Regionale Künstler

Katalog-Nr. 4356

Rudolf Donnerhack, Historische Plauener Figuren

Historiendarstellungen ”Plauener Wehrbürger um 1632” und ”Bauern des Haufens vor Plauen 1525”, zwei Mischtechniken (aquarellierte Tuschezeichnungen), je rechts unten monogrammiert und datiert ”Do (19)75”, als Pendants hinter Glas gerahmt, Falzmaß je ca. 23,5 x 16 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Heimatforscher (1903 Plauen bis 1980 Plauen), Schüler der Plauener Kunstschule für Textilindustrie, später tätig als Stubenmaler, bis 1922 Wanderschaft durch Österreich, Süddeutschland, Ungarn, Rumänien und die Tschechoslowakei, anschließend kurzzeitig als Bergmann tätig, 1923–26 Auswanderung nach Argentinien, Paraguay und Chile, ab 1926 Weiterbildung in künstlerischer Innenraumgestaltung bei Alexander Baranowsky an der Kunstgewerbeschule in Dresden, anschließend Tätigkeit als Malergeselle, später Malermeister, ab 1940 Kriegsdienst, 1951–70 Direktor des Vogtlandmuseums in Plauen, Mitglied der Künstlervereinigung ”Burgsteiner”, Quelle: Frank Weiß ”Malerei im Vogtland” und Internet.

Limit:
40,00 €

Wie funktioniert eine Auktion