dresden, Dekor ”Martha”, Steingut farbenfroh bedruckt, farblos glasiert, reich verziert mit Blütenranken, vierteilig, drei Schalen und eine Kanne, die Waschschüssel innen mit leichten Gebrauchsspuren, sonst guter Zustand, D max. 42 cm.

Katalog-Nr.: 3342
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Bierkannen Historismus

Westerwald, um 1880, eine gemarkt Steuler, die anderen ungemarkt, cremefarbenes Steinzeug reliefiert und farbig bemalt, reich dekoriert mit figürlichen Motiven und floraler Ornamentik, zwei mit Spruch: ”Liebe rein, trinke klar, rede wahr” bzw. ”Des Lebens Sonnenschein ist Lieben, Trinken fröhlich sein”, ein Deckel etwas schief, ein Ausguss bestoßen, H max. 45 cm.

Katalog-Nr.: 3333
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Bierkrug Historismus

um 1890, Prägemarke V & B Mettlach, Schriftzug ”gegen Nachbildung geschützt”, Modellnummer 2035, geritzt und matt bemalt, teilglasiert, zinngefasster Deckel mit Zwerg als Drücker, umlaufend Szenerie mit musizierenden und betrunkenen Bacchanten, innen stark glasurunterlaufen (Tinte), H 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 3338
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Roesler schlanke Vase

Max Roesler Rodach, um 1920, Entwurf Maler Behrmann, blaue Stempelmarke mit Entwurfsstempel, Modellnummer 5288, Dekornummer 361B/479, Steingut farblos glasiert, mit Röschenfestons bedruckt und vergoldet, Vergoldung ausgebessert, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 3355
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Heiligenfigur Maria mit Jesuskind

1930er Jahre, monogrammiert GZ., ziegelroter Scherben mit weißlicher und bläulicher Transparentglasur, auf einem Rundsockel die Mutter Gottes sitzend, mit Heiligenschein und Trauben, auf dem Schoß das Jesuskind haltend, guter unbeschädigter Zustand, H 28,5 cm.

Katalog-Nr.: 3366
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Roesler große Kakaokanne

Max Roesler Rodach, um 1920, blaue Stempelmarke, Modellnummer 5724, Prägemarke D.R.G.M., Kanne für 1 1/2 Liter, Steingut mit Röschenfestons bedruckt, farblos glasiert und vergoldet, Deckel mit Sieb und Sicherheitsverschluss, seitlich aufdrehbar, am Haken restauriert, H 29 cm.

Katalog-Nr.: 3354
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Krug Historismus

um 1890, Prägemarke V & B Mettlach, Schriftzug ”Gegen Nachbildung geschützt”, Modellnummer 1453, cremefarbenes Feinsteinzeug, glasiert, geritzt und matt bemalt, jagdliches Motiv mit Jäger, springendem Hund und Wildschweinen, reliefierter Zinndeckel, Drücker als Adler, herstellungsbedingter glasurunterlaufener Haarriss innen unterhalb des Henkels, Deckel etwas locker, H 22 cm.

Katalog-Nr.: 3341
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung Vasen Bunzlau

1930er Jahre, eine undeutlich gemarkt ... Kunsttöpferei, die anderen ungemarkt, hellgrauer Scherben mit verschiedenen geschwämmelten, typischen Dekoren, zwei mit Haarriss, teilweise minimal bestoßen, H max. 29 cm.

Katalog-Nr.: 3346
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Henkeltopf mit Kannenausguss

wohl 9. bis 12. Jh., Irdenware, brauner Scherben mit starker Magerung aus Glimmer und Quarzgrus, kugelbauchiges Gefäß mit geflochtenem Stabhenkel, ausladendem Trichterrand und Kannenausguss, keine sichtbaren Drehspuren, wohl nachgedrehte Ware, Oberfläche geglättet, Vorderteil rußig schwarz, unregelmäßig gearbeiteter Boden, Ausbrüche am Rand, ein das Gefäß zweiteilender Haarriss, H ca. 10 cm, D Mündung ca. 10 cm.

Katalog-Nr.: 3300
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch großer Wandteller

um 1900, Pinselmarke V & B AG, Schriftzug Delft (für die Art der Bemalung), Modellnummer 770, Dekornummer 5164 35, Steingut weiß glasiert und kobaltblau bemalt, Blick auf die Reichsburg in Cochem an der Mosel, Wandaufhängung, etwas Alterscraquelé und ein kleiner Haarriss, D 44 cm.

Katalog-Nr.: 3361
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Bierkrug Postillion

um 1900, Prägemarke V & B Mettlach, Schriftzug ”ges. gesch.”, Modellnummer 3085, hellblau eingefärbtes Feinsteinzeug, geritzt und farbig bemalt, als Schießpreis, mit Gravur auf dem Zinndeckel, dieser mit reliefiertem Mädchenmotiv, im Henkelbereich ein glasurunterlaufener Haarriss, sonst guter Zustand, H 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3358
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Wandmasken

1950er Jahre, eine mit Ritzmarke ”K” und Nummer 35-E, die andere mit Pinselmarke ”P.K.” und Schriftzug ”Ägypterin”, roter Scherben matt bemalt und vergoldet, teilweise Farbfehlstellen, H 18 und 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3373
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Jugendstilkrug

um 1900, Prägemarke V & B mit Schriftzug ”Bavaria”, undeutliche Prägemarke (3078?), Dekorstempel 420, grün eingefärbtes Feinsteinzeug, zinngefasster Deckel, über dem Stand Wellenbänder, aufgedruckte Festons mit Herzen, guter Zustand, H 18 cm.

Katalog-Nr.: 3362
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Aluminia Copenhagen vier Keramikteile

um 1910/20, Präge- und Pinselmarken, Schriftzug Copenhagen Denmark, nummeriert und monogrammiert, Steingut mit farbigem Pinseldekor, eine Vase mit reliefierten Früchten und Aufschrift ”Weihnachten 1918” (haarrissig), ein Julteller, um 1919, mit Heiligenmotiv, eine Schale mit durchbrochen gearbeitetem Sternchenrand und eine Vase mit Blütendekor, H diese 21,5 cm.

Katalog-Nr.: 3345
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler Puppenservice

Rodach, um 1900, Stempelmarken und Prägemarken, gepinselte Dekornummern, Steingut farblos glasiert und mit Röschenfestons bedruckt, außer dem Tablett alles mit Goldrändern verziert, bestehend aus Kernstück mit sechs Tassen, vier + zwei kleineren Untertassen, dazu ein Eierbecher und ein Tablett, dieses mit Haarriss, sonst normale Altersspuren, H Kanne 16 cm.

Katalog-Nr.: 3350
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Berkefeld Wasserfilter

um 1890, ungemarkt, graues Steinzeug salzglasiert, kobaltblaue Bemalung, Messinghahn, schauseitig modellierte Kartusche mit Gesichtern und Engeln sowie Blütenranken, Aufschrift: ”Berkefeld Filter-Gesellschaft Celle”, Boden gesprungen, Deckel ergänzt, H 39 cm.

Katalog-Nr.: 3347
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler vier Vorratsgefäße

Rodach, um 1910, grüne Stempelmarken, Steingut farblos glasiert, mit Röschenfestons und schwarzer Aufschrift bedruckt, Deckel innen mit montierten Gummischeiben zum geruchsdichten Verschließen, leichte Gebrauchsspuren, ein Deckel repariert, H 15 und 17 cm.

Katalog-Nr.: 3353
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler Küchenwaage

um 1920, blaue Stempelmarke, Steingut farblos glasiert und mit Röschen bedruckt, für die Firma Herzog, Reliefmarke und Gewichtsangabe 5 kg, Metallteile später weiß lackiert, originale Messingschalen, L 48 cm.

Katalog-Nr.: 3349
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler Rodach zwei Behälter

um 1920, grüne und blaue Stempelmarke, Steingut mit Röschenfestons bedruckt, Wandbehälter für Topflappen, dieser mit Modellnummer 1889, dazu eine Schale mit zwei Wandösen, diese mit Modellnummer 8987/0, guter Zustand mit geringen Gebrauchsspuren, H 5 und 19 cm.

Katalog-Nr.: 3352
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler Büstenvase Wagner

aus der Serie ”Cyclop” 1909, Reliefmarke, Modellnummer 4593, Steingut teilglasiert, wabenartig strukturierte Oberfläche, bezeichnet Wagner, Wappenschild mit Lyra im Blattkranz, minimal bestoßen, H 33 cm.

Katalog-Nr.: 3367
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Max Roesler fünf Teile

Rodach, um 1920, blaue Stempelmarken, Steingut farblos glasiert, mit Röschenfestons und schwarzer Aufschrift bedruckt, zwei Schütten für Mehl und Gries, Tee- und Kakaodose sowie eine Teigrolle, leichte Gebrauchsspuren, zwei ausgebesserte Chips am Rand, L max. 45 cm.

Katalog-Nr.: 3348
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Historismusvase Heiliger Georg

um 1880, ungemarkt, ziegelroter Scherben matt bemalt und vergoldet, schauseitig Georg der Drachentöter, rückseitig ein rotblaues Wappen, innen weiß glasiert, starke Gebrauchs- und Altersspuren, innen glasurrissig, Farbfehlstellen, H 28 cm.

Katalog-Nr.: 3335
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Humpen Gambrinus

um 1900, roter Scherben matt bemalt und vergoldet, innen weiß glasiert, schauseitig Darstellung Gambrinus mit Schwert und Bierhumpen, rückseitig Wappen mit Münchner Kindl, stärkere Gebrauchs- und Altersspuren, Farbfehlstellen, innen Alterscraquelé, H 24 cm.

Katalog-Nr.: 3334
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion