Metall

Katalog-Nr. 3947

Silberpferd

1. Hälfte 19. Jh., gestempelt 13 Lot, flache rechteckige Platte mit einem runden Podest und springendem Hengst, die Oberfläche fein ziseliert, der Sockel vergoldet, gute Erhaltung, L 7 cm, G ca. 81 g.

Limit:
80,00 €
Zuschlag:
90,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion