Metall

...

01a Silberschale

wohl19. Jh., ungepunzt, Silber geprüft, stark getriebene Früchtemotive, Barockform mit geschweiften Handhaben, L 25 cm, G ca. 212 g.

Katalog-Nr.: 3301
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

01e Sechs Serviettenringe

um 1900 - 1960, drei Stück silber, drei versilbert, teilweise innen vergoldet, verschieden reliefiert bzw. graviert, normale Gebrauchsspuren, D max. 6 cm, G (der drei Silberringe) ca. 42 g.

Katalog-Nr.: 3317
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

20 Miniaturleuchter

um 1920, Bronze und Zinn gegossen, Scheibenleuchter nach altem Vorbild, normale Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 3416
Limit: 210,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Abendmahlskelch im Etui

Frankreich 20. Jh., Silber vergldet, gestempelter Minervakopf, unleserliche Herstellerpunze, ornamental reliefiert und graviert, dazu ein Teller Wien, mit Dianakopf und Buchstabe A, Herstellermarke J-K, im Trageetui, H 22 cm, D 11,5 cm, G (der beiden Silberteile) 398 g.

Katalog-Nr.: 3321
Limit: 980,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Alt-Nürnberger Zinnstitze 1712

Anfang 18. Jh., auf dem Henkel zwei ungedeutete Punzen im Hintze II nicht abgebildet, Stadtzeichen mit Jahreszahl 1709, Engelspunze mit Meistermonogramm IDR, auf dem Deckel Besitzermonogramm HS 1712 im Schleifenkranz, am Boden Volutenmotiv, umlaufende Rillenbänder, schauseitig ein reliefeiertes Herz, weit ausgestellter Stand, altersgemäße Erhaltung mit ungereinigter Patina, H 26,5 cm.

Katalog-Nr.: 3388
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Tabatiere

18. Jh., Messing getrieben und allseitig fein graviert, umlauende Floralmotive, auf dem Deckel Edeldamen?, rückseitig Handwerkerdarstellungen, unleserlich beschriftet, Scharnier alt repariert sonst guter altersgemäßer Zustand, L 13 cm.

Katalog-Nr.: 3399
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Zuckerdose Silber

Ende 18. Jh., gestempelt 12 Lot, Meisterzeichen E im Rechteck, gerippte Barockform auf eingerollten Füßen, innen vergoldet, original Schlüssel, sehr guter originaler Zustand, L 14,5 cm, G ca. 340 g.

Katalog-Nr.: 3302
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Barockleuchter Messing

18. Jh., gegossen, mit natürlicher Patina, verschraubter Dreiecksfuß, Ballusterschaft, feststehender hoher Dorn, H 37 cm.

Katalog-Nr.: 3400
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Beckenschlägerschüssel Nürnberg

wohl 19. Jh., handgetrieben, reliefierte und punzierte Ornamentik, der Rand über einen Eisenring umgebürtelt, Wandaufhängung, D 43 cm.

Katalog-Nr.: 3401
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier Besteck Silber im Originalkarton

1. Hälfte 19. Jh., Silbergriffe gestempelt 12 Lot, Stahlklingen, sechs Messer und Gabeln mit passenden Messerbänkchen, die Griffe floral und ornamental verziert, Holzkasten, mit rotem Samt ausgeschlagen und mit Prägepapier bezogen, Deckel und ein Griffende lose, G total ca. 887 g.

Katalog-Nr.: 3368
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronze Frosch als Aschenbecher

1930er Jahre, ungemarkt, Kupfer patiniert, hohl gearbeitet, L 9 cm.

Katalog-Nr.: 3437
Limit: 220,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronze Krug

vermutlich frühislamisch, gebauchter Korpus mit schlankem, leicht konisch auslaufendem Hals, zarter Bandhenkel mit aufgesetztem vollplatischem Vogel, dessen Schwanzteil fehlt, stark korrodiert, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 3428
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeleuchter Hildesheim

am Boden beschriftet Th. Blum Goldschmied Hildesheim, Nachbildung eines Originals aus dem Dom zu Hildesheim, 1930er Jahre, Bronze gegossen und patiniert, leichte Gebrauchsspuren, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 3438
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplatte Fritz Nuss

siniert und datiert (19)46, Bronze gegossen und grünlich patiniert, im Spiegel stilisierte Darstellung Adam und Eva, auf der Fahne umlaufend Tiermotive, Wandaufhängung aus Draht, D 22 cm.

Katalog-Nr.: 3439
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzerelief

Ende 19. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen und bräunlich patiniert, halbplasticshes Satyrenhaupt, auf Samt bezogene Platte montiert, in durchbrochener Holzleiste gerahmt, Maße 19 x 16 cm.

Katalog-Nr.: 3441
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzerelief Merowinger Axt

20. Jh., rundes Bronzerelief, dunkel patiniert, Darstellung einer antiken Axt mit reliefierten Verzierungen, rückseitig Etikett, das einen Bezug zu dem Buch ”Les Merovingiens - les rois inconnus” von Lucien-Jean Bord darstellt, D 26 cm.

Katalog-Nr.: 3440
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Doppelbecher Silber

um 1920, Silber gestempelt JK 800, innen vergoldet, handgetrieben, am Fuß ein umlaufender Blütenfries, die Kuppa in barockart gebuckelt, die Kuppen ineinander einsteckbar, H 15 cm, G ca. 130 g.

Katalog-Nr.: 3322
Limit: 550,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei jagdliche Silberteller

datier 1981, 1982 und 1983, Silber gestempelt Halbmond Krone 925, Herstellermarke Gebrüder Kühn Schwäbisch Gmünd, weiteres Monogramm GHE, Klebeetikett anlaufgeschützt, Untersetzter mit vollplastischem Eichenlaub im original Etui, D 12 cm, G zusammen ca. 315 g.

Katalog-Nr.: 3342
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Riechfläschchen Silber

1920er Jahre, Silber geprüft, verschiedene Formen, alle floral graviert, L max. 6 cm, G total ca. 58 g.

Katalog-Nr.: 3323
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Teile Silber

Zwei Schälchen England gestempelt Sterling, verziert mit verschieden durchbrochenem Rand, dazu eine Theatertasche mit geprüftem Silberbügel, D 10,5 und 15 cm, L Tasche mit Bügel 29 cm, G zusammen ca. 239 g.

Katalog-Nr.: 3324
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Teile Silberbesteck in russischer Art

Ende 19. Jh., gestempelt Halbmond Krone 800, Vertriebsstempel Gebrüder Friedländer/ Berlin, graviert vergoldet und geschwärzt, verschlungene Besitzermonogramme, Messer, Gabel und Löffel, Abendbrotbesteck, Messer mit Stahlklinge, normale Altersspuren, L max. 22 cm, G total 175 g

Katalog-Nr.: 3373
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei und Zwei Vorlegeteile Art Déco

1920er Jare, Butter- und Käsemesser sowie Wurstgabel, vergoldete Stahlklingen, Salatbesteck versilbert und vergoldet, gestempelt ALTO, im Etui, Wurstgabel etwas korrodiert, G der drei Silberteile ca. 80 g.

Katalog-Nr.: 3381
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Vorlegeteile Historismus

um 1880, Silbergriffe gestempelt Halbmond Krone 800, beidseitig verziert mit Blattreliefs und Rocaillen, vergoldetet geätzte Stahlklingen, diese korrodiert, L max. 28,5 cm, G total ca. 292 g.

Katalog-Nr.: 3374
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Vorlegeteile Silber im Originaletui

Ende 19. Jh., Silber vergoldet und Perlmutt, gestempelt Halbmond Krone 800, Herstellermarke EH im Kreis, Löffel mit Muschellaffe und zwei Wurstgabeln im original Etui G. Sanktjohansers Erben Inh. M. Strobl/ München, L Etui 17,5 cm, G ca. 39 g.

Katalog-Nr.: 3375
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Vorlegeteile Silber und Bein

Mitte 19. Jh., Tortenheber um 1870, deutsch, gestempelt 800, fein geätzt und graviert, Muschelheber Frankreich mit Minervakopf und Herstellermarke HT, dazu ein kleines Sieb Silber geprüft, geschnitzte Beingriffe, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 30, G total 97 g.

Katalog-Nr.: 3369
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion