Art dèco

...

Konsoltisch Art déco

1930er Jahre, ungewöhnliches, s-förmig geschwungenes Kleinmöbel mit zwei Schubkästen und einer Tür, in gestreiftem Tropenholz furniert, teilweise ebonisiert, H 73 x B 100 x T 60 cm.

Katalog-Nr.: 2550
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Glasschrank Art déco

England, 1930er Jahre, Nussbaum furnnierter Korpus mit architektonisch gegliederter Front, seitlich zwei über Eck verglaste Türen mit verspiegelter Rückwand, das Mittelteil konkav und konvex gebogen, mit ebenfalls zwei Türen und sechs Schubkästen, Beschläge aus Bakelit und Kupfer, mit drei Schlüsseln, Oberfläche rest.bed., H 155 x B 176 x T 41 cm.

Katalog-Nr.: 2551
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtisch und Bücherschrank

wohl Dresden Hellerau, um 1910, Eiche massiv, mittelbraun gebeizt, die Sockelleisten in schönem Zebranoholzfurnier, Türen mit Stangenschlössern, der Korpus eingerahmt von geom. Bandintarsie, an Zahnleisten höhenverstellbare Einlegeböden, Gebrauchsspuren, rest.bed., Maße Vitrine H 193 x B 119 x T 58 cm, dazu pass. Schreibtisch H 78 x B 136 x T 78 cm.

Katalog-Nr.: 2552
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Vitrinenschrank Art déco

wohl Darmstadt, um 1920, dreiteiliger Korpus mit seitlich angeschraubten Pfeilerschränken, in gebeizter Ahornwurzel furniert, partiell ebonisiert, die Seitenschränke mit kleiner geometrischer Intarsie in Perlmutt, das bogenförmige Mittelteil mit facettgeschliffenen Scheiben, innen drei furnierte Einlegeböden, mit drei Schlüsseln, Schlüssellochblenden fehlen, Oberfläche rest.bed., H 170 x B 140 x T 40 cm.

Katalog-Nr.: 2553
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Anrichte Art déco

deutsch, 1930er Jahre, in ostindischem Palisander furniert, mit regelmäßiger gestreifter Maserung, innen in hellem Ahorn furniert, dekorative Zierbeschläge aus Messing, Decke mit eingelassener schwarzer Glasplatte, die Türen nach unten abgerundet, innen zwei Schübe und ein Auszug (ein Auszug fehlt), Alters- und Gebrauchsspuren, H 91 x B 152 x T 50 cm.

Katalog-Nr.: 2554
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Sideboard Art déco

1930er Jahre, ostindischer Palisander auf Eiche furniert, sechseckiger Korpus mit zwei Türen und drei Schubkästen, Beschläge aus beigefarbenem Bakelit, ein Einlegeboden und Schlüssel fehlen, Platte mit kleinem Furnierschaden, rest.bed., H 70 x B 126 x T 50 cm.

Katalog-Nr.: 2555
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Bibliothek Art Déco

deutsch um 1930, zweteilige Bücherwand in kaukasisch Nussbaum innen Ahorn furniert, massive furnierte Regalböden, abschließbare Glasschiebetüren, darunter vorspringendes Unterteil mit Schubkästen, komplett zerlegbar, Oberfläche mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren, H 225 x B 300 x T 70 cm, das kleinere Teil H 225 x B 152 x T 70 cm.

Katalog-Nr.: 2556
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 900,00 €

Mehr Informationen...

...

Raumteiler Art déco

1930er Jahre, nussbaumfurnierter Korpus, eine Seite halbkreisförmig abgerundet, beidseitig als Bücherregal verwendbar, mit je vier Einlegeböden, H 86 x B 250 x T 48 cm.

Katalog-Nr.: 2557
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Satztische

1930er Jahre, Gestell aus Buche massiv, mit eingelegter Platte aus dunkelviolettem Glas, normale Altersspuren, H 58 x B 60 x T 37 cm.

Katalog-Nr.: 2558
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Ovaler Esstisch Art deco

wohl Wien, um 1920, Mahagoni furnierte Platte mit geometrisch intarsiertem Rand, runde ebonisierte Beine, senkrecht gerippt, alt restauriert, Tisch war ehemals ausziehbar, minimale Furnierfehlstellen, etwas rest.bed., H 75, D 118 x 128 cm.

Katalog-Nr.: 2559
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtisch Art déco

deutsch, 1930er Jahre, frei im Raum stellbarer Schreibtisch in Nussbaum und Nussbaummaser furniert, aufwendig strukturierte Front mit abgerundeten Schubladen, die Türen mit muldenartiger Vertiefung, Rückseite mit kleinem Bücherfach, drei originale Schlüssel, Oberfläche mit Gebrauchsspuren, etwas rest.bed., H 78 x B 162 x T 85 cm.

Katalog-Nr.: 2560
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tisch aus Propellerflügeln

um 1920, Eiche und Mahagoni massiv, die Füße aus den Propellerspitzen gefertigt, die quadratische Platte aus breiteren Stücken mehrfach verleimt, Platte mit Trocknungsriss, sehr guter orig. Zustand, H 65 x B 58 x T 59 cm.

Katalog-Nr.: 2561
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Propellertisch

gemarkt Heiner Porpeller Berlin, um 1930, kleiner runder Tisch komplett aus den Resten eines Propellers gefertigt, Rüste, Eiche und Mahagoni massiv, streifenartig verleimt, H 69 cm, D 53 cm.

Katalog-Nr.: 2562
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Tisch Halabala

Entwurf und Ausführung Jindrich Halabala, 1930er Jahre, kleiner Rauchtisch mit quadratischer Platte, gebogenen Beinen und abgerundeten Ecken aus Buche, Platte nussbaumfurniert, etwas rest.bed., H 64 x B 64 x T 64 cm, Lit. vgl. Jindrich Halabala, Muzeum mesta Brna, Abb. S. 120.

Katalog-Nr.: 2563
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Patent-Liegesessel

wohl England, 1930er Jahre, rückseitig gemarkt mit Messingschild ”Patent Pending”, Gestell aus massiver Buche, braun gebeizt, mit viertelkreisförmigen Armlehnen, durch Spiralfedern gepolsterter Sitz und Lehne mit integrierter Mechanik, welche den Sessel durch Anlehnen in Liegeposition bringt, Samtbezug mit normalen Gebrauchsspuren, funktionstüchtig, H 81 x B 61 x T 91 cm.

Katalog-Nr.: 2564
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Stummer Diener

wohl Frankreich, 1930er Jahre, Hartholz weiß gefasst, mehrteilig verschraubt, bestehend aus Kleiderbügel und Hosenhalter sowie einer Ablage für Uhren, Schmuck, etc., Farbfassung erneuert, Altersspuren, H 92 x B 42 x T 37 cm.

Katalog-Nr.: 2565
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Art déco

1930er Jahre, Kupferblech, schlanker Balusterschaft mit sechs strahlenförmig verlaufenden Leuchterarmen, die in einem geschwungenen Ring auslaufen, dieser besetzt mit sechs plastisch gearbeiteten nackten Tänzerinnen sowie ebenfalls sechs tütenförmigen Lampenfassungen, wohnfertig restauriert, H 67 cm, D 60 cm.

Katalog-Nr.: 2566
Limit: 800,00 €, Zuschlag: 800,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Art déco

um 1930, schlankes, verchromtes Gestell mit fünf kurzen Leuchterarmen, jeweils eine Lampenfassung tragend, sowie zentralem, abgehängtem Kuppelschirm, insgesamt siebenflammig alt elektrifiziert, Altersspuren, H 110 cm, D 60 cm.

Katalog-Nr.: 2567
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Art déco

Frankreich, um 1920, undeutlich signiert Muller Fr Luneville, schlankes versilbertes Messinggestänge mit abgehängtem, ornamental verziertem Ring, dieser mit eingelegter satinierter, im Model formgeblasener Klarglasschale, daran zusätzlich drei kurze Leuchterarme, jeweils eine Lampenfassung tragend, ebenfalls jeweils einen Glockenschirm in korrespondierendem Dekor tragend, insgesamt vierflammig elektrifiziert, Alters- und Korrosionsspuren, H 80 cm, D ca. 60 cm.

Katalog-Nr.: 2568
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Art déco

Frankreich, um 1920, signiert Degué, schlankes versilbertes Messinggestänge mit abgehängtem, ornamental verziertem Ring, dieser mit eingelegter satinierter, im Model formgeblasener Klarglasschale, daran zusätzlich drei gerollte Leuchterarme mit abgehängten Fassungen, ebenfalls jeweils einen Glockenschirm in korrespondierendem Dekor tragend, insgesamt vierflammig elektrifiziert, Alters- und Korrosionsspuren, H 90 cm, D ca. 60 cm.

Katalog-Nr.: 2569
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Deckenlampe Art déco

deutsch, um 1930, Gestell aus Messing verchromt, sechsflammig elektrifiziert, getreppte Milchglasschirme alt ergänzt, alt lektrikifiziert, Funktion nicht geprüft, H 145 cm, D ca. 70 cm.

Katalog-Nr.: 2570
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Muller Frères

um 1925, Schirm gemarkt Muller Fres Luneville, durchbrochen gearbeitetes, geschwärztes Gestell aus Schmiedeeisen mit reliefiertem Misteldekor, daran großer, im Model formgeblasener satinierter Kugelschirm aus Klarglas, dieser verziert mit Schwanenmotiven, einflammig alt elektrifiziert, H 60 cm, D 27 cm.

Katalog-Nr.: 2571
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 900,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Art déco

um 1930, schlankes, vernickeltes Messinggestänge mit abgehängtem Ring, dieser vier Lampenfassungen tragend, welche mit Kreissegmenten aus satiniertem Klarglas verziert sind, leichte Altersspuren, H 140 cm, D ca. 75 cm.

Katalog-Nr.: 2572
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Stehlampe Art déco

wohl Frankreich, 1930er Jahre, Deckenfluter mit kupferfarbenem Metallgestell, mehrteilig verschraubt, getreppter Schirm, innen weiß lackiert, dreiflammig elektrifiziert, Kabel fehlt, H 175 cm, D 45 cm.

Katalog-Nr.: 2573
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Stehlampe Art déco

wohl Frankreich, um 1930, schlankes, reich verziertes konisches Gestell aus Schmiedeeisen, geschwärzt, weit ausladende Schale aus Alabaster, nicht elektrifiziert, H 176 cm, D 60 cm.

Katalog-Nr.: 2574
Limit: 1000,00 €, Zuschlag: 1300,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion