Altes Kunsthandwerk

Katalog-Nr. 218

Violine im Kasten

mit Zettel bezeichnet Paul Ritter Geigenbauer Schöneck in Sachsen sowie datiert 1899, ungetreilter Boden in bernsteinfarbenem Lack, umlaufende dreiteilige Randeinlage, rissfreie Decke, Alters- und Gebrauchsspuren, L Korpus 36, 3 cm.

Limit:
220,00 €
Zuschlag:
330,00 €

Wie funktioniert eine Auktion