Russland

...

Porzellanfigur Knabe mit Teddy

Mitte 20. Jh., am Boden mit Prägemarke sowie handschriftlicher kyrill. Bezeichnung ... In ewiger Erinnerung an eine russische Familie ... mongolischen Freunde 1967, Weißporzellan in polychromer Aufglasurbemalung, unbekleideter Knabe liebevoll seinen Teddy fütternd, min. berieben, H 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 400
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Prof. Vladimir Egorovitch Makowsky, Bäuerin mit Gänsen

abendliche, ländliche Szene vorm Dorf mit kargen, russischen Bauernkaten, Gänsen und Bauersfrau am Trog beim Wäsche waschen, am Horizont versinkt als gelber Ball die Sonne welche sich effektvoll im Fluß wiederspiegelt und vom herannahen der Nacht kündet, hierzu bemerkt Thieme-Becker: ”... Malte Genreszenen aus dem Leben der russischen Kleinbürger und Bauern ...”, studienhaft-flott, minimal pastos erfasste Genremalerei, Öl auf Leinwand, um 1890, rechts unten schwer lesbar kyrillisch signiert, geringe Craquelure, Farbplatzer, restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaß ca. 33,5 x 51 cm. Künstlerinfo: auch Wladimir Jegorowitsch (Egorovich, Jogorowicz oder Jegorowitsch) Makowski (Makowsky, Makovsky, Makovskij oder Makowskij), russischer Genremaler und Illustrator (1846 Moskau bis 1920 St. Petersburg), studierte 1861-65 an der Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur, seit 1873 Mitglied der Peredwischniki (“Genossenschaft der Künstler der Wanderausstellungen”) zu deren führenden Mitglied er aufsteigt, lehrte 1882-94 an der Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur, 1894-1916 Prof. für Genremalerei an der Petersburger Kunstakademie, Quelle: Thieme-Becker, “Russische Künstler des 18.-20. Jh.” und Wikipedia.

Katalog-Nr.: 434
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Reiseikone Heiliger Nikolaus

um 1900, kirchenslawisch bez., Tempera auf Holzplatte, frontale halbfigurige Darstellung des Heiligen Nikolaus von Myra, Schutzpatron Russlands, in reichem Inkarnat, die rechte Hand zum Segensgestus erhoben, in der Linken ein Evangelienbuch haltend, in Kopfhöhe flankiert von Christus und der Muttergottes, welche ihm die Bischofsattribute reichen, rest.bed., kleinere Substanzverlsute im Randbereich, Maße 13,5 x 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 448
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Russische Kate mit Hühnern

frühlingshafter Blick vorbei an Hühnern und Heuschobern auf strohgedecktes Bauernhaus im hellen Sonnenlicht, pastose, impressionistische Malerei, Öl auf Leinwand 1. Hälfte 20. Jh., links unten undeutlich kyrillisch signiert, Craquelure, Fehlstellen in der Leinwand, gering restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaß ca. 35 x 45 cm.

Katalog-Nr.: 435
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russisches Zigarettenetui

datiert 1913, gestempelt 84 Zolotniky, kyrillische Meistermarke PK, Verschluss mit einem roten Cabochon, schauseitig fein graviert, Hütte am See mit Blüten und Besitzermonogramm SC ligiert, gute Erhaltung, L 12,5 cm, G ca. 126 g.

Katalog-Nr.: 406
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Besomimdose Silber

Beschaumeister Anatoly Artsibashov, datiert 1894, Silberstempel 84 Zolotniky, Stadtmarke und kyrillische Meistermarke KP, wohl Konstantin Pyets, sechseckiger Fuß auf drei Halbkugeln stehend, drei musizierende Juden als Säulen, das scharnierte Gefäß als Kugel, besetzt mit Koralle und Türkis, normale Altersspuren, H 8,5 cm, G ca. 61 g.

Katalog-Nr.: 408
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Besomimdose Silber

Beschaumeister Anatoly Artsibashov, datiert 1894, Silberstempel 84 Zolotniky, Stadtmarke und kyrillische Meistermarke KP, wohl Konstantin Pyets, rautenförmiger Fuß auf vier flachen Kugeln stehend, zwei musizierende Juden als Säulen, das scharnierte Gefäß als Kugel, besetzt mit Koralle, normale Altersspuren, H 9 cm, G ca. 46 g.

Katalog-Nr.: 407
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland elf Teelöffel Niello

1. Hälfte 20. Jh., Silber gestempelt 875, Hammer und Sichel im Stern, die Laffen vergoldet, die Unterseite und die Griffe beidseitig mit geschwärztem Floraldekor, G ca. 218 g.

Katalog-Nr.: 415
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland feines Zigarettenetui

innen datiert 24.06.1904, Silberstempel 84 Zolotniky, Meisterpunze HW (evtl. Henrik Wigstrom, tätig bei Fabergé), innen vergoldet, originale Gummizugbänder, aus Adelsbesitz, beidseitig mit insgesamt fünfzehn bekrönten Monogrammen und einem emaillierten Rittermotiv, L 9 cm, G ca. 115 g.

Katalog-Nr.: 410
Limit: 780,00 €, Zuschlag: 780,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Konvolut Niello Silber

2. Hälfte 20. Jh., Sechs Speiselöffel und zwei Vorlegeteile, gestempelt Hammer und Sichel im Stern 875, teilvergoldet, beidseitig geschwärzte Blütenmotive, L max. 22 cm, G zusammen ca. 382 g.

Katalog-Nr.: 416
Limit: 260,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Konvolut sechs und zwei Teelöffel

2. Hälfte 20. Jh., gestempelt Hammer und Sichel im Stern 875, vergoldet mit bunt emaillierten Blütenmotiven, leichte Gebrauchsspuren, L 14,5 cm. G zusammen ca. 178 g.

Katalog-Nr.: 417
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland sechs Löffel Silber

um 1920, Silber gestempelt 84 Zolotniki, zwei verschiedene Hersteller, verschieden, gravierte Laffenunterseiten mit Floralmotiven, unleserlich gepunzt, gedretht gerippte Griffe, stärkere Gebrauchsspuren, L je ca. 13,5 cm, G ca. 90 g.

Katalog-Nr.: 418
Limit: 110,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Silberschälchen

Mitte 20. Jh., Silber gestempelt 916 mit Hammer und Sichel im Stern, satinierte Oberfläche, der Rand mit umlaufendem floralen Relief, scharnierter Henkel, innen vergoldet, D 11 cm, G ca. 175 g.

Katalog-Nr.: 411
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Teller Peter der Große

um 1880, gemarkt Manufaktur Popov Moskau, mittelblauer und hellblauer Fond, Herrscherbildnis in Kupferumdruck, mit Säbel an einer Kanone stehend, Reliefgoldmalerei, Gitterdekor und Blümchen, etwas berieben, D 25,5 xm.

Katalog-Nr.: 402
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Wodkabecher

2. Hälfte 19. Jh., Silber vergoldet, gestempelt 84 Zolotniki, graviert und geschwärzt, unleserliche Meistermarken und Beschaustempel, auf der Kuppa Architekturdarstellungen, am Stand etwas gedellt, sonst normale Altersspuren, H 10 cm, G ca. 43,7 g.

Katalog-Nr.: 412
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Salznapf Fenstermaille

um 1900, Silber vergoldet, unleserlich gestempelt, Silberstempel 935?, innen transluzid emailliert auf Guillochégrund, der Rand mit drei Herzen und buntem Fensteremaille, eine Stelle mit winzigsten Haarrissen, jedoch vollständig, D 8 cm, G ca. 28 g.

Katalog-Nr.: 421
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibgarnitur Russland

20. Jh., bestehend aus Brieföffner, Schreibfeder, Petschaft und zwei Stempeln, Messing vergoldet, dunkelblau emailliert, ornamentale Guillochierung vergoldet und versilbert, Papiermesser mit fein geätzter Klinge im orig. Etui, ein Stempel an zwei Ecken best., Etui mit Klebeband repariert, L 22 cm.

Katalog-Nr.: 422
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbecher Russland

Beschaumarke AT 1840, Meister C.M.S im Rechteck Carl Stahle tätig um 1830 bis 1863, Stadtmarke St. Petersburg und Silberstempel 84 Zolotniky, konischer Becher, Innen mit Resten alter Vergoldung, stärkere Gebrauchsspuren, H 7 cm, G ca. 83 g.

Katalog-Nr.: 414
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberetui und Kruzifix

19. Jh., flaches, hochrechteckiges Etui an schmaler Erbskette, Silberblech getrieben mit Resten alter Vergoldung, Front mit Darstellung Georg des Drachentöters, an der Schmalseite mit scharnierter Öffnung, dazu Kruzifix Messing mit gravierten lateinischen Buchstaben und Ornamentdekor, Altersspuren, L 10 und 11 cm.

Katalog-Nr.: 423
Limit: 650,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

St. Petersburg drei Teller

gepinselte Blaumarke P mit Krone um 1796 - 1801 (Paul I.), reliefierter Teller mit Rocaillenmotiven und Blütenranken, geschweifte Goldkante, bemalt mit Blütenbuketts und Sreublümchen, etwas berieben mit altersgemäßen Gebrauchsspuren, einer mit Wandaufhängung aus Draht, D je 24 cm.

Katalog-Nr.: 404
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 1000,00 €

Mehr Informationen...

...

Ukraine große Korsakenfigur

Mitte 20. Jh., in kyrillisch gepinselter Buchstabe ”L”, Porzellan bunt bemalt und vergoldet, in Tracht mit Gewehr, Säbel und Pfeife, auf einem rechteckigen Sockel stehend, am Sockel unten ein herstellungsbedingter Brandriss, reinigungsbedürftig, H 50 cm.

Katalog-Nr.: 401
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Valentina Yevmenenko, attr., ”Maria Bilokur”

sitzendes Mädchen an der Staffelei im dämmrigen Interieur, stark pastose Malerei mit breitem Pinselduktus in dunkeltoniger Farbigkeit, Öl auf Leinwand und partiell applizierte goldfarbene Metallfolie, rückseitig in kyrillischer Schrift signiert ”V. Yevmenenko” bzw. ”W. Evmenenko”, weiterhin Angabe des Geburtsjahres ”1958”, datiert ”1988” und betitelt ”Maria Bilokur”, Fehlstellen in der Leinwand, restaurierungsbedürftig, schlicht gerahmt, Falzmaß 110 x 102 cm.

Katalog-Nr.: 436
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Lackdosen und Brosche

2. Hälfte 20. Jh., Holz bzw. Weißblech in Schwarz und Rot lackiert, mit feinsten Deckelmalereien und Goldstaffage, sehr gute Erahltungen, H max. 6 cm.

Katalog-Nr.: 427
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Lackdosen und Brosche

2. Hälfte 20. Jh., alle unegmarkt, Holz bzw. Weißblech in Schwarz und Rot lackiert, mit feinsten Deckelmalereien und Goldstaffage, sehr gute Erahltungen, L max. 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 428
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Reiseikonen

19./20. Jh., Bronzeguss teils polychrom emailliert sowie Tempera auf Holzplatte, in Tryptichonform gefertigte Hängeikone mit Darstellung des Heiligen Nikolaus, holzgefasste Darstellung Georg des Drachentöters, hochrechteckiges Relief mit Darstellung Christus Pantokrator sowie gemalter Heiligenfigur, untersch. Erhaltungen, Maße max. 11,5 x 8 cm.

Katalog-Nr.: 449
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion