Uhren

...

Lupenuhr für Bastler

um 1910, zaponiertes Messinggehäuse in konischem Holzständer, Werk defekt, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 1392
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Prunkpendel einer französischen Comtoise

um 1830, Messingblech getrieben und vergoldet, Erntemotiv, L 100 cm.

Katalog-Nr.: 1439
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Spindeluhrwerke

eines gemarkt Georg Abr. Reyer aus Danzig, um 1780, defekt, sowie ein ungemarktes Werk um 1800, dieses ist funktionstüchtig, beide Emailziffernblätter mit kleineren Fehlstellen, D 37 und 47 mm.

Katalog-Nr.: 1407
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Wanduhr

um 1890, Nussbaumgehäuse, Messingplatinenwerk mit Halbstundenschlag auf Tonfeder, versilbertes Ziffernblatt mit römischen Zahlen, funktionstüchtig, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 1401
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Kugeluhr

bez. Roskopf Systeme, 2. Hälfte 20. Jh., Taschenuhrenwerk mit 17 Steinen, Zentralsekunde, Werk läuft, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 1390
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Posten Taschenuhrenketten

fünf Stück, um 1900–1930, versch. Materialien, L 14–40 cm.

Katalog-Nr.: 1438
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Uhrenständer mit Taschenuhr

wohl 1930er Jahre, Aluminiumguss, floral verzierter Ständer für großkalibrige Taschenuhren, in Form einer Weinrebe, auf quadratischem Holzsockel, H 19 cm.

Katalog-Nr.: 1443
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Armbanduhr Raketa

Russland, 1970er Jahre, Edelstahlgehäuse, Zentralsekunde, Tag, Datum sowie verstellbare Kalenderscheibe für Jahr, Wochentag und Datum, ohne Armband, funktionstüchtig, Z 2, D 40 mm.

Katalog-Nr.: 1427
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Uhrenketten Doublé

um 1900, zwei Uhrenketten für Herren, Länge 28 und 22 cm, eine für Damen, Länge 18 cm, ein Glied defekt.

Katalog-Nr.: 1437
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Uhrenständer mit Taschenuhr

als Andenken an die Kolonialausstellung 1931, Metallguss versilbert, auf Marmorsockel, Affe, ein Krokodil neckend, aufgeschraubtes Metallschild (Exposition Colonial 1931), Uhr nicht funktionstüchtig, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 1441
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Savonette Doublé

um 1910, geometrisch guillochiertes Gehäuse mit Monogrammkartusche, vergoldetes Ankerwerk, Ziffernblatt mit arabischen Zahlen und kleiner Sekunde, Werk läuft, D 50 mm, Z 1–2.

Katalog-Nr.: 1421
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Damenarmbanduhr mit Saphiren

um 1980, Silber rhodiniert, gestempelt 835, auf Ziffernblatt gemarkt Anker 080, Werk mit Handaufzug und 17 Steinen, Werk läuft an, L 19 cm.

Katalog-Nr.: 1429
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeieruhr für Bastler

ungemarkt, 1. Hälfte 19. Jh., Messingplatinenwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstundenschlag auf Tonfeder, ebonisiertes Holzgehäuse, rückseitig alte Wurmlöcher, reparaturbedürftig, H 29 cm.

Katalog-Nr.: 1362
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Uhrenzipfel Gold

um 1900, 14 K geprüft, an schwarzem Seidenband, L 20 cm, G 10 g.

Katalog-Nr.: 1444
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Taschenuhren

fünf Stück, um 1900–1930, Silber und Doublé, alle rep.bed.

Katalog-Nr.: 1419
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Rahmenuhr für Bastler

um 1870, schweres Messingplatinenwerk mit Halbstundenschlag auf Tonfeder, Pendel fehlt, Ziffernblatt gesprungen, Maße 28 x 24 cm.

Katalog-Nr.: 1365
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Figurenpendule

Frankreich, um 1890, Werk gemarkt AR ligiert Brevete a Paris, Metallguss bronziert, auf geschwärztem Holzsockel montiert, restaurierungsbedürftig, Altersspuren, mit Schlüssel, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 1380
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Armbanduhr Gold

um 1910, ungestempelt, wohl 333, guillochierter Deckel mit grav. Floralmotiv, etwas gedellt, Werk läuft, D 30 mm, G 18 g.

Katalog-Nr.: 1415
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

...

Klassizistische Standuhr

Eiche massiv, um 1780, fein geschnitztes Gehäuse, umlaufend mit Zopfmuster verziert, Werk und Ziffernblatt einer Schwarzwälder Schilderuhr mit Halbstundenschlag auf Tonfeder, Ziffernblatt und Bruchlinie mit Farbfehlstellen, H 223 x B 47 x T 31 cm.

Katalog-Nr.: 1352
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Uhrenkette mit Haarflechterei

1. Hälfte 19. Jh., feine Haarflechtarbeit, Verschluss und Mittelteil aus Messing, Länge 50 cm.

Katalog-Nr.: 1436
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Wanduhr Schwarzwald

um 1900, Holzschild mit Brandmalerei und Spruch: Sei nicht so flüchtig jede Stund´ ist wichtig, Holzplatinenwerk mit Halbstundenschlag auf Tonspirale, Werk läuft an, H Schild 33 cm.

Katalog-Nr.: 1361
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Savonette Waltham

um 1900, gemarkt American Waltham USA, guillochiertes Doublé-Gehäuse mit Sprungdeckel, feines, körnig vergoldetes Werk mit vier geschraubten Chatons und insgesamt 15 Steinen, makelloses Emailziffernblatt mit röm. Zahlen und kleiner Sekunde, Werk läuft, Z 1–2, D 50 mm.

Katalog-Nr.: 1420
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Savonette Elgin USA

Doublé, um 1900, vergoldetes Werk gem. Elgin Natl Watch Co., Ankergang, Emailziffernblatt mit kleiner Sekunde bei der 6 und min. Haarriss bei der 7, funktionstüchtig, D 50 mm, Z 2.

Katalog-Nr.: 1422
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Taschenuhr Omega

um 1920, flaches Nickelgehäuse mit gedrücktem Deckel, rotvergoldetes Ankerwerk Kal. 161, makelloses Emailziffernblatt mit goldenen Zeigern in Birnenform, Werk läuft, Z 1, D 45 mm.

Katalog-Nr.: 1426
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Adler als Uhrenständer

um 1910, Metallguss bronziert, Adler mit ausgebreiteten Flügeln auf Obelisk aus Marmor, daran silberne Taschenuhr mit makellosem Emailziffernblatt, funktionstüchtig, H 23 cm.

Katalog-Nr.: 1435
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion