Glas

...

Schreibset aus Adelsbesitz

Mitte 19. Jh., aus dem Besitz Carola von Wasa-Holstein-Gottorp, Gemahlin von König Albert I und letzte Königin von Sachsen, roséfarbenes Glas, ausgekugelter Abriss, reiche Reliefgoldmalerei, Schälchen mit geschliffenem Bodenstern und gemalter Rosette, dazu Tintenfass ohne Deckel, Salzstreuer und ein weiteres Gefäß, Schale beschädigt, beigegen handschriftliche Annotation und spätere Abschrift derselben zur Provenienz des Schreibsets, L 19 cm.

Katalog-Nr.: 3137
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs große jagdliche Gläser

wohl 19. Jh., klares Glas, von unten geschliffener Stand, umlaufend feiner Mattschliffdekor mit verschiedenen jagdlichen Szenen in Waldlandschaft, gute Erhaltung, H je 22 cm.

Katalog-Nr.: 3149
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs kugelige Lampenschirme

20. Jh., klares Glas, roséfarben unterfangen, geometrischer Schliffdekor, Kugelform, gute Erhaltung, H 14 cm, D 14 cm, D an der Müdnugn außen 7,5 cm, innen, 6 cm.

Katalog-Nr.: 3171
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Sektschalen Eifelturm

Paris wohl 1930er Jahre, Stilele als Eifelturm aus Pressglas, die weiten Kuppen optisch geblasen, leichte Gebrauchsspuren, teilweise am Lippenrand winzigste Kerben, H je 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 3151
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Spitzkelch

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit gewölbtem Schaftansatz, dieser konisch in die trichterförmige Kuppa übergehend, Glas von der Herstellung blasig und unsauber, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 3106
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Spitzkelch

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, leicht gewölbter Scheibenfuß mit Abriss, der massive Schaft in die Kuppa übergehend, eingestochener Luftblasendekor, Glas von der Herstellung etwas blasig und unsauber, Gebrauchsspuren, H 17 cm.

Katalog-Nr.: 3108
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Spitzkelch

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit leicht gewölbtem Scheibenfuß mit Abriss, Schaft konisch in die trichterförmige Kuppa übergehend, Glas von der Herstellung etwas unsauber, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3105
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Stangenvase Falknerin

19. Jh., klares Glas, blasiger Abriss, umlaufend feiner Mattschliffdekor, Falknerin mit Hunden in Waldlandschaft, H 28 cm.

Katalog-Nr.: 3121
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Fußschale

Hermann Eiselt um 1925, bezeichnet ”Radierung best”, blaues Glas mit feiner ornamentaler Gravur, Vergoldung und Email, gute Erhaltung, H 11 cm.

Katalog-Nr.: 3172
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Pokalglas Schattenmalerei

um 1920, klares Glas, drei mattierte Kartuschen mit Märchenmotiven in Schattenmalerei, alles reich dekoriert, mit Blütenranken und Schuppendekor in Schwarzlot und Gold, am Stand eine winzigste Kerbe sonst gute unbeschädigte Erhaltung, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 3161
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Steinschönau Schale Franz Schuberth

um 1920, klares Glas, plangeschliffener Stand, ovale Jardiniere mit Facettschliff und Schattenmalerei, zwei Kartuschen mit Porträt Schuberth´s und rückseitig seinem Namen im Blütenkranz, dekorierte mit Ornamentbändern, Mündung vergoldet, am Stand eine kleine rauhe Stelle sonst guter unbeschädigter Zustand, L 18 cm.

Katalog-Nr.: 3162
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tintenfass auf Kugelfüßen

um 1900, klares Glas, plangescliffener Stand, lüstriert, Tintenfass mit floral reliefierter Messingmontierung auf drei massiven Kugeln stehend, Deckel mit langem Haarriss, Montierung mit Gebrauchsspuren, H 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 3169
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroßer Jagdpokal

Mitte 19. Jh., aus klarem Glas und Silber, gestempelt 800, rot überfangen, der Fuß mit geschliffenem Eichenlaubdekor, der Schaft facettiert mit eingeschmolzenen Spiralbändern in Rot und Weiß, glockenförmige Kuppa getragen von einem hohl gearbeitetem Baluster, umlaufend jagdliche Szenerien mit Reitern, Hunden und Hirsch im Wald, mittels Silbereinsatz wohl alt gebrochen und repariert, H 41 cm.

Katalog-Nr.: 3131
Limit: 1900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Frankreich

um 1920, ungemarkt, klares Glas formgeblasen, mit lachsfarbenen und kobaltblauen Pulveraufschmelzungen, gelb unterfangen, gute Erhaltung, D 13 cm.

Katalog-Nr.: 3177
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Vase mit dreipassiger Mündung

20. Jh., klares Glas, plangeschliffener Stand, vertikal gerippt, weiß unterfangen, sechs aufgelegte schwarze Fäden, die Mündung dreipassig gelappt, an der Schulter vertikal gerippt, H 33 cm.

Katalog-Nr.: 3170
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Vase und Schale Bleikristall

Mitte 20. Jh, Vase mit Klebeetikett echt Bleikristall handgeschliffen (RAL 520 A2), violettes Glas, plangeschliffener Stand, Facettschliff, H 7,5 und 11,5 cm.

Katalog-Nr.: 3178
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Glasfläschchen

Violen vorderer Orient wohl 1.-3. Jh. nach Christi, unauthorisiert geprüft, aus grünstichigem Glas, unregelmäßig geformt, eine mit changierendem Lüster, Bodenfunde, L max. 11 cm.

Katalog-Nr.: 3100
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Kristallkaraffen

1930er-1950er Jahre, eine aus Bleikristall, verschieden geschliffen, eine gemarkt Erven Lucas Bols Amsterdam, normale Gebrauchs- und Altersspuren, eine am Stand minimalst bestoßen, H max. 34 cm.

Katalog-Nr.: 3122
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Geisslingen Kühlkanne Art Déco

um 1930, Prägemarke, geschliffenes Klarglas und Metall verchromt, ovale Form mit scharniertem Klappdeckel, herausnehmbarer Kühlbehälter, normale Altersspuren, H 32 cm.

Katalog-Nr.: 3138
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Jugendstilvasen mit Goldmalerei

wohl Harrach um 1900, grünes Glas formgeblasen, eine optisch geblasen, florale Reliefgoldmalerei, eine am Rand beschädigt, H 6,5 und 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 3154
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Sektflöten

um 1800 oder früher, klares leicht blasiges Glas, eins mit gewölbtem Scheibenfuß und Abriss, das Unterteil mit eingetochener Luftblase, schlanke Kuppa, das andere vom Stiel in die Kuppa übergehend, eins am Stand minimal bestoßen, H 20 und 21 cm.

Katalog-Nr.: 3101
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Vasen und eine Schale

2. Hälfte 20. Jh., Vase aus massivem Glas von türikis nach kobaltblau verlaufend, plangeschliffener Stand, dreifach gelappte Mündung, skandinavische Vase von weiß nach hellblau verlaufend, mit weiter hochgezwickter Mündung, sowie eine Ascchenschale aus hellblauem Glas mit violettem Rand, die Oberfläche eisklasartig strukturiert, Gebrauchsspuren, H max. 33 cm.

Katalog-Nr.: 3196
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion