Jugendstil

...

Zwei Jugendstilstühle

Norddeutschland, um 1900, filigranes Gestell aus massivem Kirschbaum, weit ausgestellte Vierkantfüße, elegant geschwungene Lehne mit je drei Zierstreben, Sitzfläche aus originalem Binzengeflecht, guter unrestaurierter Originalzustand, H 88 cm, SH 45 cm.

Katalog-Nr.: 2315
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Rauchtisch Wien

um 1910, Mahagoni furniert, runde Platte getragen von vier Säulen mit Messingkapitellen und Vasen, der geschweifte Sockel ebenfalls mit Messingblech beschlagen, Alters- und Gebrauchsspuren, rest.bed., H 78, D 66 cm.

Katalog-Nr.: 2290
Limit: 210,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Stühle Bugholz

wohl Wien um 1910, Buchen-Bugholz schwarz lackiert, gepolsterte Esszimmerstühle mit abgerundeter Lehne, restauriert, Polster erneuert, Stoff mit Wiener Jugenstildekor, Messingziernägel, Gebrauchsspuren, H 93, SH 46 cm.

Katalog-Nr.: 2320
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Villeroy & Boch Speiseservice Blaue Olga

um 1900, braune Stempelmarke V & B Dresden, Steingut weiß glasiert und blau bemalt, verschlungener Banddekor, große ovale Platte, eine Deckelterrine, eine Sauciere sowie sieben Speise- und sechs Suppenteller, drei Teller mit Gebrauchsspuren, die anderen kaum benutzt, Terrine und Platte min. glasurunterlaufen, L max. 40 cm.

Katalog-Nr.: 2513
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Serpentin

um 1900, aus dunkelgrünem Zöblitzer Granatserpentin gefertigt, oktoagonal facettierte, leicht gemuldete Schale, getragen von acht konvex geformten Vollsäulen, über schlichter, runder Basisplatte, sehr gute Erhaltung, winzigste Bestoßungen, H 18 cm, D 29 cm.

Katalog-Nr.: 2336
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Rosenthal Truthahngruppe

Entwurf Ottmar Obermaier um 1915, Ausformung 1930er Jahre, signiert, Rosenmarke mit Schriftzug Bavaria, Modellnummer 205/1, Unterglasurbemalung, H 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 2484
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Kopenhagen kugelige Bodenvase

Marke Bing & Gröhndal um 1952, Pinselnummer 8723/432, Malermonogramm SI ligiert, kobaltblaue Glasur, mit einer großen und zwei kleineren rückseitigen Pfingstrosenblüten, gute Erhaltung, H 38 cm.

Katalog-Nr.: 2463
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Rosenthal Schale Marabu

Josef Fischer 1910, Ausformung um 1920, grüne Stempelmarke Selb Bavaria, Modellnummer 57, Unterglasurbemalung in Brauntönen, auf einer ovalen Schale sitzend, diese am Rand restauriert, L 29 cm, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 2482
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Wien

um 1912, Wiener Chinasilber Werkstätten Wolkenstein und Glückselig, Metall versilbert und bunt emailliert, gestempelt CH im Dreieck, Modellnummer 8990, der Mündungsrand verziert mit vier Medaillons, darin Mädchengesichter mit Haube, ohne Glaseinsatz, Emaille nicht ganz komplett, H 16 cm, D 25 cm.

Katalog-Nr.: 2366
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Geisslingen Jardiniere Jugendstil

um 1900, gestempelt IO Straußmarke OX, Britanniametall versilbert, spitzovale Form mit hochgezogenen Henkeln, floral reliefiert, original Glaseinsatz mit geschliffenem Bodenstern, dieer minimalst bestoßen, geputzt, L 33 m.

Katalog-Nr.: 2369
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme, König & Habel montierte Vase

um 1900, klares Glas, plangeschliffener Stand, aufgeschmolzene lachsfarbene Krösel, im Rippenmodel formgeblasen, vergoldete Messinmontierung mit Blütenranken, auf ausgestellten Füßen, normale Altersspuren, H 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 2452
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Thüringen Kerzenleuchter und Stiftablage

wohl Ilmenau um 1900, ungemarkt, Modellnummer 798, in Wedgewood-Manier, mit seladongrün eingefärbtem Porzellan, mit reliefierten Mädchen, Bluten und verschlungenen Bändern, L max. 23 cm.

Katalog-Nr.: 2487
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Armlehnstuhl Kohn

Entwurf um 1906, Ausführung J&J Kohn, Modell 714, Zarge mit Brandstempel, Buchen-Bugholz braun gebeizt, Oberfläche restauriert, Maße 90 x 62 x 66 cm.

Katalog-Nr.: 2313
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Nachziehtier Vereinigte Werkstätten München

Anfang 20. Jh., Brandstempel Rud. Haller München 15 / Abtlg. Kunstgew.-Werkstätten Senefelder Str. 9, Holz gesägt, naturbelassen und min. staffiert, Dackel aus mehreren Teilen zusammengesetzt und beweglich auf Rädern gelagert, Alters- und Gebrauchsspuren, L 66 cm.

Katalog-Nr.: 2332
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Fraureuth ”Traubenesserin”

Entwurf Max Hermann Fritz um 1920, signiert grüne Stempelmarke Kunstabteilung, Unterglasurbemalung, halbnacktes Mädchen mit Tuch auf einem Rundsockel knieend, Trauben essend und mit Traubend verziert, H 23 cm.

Katalog-Nr.: 2457
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Bodenvase Rakonitz

Tschechoslowakei um 1900, gestempelt RAKO, cremefarbener Steinzeug, reliefierter floraler und geometrischer Jugendstildekor mit Volutenmotiven, Blatt- und Blüütenbändern sowie verschlungenen Ästen, honigfarbene Craquleglasur mit verlaufender rötlicher Glasur an Hals und Schulter, innen blau glasiert, lüstriert, minimale oberflächliche Fehlstellen, H 54 cm.

Katalog-Nr.: 2497
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Palmenständer

deutsch, um 1905, schmiedeeisen und Messingblech getrieben, geometrische Verzierung nach Darmstädter Motiven, Z 2, Maße 90 x 30 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 2403
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstil Wandbord

um 1900, Nussbaum massiv, kleines Wandbord mit eingesetzten Jugendstilfliesen, Rosendekor in Schlickermalerei, Maße 22 x 100 x 18 cm.

Katalog-Nr.: 2325
Limit: 260,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Zsolnay Pecs Jugendstilvase Fischdekor

2. Hälfte 20. Jh., Dekor von Ilona Bardonicsek, goldene Stmepelmarke, Schriftzug ESTB 1851 Zsolnay Eosineous Ceramics Unique in de World Hand-painted, Hungary 2680 I. Bardonicsek, Steingut braun engobiert, mit verschiedenen Lüsterfarben und Gold bemalt, Unterwasserdekor mit Fischen und Zweigen, an der Mündung ein langer Haarriss mit Kerben am Rand, H 32,5 cm.

Katalog-Nr.: 2515
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Beistelltisch Kohn

um 1905, Platte mit Klebeetikett Jacob & Josef Kohn Wien, Buchen-Bugholz rotbraun gebeizt, kleiner runder Beistelltisch in gutem Originalzustand, H 76 cm, D 50 cm.

Katalog-Nr.: 2293
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Fraureuth Dame mit Muff

Entwurf Margarethe Becking um 1920, signiert, grüne Stempelmarke mit Schriftzug Kunstabteilung, in Unterglasurbemalung auf einem Stuhl sitzend, H 22,5 cm.

Katalog-Nr.: 2458
Limit: 290,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tafelaufsatz Serpentin

um 1910, massive Bromzemontierung, dunkelbraun patiniert, mit vollplastisch gefertigten Zierelementen in Form stilisierter Greifvögel, eingesetzte Rundschale aus dunkelgrünem, schön geäderten Zöblitzer Granarserpentin, diese min. bestoßen, Montierung mit Korrosionsspuren, D ca. 38 cm.

Katalog-Nr.: 2337
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckenlampe Jugendstil

nach einem Entwurf von Hector Guimard um 1900, Ausführung vermutlich Firma Sofar Paris 1970er, Messing vergoldet, schlanker Schaft mit stiliertem Blattmotiven verziert, abgehängter durchbrochen gerabeiteter und mit Floralmotiven verzierter Ring mit reichem Behang aus Glas- und zarten Messingstäben sowie vier zusätzlichen Zierverglasungen aus bordeauxfarbenem Ornamentglas, dreiflammig elektrifiziert, H ca. 95 cm, D ca. 40 cm.

Katalog-Nr.: 2343
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Beistelltisch Bugholz

um 1905, Zarge mit Brandstempel J. & J. Kohn Wien Austria, ovaler Beistelltisch aus Buche, rotbraun gebeizt, die Platten aus Schichtholz, wohnfertig restauriert, H 74 cm x B 58 cm x T 44 cm.

Katalog-Nr.: 2287
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme, König & Habel Deckenlampe

Jugendstil um 1910, klares Glas grün unterfangen, in der Zwischenschicht eingefangenen lachsfarbene Krösel an der Unterseite verzogen, vergoldete Messingmontierung, einflammig mit alter Elektrik, Elektrik reparaturbedürftig, Metallteile etwas korrodiert, H Schirm mit Fassung 22 cm, H gesamt 100 cm.

Katalog-Nr.: 2342
Limit: 320,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion