Militaria

...

Propagandaplakat ”1. Mai 1952”

des FDGB, Entwurf E. K. Koll, Herstellerangabe VEB Deutsche Graphische Werkstätten, Leipzig, Farboffset, Ecken gelocht, alt hinter Glas gerahmt, Z 2, IM 59 x 41 cm.

Katalog-Nr.: 744
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Propagandaplakat UdSSR

Moskau 1988, farbiger Offsetdruck mit vier militär. Szenen, kyrill. Bezeichnung und Verlagsangabe, Z 1, Maße 45 x 57 cm.

Katalog-Nr.: 745
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Propaganda-Sammelbilderalbum

Männer im Dritten Reich, Hrsg. Orientalische Cigaretten-Comp. ”Yosma”, Bremen 1934, Format 4°, 241 S., mit Farbtafel A.H. und 250 montierten Portrait-Farbbildern zu den jeweiligen Biografien, in orig. Halbleinenalbum mit Goldprägung, komplett befülltes Exemplar mit gebräunten Blättern.

Katalog-Nr.: 746
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Pulverhorn

um 1600, Buchsbaum dreiteilig gedrechselt, Korpus in Form eines breiten Ringes, rosettenartig verziert, Dosiervorrichtung nicht komplett, zwei Trageösen, Z 2, D ca. 12 cm.

Katalog-Nr.: 714
Limit: 750,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pulverprüfer

18. Jh., Nussholzschaft, Steinschloss, funktionstüchtig, sehr gute Erhaltung, L 20 cm.

Katalog-Nr.: 715
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Regimentsgeschichte Hessen

Dreihundert Jahre Leibgarde Regiment, Blätter der Erinnerung ... des Leibgarde-Infanterie-Regiments (1. Großherzoglich Hessisches) Nr. 115, von Rolf von Wenz zu Niederlahnstein, Heinrich Henß und Otto Abt, Verlag Kichler, Darmstadt 1929, Format Lex. 8°, 318 S., mit zahlr. Textabb., in orig. Leineneinband mit dekorativer Prägung, dezent gebräuntes Exemplar.

Katalog-Nr.: 759
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Reisekoffer

eines Oberstabsarztes der SS, Diakonissen-Krankenhaus Danzig, innen gestempelt und Inschrift, Holz mit Vorhängeschloss, Eisenbändern und Ledergriffen, Z 2, Maße 76 x 47 x 26 cm.

Katalog-Nr.: 726
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reliefplatte III. Reich

Profilkopf AH, Eisenguss, korrodiert, verso Wandaufhängung, Z 3, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 723
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenbild Brandenburg

bezeichnet 4. Comp. 4. Brandenb. Infant. Regt. No. 24 Grossherz. Friedr. Franz. II. v. Mecklenb.-Schwerin, Namensangabe Brüning, ohne Jahresangabe (um 1888), Chromolithogr., Verlag J. Pelzer Berlin, mittig montiertes Reservistenfoto, umgeben von Symbolik, Germania mit Portrait, Szene Kaiser Wilhelm I. sowie zehn militär. Szenen, alt hinter Glas gerahmt, Foto verblichen, Glas reinigungsbedürftig, IM 45 x 33 cm.

Katalog-Nr.: 654
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenbild Ostpreußen

bezeichnet Reserve d. 6. Comp. Inf. Rgt. No. 152 Osterode 1901–1903, Fotomontage, Portraitaufnahmen in Uniform vor Landschaft, Atelierangabe F. Kurella, Osterode 1903, montiert auf lithogr. Trägerkarton mit patriotischer Kartusche und Namensangabe der Abgebildeten, Karton gebräunt und etwas fleckig, alt hinter Glas gerahmt, Leiste partiell bestoßen, IM 59,5 x 65 cm.

Katalog-Nr.: 653
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenkrug Leibgrenadier Sachsen

bezeichnet 1. Kgl. Sächs. Leib-Gre. Rgt. Nr. 100, 9. Comp. Dresden 1909–11, Namensangabe Grenadier Ernst Ruppert (ehemaliger Plauener Bürger), graues Steinzeug salzglasiert, Modellnummer 1828, Umdruckdekor mit feiner polychromer Emailmalerei, schauseitig militärische Symbolik und verso drei Namensleisten, gestufter reliefierter Zinndeckel mit Stadtansicht Dresden von der Elbe aus, Daumendrücker mit großem kgl. sächs. Wappen, Eichstrich 1/2 L, sehr guter Zustand, H 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 650
Limit: 450,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenpfeife Infanterie Hessen

bezeichnet 1. Comp. Inftr. Rgt. v. Wittich (3. Hess.) N: 83, Cassel 1891, Namensangabe H. Ritter, Porzellanpfeifenkopf mit polychromer Bemalung, Darstellung zweier Szenen und Symbolik, ohne Namensleisten, komplett mit Messingdeckel in Form einer Pickelhaube, Porzellansack, Pfeifenrohr aus zahlr. gedrechselten und polierten Hornteilen sowie Geweihrosen, bewegliches Mundstück intakt, Alters- und Gebrauchsspuren, Kordelschnur ergänzt, Pfeifenkopf am Ansatz nzl. umwickelt, L ca. 70 cm.

Katalog-Nr.: 651
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Reservistenpfeifenkopf Infanterie Sachsen

bezeichnet 1. (Komp.) d. kgl. sächs. 12. Inf. (Regt.) No. 177 (Dresden) (18)97–99, Namensangabe Max Schneider, Porzellankopf mit handbemaltem Umdruckdekor, schauseitig Soldatenszene mit Regimentsangabe, umgeben von halbplastischem Eichenlaubkranz, verso militär. Szene und Namensliste, sehr gute Erhaltung, L 14 cm.

Katalog-Nr.: 652
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Rucksack für Gebirgsjäger

2. WK, komplett mit allen Lederriemen, Z1, dazu Baschlikmütze mit Tragespuren, Z 2.

Katalog-Nr.: 687
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammelband Freimaurer 1868

Die Freimaurer, was sie sind, was sie thun und was sie wollen..., angebunden: Leben des heiligen, seraphischen Vaters Franziskus von Assisi (beide von M. de Segur, Verlag Franz Kirchheim, Mainz 1868), ”Die Krakauer Nonne”, ein Mirakel-Concert, componirt von dem Geheimen Kapellmeister Humanus Fabulosus Tämentarius ..., Neujahrsgruß an den Lahrer hinkenden Boten (beide von Fr. Hagelüken, versch. Auflagen, Verlag Brodmann, Erfurt 1869), sowie Historische Novellen und Erzählungen ... (von Johann Luft, 3. Auflage, Hanau 1848), Format Kl. 8°, 136, 198, 16, 26 und 223 S., in Halbleineneinband der Zeit, stockfleckiges Exemplar mit min. Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 754
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

...

Schachthut

schwarzes Tuch mit goldgewirkten Zierbändern, einem Seitenknopf und hohem, schwarz-weißem Paradebusch, Nickelaufleger Hammer und Schlegel, Innenleder, Z 1, Gr. 58.

Katalog-Nr.: 692
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Schirmmütze für Artillerie

III. Reich, mit Hoheitsadler, Kinnriemen, rote Paspelierung, dunkelgrüne Borte, stark getragenes Stück, Kokarde fehlt, Mottenfraß, Z 3–4.

Katalog-Nr.: 693
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Soldatenbildnis

Darstellung eines rücklings schießenden Dragoners, Mischtechnik (Aquarell/Gouache), unsigniert, auf Trägerkarton handschriftl. bezeichnet ”Karl Hummel beim Grossh. Badischen 1ten Reiter Regiment 3te Schwadron, zugegangen am 15ten Oktober 1853 in Karlsruhe”, Blatt gegilbt und Spuren alter Restaurierung, alt hinter Glas in breiter Eichenholzleiste gerahmt, IM 38 x 36 cm.

Katalog-Nr.: 738
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Studentika-Nachlass

des Burschenschaftlers Matthes aus Bonn, Couleur violett-weiß-gold, um 1930, bestehend aus Tönnchen mit Metallfadenstickerei, Couleurband mit emailliertem Knopf, zwei Zipfeln mit Schiebern aus 800er Silber sowie Aschenschale aus geprägtem Blech mit aufgelegtem Vollwappen und Schläger, vorw. mit Zirkel und Dedikation, Gebrauchsspuren, D Ascher 16 cm.

Katalog-Nr.: 659
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Studentischer Bierkrug

der Teuto-Cheruskia in Berlin, datiert 1913/14, Glaskrug schauseitig facettiert und mit Eichstrich 0,4 L, Zinndeckel mit eingelassener Porzellanplakette, darauf in feinster Emailmalerei studentisches Vollwappen mit Zirkel und Devise, Couleur Grün-Schwarz-Rot, innen Dedikation und Malerangabe G. Banse, plastischer Adler als Daumendrücker, Z 1, H 17 cm.

Katalog-Nr.: 655
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Studentischer Bierkrug

der Rheno-Guestfalia Berlin, datiert (18)92/93, beige-weiß glasiertes Steinzeug gestempelt Villeroy & Boch Mettlach sowie div. Prägenummern, schauseitig studentisches Vollwappen mit Zirkel und Devise in Emailmalerei, Couleur silber-rot-schwarz, verso Dedikation, gewölbter Messingdeckel mit Resten alter Versilberung, leerer Monogrammkartusche und Kugeldrücker, Eichstrich 1/2 L, min. Altersspuren, Deckel nicht passend, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 656
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Studentischer Modelkrug

Dekorentwurf Christian Warth, Ende 19. Jh., Prägemarke Villeroy & Boch Mettlach, Modellnr. 1756 sowie weiterer Schriftzug und Nr., graues Steinzeug, innen weiß glasiert, schauseitig modellierte Kartusche mit trinkendem Studenten in Wichs mit Spruchband und flankierenden Hopfenranken, Eichstrich 1 L, zinngefasster Deckel mit Darstellung Münchner Kindl in Davidstern und Kugelknaufdrücker, Gebrauchsspuren, H 22 cm.

Katalog-Nr.: 657
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Studentischer Pfeifenkopf

bezeichnet Seminar Montabaur 1898–1901, Namensangabe Ottmar Jäger, Porzellanpfeifenkopf mit kolor. Umdruckdekor, schauseitig Symbolik und Wappenschild mit Gebäudeansicht, verso zwei Namensleisten der Klassenbrüder, schlichter Metalldeckel mit Korrosionsspuren, sonst gute Erhaltung, L 18 cm.

Katalog-Nr.: 658
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Sturmhaube mit Klappvisier

Replik eines spanischen Modells um 1560, Eisen, H 30 cm, L 36 cm.

Katalog-Nr.: 694
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Teilnehmerabzeichen

Gauparteitag Hessen-Nassau 1933, Hohlprägung, Z 2.

Katalog-Nr.: 670
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion