Glas

...

Bäderbecher Dux

Böhmen um 1920, klares Glas, geschliffener Bodenstern, der untere Bereich facettiert, zwölf runde geschliffene Kartuschen, honiggelb gebeizt mit Ansichten, dabei Culm, Kostra und Graupen, H 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 3123
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilvase

wohl Kralik um 1900, grünes Glas formgeblasen, stark lüstriert, gute Erhaltung, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 3167
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Wappengläser aus Adelsbesitz

Ende 19. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit angesetztem Schaft, leicht bauchige Kuppen mit bekröntem Besitzermonogramm und breitem Goldrand, Vergoldung mit einer kleinen beriebenen Stelle, H 18 cm.

Katalog-Nr.: 3148
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Murano zwei Vasen Dino Martens

um 1955, Ausführung Aureliano Toso, klares Glas, rubinroter Unterfang, eingeschmolzene verzogenen Murinen, Zanfiricostäbe und geplatzte Silberfolie, die kleine Vase mit gekniffenem Mündungsrand, H 7 und 16 cm.

Katalog-Nr.: 3189
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Stangenvase Falknerin

19. Jh., klares Glas, blasiger Abriss, umlaufend feiner Mattschliffdekor, Falknerin mit Hunden in Waldlandschaft, H 28 cm.

Katalog-Nr.: 3121
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme, König & Habel Keksdose Jugednstil

um 190, klares Glas, aufgeschmolzene lachsfarbene Krösel, formgeblasen, mit violettem Faden unregelmäßig umsponnen, Messingmontierung mit ´Resten alter Versilberung, der klappbare Henkel mit Blülten verziert, Altersspuren, H gesamt 30 cm.

Katalog-Nr.: 3168
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Parfumflakon und Puderdose

wohl um 1800, Messing vergoldet, klassizistische Verzierungen, der Flakon mit drei einzeln herausnehmbaren Fläschchen, gehalten von zwei Adlern mit umlaufenden Bändern, die Puderdose mit eingesetztem gemalten Mädchenporträt auf Wein, dieses verblichen, Gebrauchs- und Altersspuren, D 8 cm, H 12,5 cm.

Katalog-Nr.: 3136
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe Biedermeier

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, ausgekugelter Abriss, dieser mit geschliffenem Bodenstern, facettiert, vier Facetten mit feiner Emailbemalung, Jäger in Landschaft, auf der Schulter Schmetterlingsmotive, Stopfen mit eingestochener großer Luftblase, Bemalung etwas berieben sonst guter altersgemäßer Zustand, H 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 3126
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

KralikVasenpaar Jugendstil

um 1900, dunkelviolettes Glas, formgeblasen, mit einem unregemäßigen Faden umsponnen, starker petrolfarbener Lüster, dreipassige Form, an den Mündungen kleine Beschabungen und Kerben, H je 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 3157
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kelchglas aus Adelsbesitz

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit Abriss, hohl gearbeiteter facettierter Schaft, der Kuppenansatz blütenartig geschliffen, ligiertes Besitzermonogramm GTC mit Kurfürstenhut, Glas von der Herstellung etwas unsauber mit Einschlüssen, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 3103
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

Gablonz Vase und Ascheschale

Fa. Kurt Slevogt und Heinrich Hoffmann um 1930, Entwurf Vase Frantisek Pazourek, marmoriertes Malachitglas, nachveredelt, Vase mit drei nackten Mädchen zwischen Weinlaub mit Beeren, die Aschenschale getragen von drei steigenden Hengsten, einer am Stand minimal bestoßen, H 8,5 und 22 cm. Quelle. Passauer Glasmuseum, Das böhmische Glas, Band VI, S. 96, Abb. 114.

Katalog-Nr.: 3173
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschliffener Spitzkelch

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, flacher Scheibenfuß mit Olivschliff, facettierter Balusterschaft mit Nodi, die Kuppa facettiert mit feinem Mattschliff, Figur zwischen Weinreben, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3118
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs große jagdliche Gläser

wohl 19. Jh., klares Glas, von unten geschliffener Stand, umlaufend feiner Mattschliffdekor mit verschiedenen jagdlichen Szenen in Waldlandschaft, gute Erhaltung, H je 22 cm.

Katalog-Nr.: 3149
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Andenkenkrug Biedermeier

kleiner Humpen aus klarem Glas, datiert 1829, blasiger Abriss, Zinnstandring, Zinndeckel innen mit einer ungedeuteten Punze, Gravur Andenken und Floralismen, angesetzter Bandhenkel, Glas etwas blasig, Deckel locker, H 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 3112
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Schale Franz Schuberth

um 1920, klares Glas, plangeschliffener Stand, ovale Jardiniere mit Facettschliff und Schattenmalerei, zwei Kartuschen mit Porträt Schuberth´s und rückseitig seinem Namen im Blütenkranz, dekorierte mit Ornamentbändern, Mündung vergoldet, am Stand eine kleine rauhe Stelle sonst guter unbeschädigter Zustand, L 18 cm.

Katalog-Nr.: 3162
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Pokalglas Schattenmalerei

um 1920, klares Glas, drei mattierte Kartuschen mit Märchenmotiven in Schattenmalerei, alles reich dekoriert, mit Blütenranken und Schuppendekor in Schwarzlot und Gold, am Stand eine winzigste Kerbe sonst gute unbeschädigte Erhaltung, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 3161
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große siebenarmige Vase

Italien 1960er Jahre, kobaltblaues Glas, trichterförmiger offener Fuß mit Balusterabscchluss und gekniffenem Fadendekor, Bronzemontierung mit eingeleimten Armen, mit Öffnungen zum Einstecken von Blumen, die weiten Mündungsränder mehrfach gekniffen, minimal bestoßen, H 61 cm.

Katalog-Nr.: 3179
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Sektschalen Eifelturm

Paris wohl 1930er Jahre, Stilele als Eifelturm aus Pressglas, die weiten Kuppen optisch geblasen, leichte Gebrauchsspuren, teilweise am Lippenrand winzigste Kerben, H je 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 3151
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs kugelige Lampenschirme

20. Jh., klares Glas, roséfarben unterfangen, geometrischer Schliffdekor, Kugelform, gute Erhaltung, H 14 cm, D 14 cm, D an der Müdnugn außen 7,5 cm, innen, 6 cm.

Katalog-Nr.: 3171
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Murano Wandleuchter

1960er Jahre, Opalglas, Farbglas, Holz, Metall und Silberfolie, dreiflammiger Kerzenluchter reich verziert, mit gedreht gerippten Armen, gekniffenen Verzierungen, stilisierten plastischen Blüten und abgehängten Zapfen, Altersspuren, ein Teil geklebt, H 47 cm.

Katalog-Nr.: 3188
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroßer Jagdpokal

Mitte 19. Jh., aus klarem Glas und Silber, gestempelt 800, rot überfangen, der Fuß mit geschliffenem Eichenlaubdekor, der Schaft facettiert mit eingeschmolzenen Spiralbändern in Rot und Weiß, glockenförmige Kuppa getragen von einem hohl gearbeitetem Baluster, umlaufend jagdliche Szenerien mit Reitern, Hunden und Hirsch im Wald, mittels Silbereinsatz wohl alt gebrochen und repariert, H 41 cm.

Katalog-Nr.: 3131
Limit: 1900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ranftbecher Anton Kothgasser Wien

um 1830, Ansicht der Stadt Köszeg (deutsch Güns) in Westungarn mit Herz-Jesu Kirche und St. Emmerich Kirche, klares Glas, geschliffener Bodenstern, partielle Gelbbeize, schauseitig eine große Trapezförmige Kartusche mit feinster Lupenmalerei in opakem und transparentem Emaille, florale und ornamentale Vergoldung, Widmung: ”Dem, in der König. Freystadt Güns um den großen Strassen und treflichen Brücken wie auch dauerhaften Wasserbau besonders verdienstvollen, die sämtliche Oeconomie mit beyspiellosem Eifer dirigirenden Stadthauptman und Magistrathsrath Herrn Michael v. Leinbather als ein Merkmahl der hohen Achtung gewidmet.”, Vergoldung partiell etwas berieben, am Stand eine herstellungsbedingte geschlossene Luftblase, H 12 cm. Künstlerinformation: Anton Kothgasser (1769-1851) was der bedeutendste Transparentglasmaler seiner Zeit in Wien.

Katalog-Nr.: 3129
Limit: 4800,00 €, Zuschlag: 10000,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion