Skulpturen

Katalog-Nr. 3712

Théodore Coinchon, Musikstunde

Ende 19. Jh., recto auf der Plinte signiert ”Coinchon”, Bronze hell-bräunlich patiniert, auf naturalistischer Plinthe, auf einem Baumstumpf sitzender Vater, seiner Tochter das Flötenspiel beibringend, beide in leichte Hirtengewänder mit viel Faltenwurf gehüllt, der Vater mit freiem Oberkörper und Hut, die Plinthe unten getreppt und mit Holz gefüllt, gute Erhaltung mit geringen Altersspuren, H gesamt 42 cm. Künstlerinfo: Jaques-Antoine-Théodore Coinchon (1814 Moulins bis 1881 Paris), lernte unter David D'Angers an der Ecole des Beaux Arts in Paris, beschickte den Salon in Paris. Quelle: Thieme/Becker.

Limit:
1200,00 €

Wie funktioniert eine Auktion