Altes Kunsthandwerk

...

Kleine Reistruhe Mädler

2. Hälfte 19. Jh., innen mit altem Etikett bezeichnet Moritz Mädler Leipzig, Hartschalenkorpus mit schwarzem Lederbezug, Messingbeschläge und Ziernieten, im Deckel graviertes Monogramm AB mit Krone, Alters- und Gebrauchsspuren, mit Schlüssel, Maße 35 x 38 x 29 cm.

Katalog-Nr.: 209
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Miniaturrelief Stukko

Mitte 19. Jh., Stukko, signiert Rimann?, Darstellung eienr jungen Schönheit als Halbfigur im Profil, vermutlich Portrait der Marianne Prinzessin von Nassau-Oranien, jüngste Tochter von König Wilhelm I. der Niederlande und Königin Wilhelmine von Preußen, Altersspuren, D 10 cm.

Katalog-Nr.: 27
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Anker mit Kette

wohl 19. Jh., Schmiedeeisen, klassischer Stockanker an massiver Gliederkette, Alters- und Korrosionsspuren, L ca. 60 cm.

Katalog-Nr.: 107
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Emailschild Haltfest

um 1930, gemarkt Ferro-Email D. Robert Dold Offenburg sowie Berliner Gasglühlicht... Richard Boet..., hochrechteckiges, leicht gebauchtes Schild, fünffarbig emailliert, orig. Bohrungen, eine Ecke mit Substanzverlusten, kleinere Emailfehlstellen im Randbereich, Maße 39 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 322
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 155,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Flanierstöcke,

Anfang 20. Jh., jagdliches Modell mit beschnitztem Elfenbeingriff, verziert mit halbplastischem Hirschkopf, vergoldete Messingmanschette, Schuss aus Malakkarohr, Messingzwinge, das andere mit schlankem, konisch zulaufendem Griffstück aus vergoldetem Messing mit reliefiertem Eichlaubdekor, Schuss aus Schlangenholz?, Hornzwinge, beiede mti Altres- und Gebrauchsspuren, H 81 und 91 cm.

Katalog-Nr.: 51
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Emailschild Züchner

um 1930, gemarkt Boos & Hahn Bartenberg-Baden, sowie bezeichnet Pyro-Email, langrechteckiges, gebauchtes Schild, fünffarbig emailliert, vier orig. Bohrungen, im Randbereich mit Emailfehlstellen, Z 2, Maße 39 x 59 cm.

Katalog-Nr.: 330
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Wetterstation

Frankreich um 1900, gemarkt Ambrosio Perez Bazar Parisien Valladolid., Gehäuse aus dunkelbraun gefasstem Nussbaum mit gedrechselten Zierteilen und aufgelegten Mesingreliefs, sowie graviertem Monogramm TK, eingelassenes Quecksilberthermometer mit Angabe in Reaumur und Celsius, zusätzlich Barometer mit franz. Beschriftung, Zierteile nicht ganz komplett, Altersspuren, L 60 cm.

Katalog-Nr.: 275
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Wandblaker

um 1920, Messingblech getrieben, partiell brüniert, floral reliefierter Blaker mit s-förmig geschwungenen Leuchterarmen, jeweils mit Tüllenaufsatz, Maße 60 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 296
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Petschaft

um 1910, Britanniametall, naturalistisch, in Form eines Pferdehauptes gearbeitetes Griffstück, ohne Initiale, H 7 cm.

Katalog-Nr.: 82
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Spielsteine

Berlin, 19. Jh., Eisenguss geschwärzt, flache reliefierte Runddose mit vier inneligenden Whist-Marken, diese mit reliefierten Puttendarstellungen und Umschriften Nachlässigkeit (2x), List und Vorsicht sowie rückseitigen Angaben Triple, Double und Simple, Korrosionsspuren, D 3,4 cm.

Katalog-Nr.: 64
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Glaswerbeschild Wernesgrün

1960er Jahre, ohne Herstellerangabe, ungemarkt, Mehrfarbdruck, hinter Glas, für VEB Exportbierbrauerei Wernesgrün/Vogtl., im Eisengussrahmen, Z 1, Maße 120 x 60 cm.

Katalog-Nr.: 331
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Violine im Kasten

Anfang 20. Jh., geteilter, leicht geflammter Boden, in helbraunem Lack, umlaufende dreiteilige Randeinlage, Decke mit kleinem Einriss, Alters- und Gebrauchsspuren, mit def. Bogen, L Korpus 35,4 cm.

Katalog-Nr.: 224
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbebüste Harley

1920er Jahre, Stukko mehrfarbig gefasst, teils vergoldet, Kopfsück eines jungen Mannes, Sockel geritztem Namen Novita, Front mit Firmenschriftzug, leichte Altersspuren, H 59 cm.

Katalog-Nr.: 316
Limit: 130,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Emailschild Reichardt

um 1920, ungemarkt, hochrechteckiges Blechschild, polychrom emailliert, Firmenschriftzug Reichardt Kakao Schokolade sowie angedeutetes Siegel mit Darstellung der Reichardt-Werke in Wandsbek, gewölbter Randbereich mit sechs orig. Bohrungen, retuschierte Fehlstellen, Maße 100 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 326
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schatulle Braock

18. Jh., in Nussbaum, Nussbaumwurzel und Vogelaugenahorn furniert, rechteckiger Korpus mit scharniertem Deckel, orig. Zierbeschläge und Schloss aus Messing, Zierleisten nachträglich goldfarben gefasst, orig. Schlüssel, etwas rest.bed., MAße 15 x 34 x 26 cm.

Katalog-Nr.: 185
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Stockständer Jugendstil

um 1900, auf Messingplakette gemarkt Lincrusta Loreio Tube incassable, hoher zylindrischer Holzkorpus mit geprägter, farbig gefasster Lederbespannung in Floraldekor, Messingzierring, leichte Altersspuren, Oberfläche leicht berieben, H 61 cm, D 21 cm.

Katalog-Nr.: 208
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Sabbatleuchter

18. Jh., Bronze gegossen, Balusterschaft an Hängeöse mit sternförmiger Öllampe mit acht Brennstellen, daran zusätzliche abgehängte Tropfschale, min. Altersspuren, H 50 cm.

Katalog-Nr.: 280
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Werbedisplay

Anfang 20. Jh., für die Firma Julius Krippner Möbeltransportgeschäft, in Form eines Pferdewagens, Nadelholz farbig gefasst, Räder und Zierteile aus Metallguss, Oberfläche mit Altersspuren, Erhaltungsmängel, H 27 cm, L 70 cm, B 20 cm.

Katalog-Nr.: 309
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Schattenrisse

Mitte 19. Jh., Tusche auf Papier, als Pendant gearbeitete Bruststücke eines jungen Herren in Frack sowie einer Dame mit beschleiftem Kragen, hinter Glas gerahmt, Maße je 14 x 11 cm.

Katalog-Nr.: 28
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Schlüssel

wohl 18. Jh., Schmiedeeisen brüniert, vier versch. Bartschlüssel, L max. 16 cm.

Katalog-Nr.: 122
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Pfeife Meerschaum

Ende 19. Jh., Meerschaum fein beschnitzt, figürlich gearbeiteter Pfeifenkopf in Form eines Satyrenhauptes, Mundstück aus Bernstein?, im orig. Lederetui, L 13 cm.

Katalog-Nr.: 58
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Walrosszahn als Objekthalter

Engkand, Anfang 20. Jh., Griffstück aus massivem Wallrosszahn mit Silbermontierung, diese mehrfach gepunzt, min. gedellt, L 21 cm.

Katalog-Nr.: 37
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Violinenbogen Arthur Thomä

1. Hälfte 20. Jh., über dem Frosch signiert, polygonal facettierter Schaft mit Wicklung aus Silberdraht und Ledermanschette, Frosch aus Ebenholz mit Perlmutteinlage und Neusilbermontierung, Bespannung def., L 74,5 cm.

Katalog-Nr.: 226
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Violine im Kasten

um 1900, innen mit Modellzettel Francesco Rüggeri Cremona l'anne 1688, ungeteilter Boden in haselnussbraunem Lack, umlaufende dreiteilige Randeinlage, Decke mit Rissbildung, mit def. Bogen, restaurierungsbedürftig, L Korpus 35,8 cm.

Katalog-Nr.: 222
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Violinen

20. Jh., ohne Zettel, untersch. Maße und Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 225
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion