Altes Kunsthandwerk

...

Posten Serviettenringe Elfenbein

Erbach, um 1920, acht schlichte, versch. breite Ringe in bester Erhaltung, D je 4 cm.

Katalog-Nr.: 35
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Propeller

Firma Gnom um 1915, gemarkt D240 SPS50MON, Hartholz massiv, ein Blatt def., Altersspuren, L ca. 239 cm.

Katalog-Nr.: 350
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reisealtar Elfenbein

19. Jh., Elfenbein fein beschnitzt, als Tryptichon gestaltet, mittig eingelassenes Miniatur der Heiligen Maria, Gouache auf Elfenbein, die Seitenflügel mit reliefierten Darstellungen der Verkündigung soie der Stiftung eines Kirchenbaus, im Bgiebel über dem Zentralmotiv der thronende Gottvater flankiert von Engelsgestalten sowie dem Heiligen Geist in Form einer Taube, kleine Fehlstelle, Maße 8,5 x 12 cm.

Katalog-Nr.: 12
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reise-Necessaire Biedermeier

um 1850, ungemarkt, flache, oblonge Holzschatulle mit abgeschrägten Ecken und Prägepapier bezogen, auf dem gewölbten Deckel feiner polychrome Malerei über Vordruck, Motiv nach Goethes ”Torquato Tasso”, idealisierte Darstellung der Prinzessin Leonore d'Este und Gräfin Leonore Sanvitale von Scandiano, mit Laute im Park von Belriguardo bei Ferrara sitzend und einen Pfau fütternd, innen mit Spiegel, Seidenkissen und Samt ausgekleidet, Nähutensilien aus floral bzw. figural geprägtem Silberblech, bestehend aus Schere, Fingerhut und Nadeldose, Zwirnstern aus Perlmutt, Alters- und Gebrauchsspuren, Deckel locker, Malerei caqueliert, Maße Schatulle 13,5 x 9,5 x 3,5 cm.

Katalog-Nr.: 182
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Reisetoilette

England um 1920, gemarkt W.H.Tooke Manufacturer Liverpool, palisanderfurnierter Korpus mit Messingzierleissten und graviertem Monogramm MB, reich untergliedertes Innenleben in grünem Samt ausgekleidet, darin sieben geschliffene Klarglasdosen und -flakons mit fein guillochierten Silberdeckeln, alle gestempelt, Deckelinnenseite mit klappbarer Dokumententasche, sowie im unteren Teil ausziehbarer Schub mit Unterteilungen zur Schmuckaufbewahrung, nicht ganz komplett, Oberfläche mit Altersspuren, Maße 19 x 29 x 21 cm.

Katalog-Nr.: 203
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Reliefschnitzerei Gründerzeit

um 1890, alpenländisch, ungemarkt, Nussbaum massiv und beschnitzt, dunkelbraun gebeizt, genrehafte Szene mit Jägersmann in fröhlichem Plausch mit junger Bäuerin, im Hintergrund aufragendes Bergmassiv, im aufwendig ornamental, mit Schuppendekor, Muschelmotiv und Rollwerk verzierten Rahmen, Maße 95 x 55 cm.

Katalog-Nr.: 147
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Rinderschädel

1. H. 20. Jh., auf geschwärzter Holzplatte montiert, präparierter Schädel mit Hörnern, Altersspuren, L ca. 60 cm.

Katalog-Nr.: 132
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Sabbatleuchter

18. Jh., Bronze gegossen, Balusterschaft an Hängeöse mit sternförmiger Öllampe mit acht Brennstellen, daran zusätzliche abgehängte Tropfschale, min. Altersspuren, H 50 cm.

Katalog-Nr.: 280
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Salonziervase Frankreich

um 1860, aus fein geädertem, rötlich-braunem Marmor, Amphorenvase mit schwerer rocaillenverzierter Bronzemontierung, H 55 cm.

Katalog-Nr.: 92
Limit: 1200,00 €, Zuschlag: 1200,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung Bernsteine

18 Stück., versch. große Segmente, im Kunststoffetui bezeichnet Balt. Berns., teils mit Einschlüssen, G ges. ca. 110 g.

Katalog-Nr.: 73
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung Schelllackplatten

1930er Jahre, ca. 260 Stück, untersch. Hersteller, teils in Album, untersch. Erhaltungszustände.

Katalog-Nr.: 242
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schachspiel

Dresden Hellerau, um 1910, partiell undeutlich gestempelt: ”Genehmigtes Muster ... Landesregierung.. Nr... ”, Holz gedrechselt, teils schwarz gefasst, reduzierte Spielfiguren in strenger Formensprache, nicht ganz komplett, H König 8 cm.

Katalog-Nr.: 61
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Schachspiel

1970er Jahre, Kunstgussfiguren in Weiß und Schwarz, komplett im orig. Karton, H König 9 cm.

Katalog-Nr.: 60
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Schachspiel

um 1900, Bein feinst gedrechselt und geschnitzt, mehrteilig verschraubt und tlw. rot gefasst, kleine Chips, komplett, in Weichholzschatulle, H König 10 cm.

Katalog-Nr.: 59
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 900,00 €

Mehr Informationen...

...

Schachspiel Bein

1. Hälfte 20. Jh., Bein gedrechselt, mehrteilig montiert sowie teilweise farbig gefasst, komplett, im Etui, H König 9 cm.

Katalog-Nr.: 62
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Schachspiel Berliner Eisen

Mitte 19. Jh., ungemarkt, Eisenguss geschwärzt, vollplastishc gearbeitete Figuren in Gestalt zweier Völker, ein Springer und ein König restauriert, zwei Springer und ein Läufer beschädigt, H König 8,5 cm.

Katalog-Nr.: 63
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 1800,00 €

Mehr Informationen...

...

Schatulle Biedermeier

Mitte 19. Jh., rechteckiger Weichholzkorpus, allseitig in Nussbaumwurzel furniert, Innenleben mit herausnehmbarer Beilade, mit Schlüssel, min. Altersspuren, Maße 15 x 38 x 25 cm.

Katalog-Nr.: 191
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Schatulle Braock

18. Jh., in Nussbaum, Nussbaumwurzel und Vogelaugenahorn furniert, rechteckiger Korpus mit scharniertem Deckel, orig. Zierbeschläge und Schloss aus Messing, Zierleisten nachträglich goldfarben gefasst, orig. Schlüssel, etwas rest.bed., MAße 15 x 34 x 26 cm.

Katalog-Nr.: 185
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Schaufensterbüste

um 1930, am Boden gemarkt Erwin Wed... Berlin, Stukko farbig gefasst, eingesetzte Glasaugen, Kopfstück einer jungen Frau, gute Erhaltung mit min. Farbabplatzern, H 46 cm.

Katalog-Nr.: 315
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Schlüsselbrett Jugendstil

um 1900, geschwungene Wandplakette mit intarsierten Ornamenten, zwei montierte Haken aus Nickel, min. Altersspuren, L 33 cm.

Katalog-Nr.: 207
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Schlüsselkasten

Ende 19. Jh., Eichenholz hellbraun gebeizt und beschnitzt, hochrechteckiges Kästchen mti durchbrochen gearbeitetem Rankendekor, Front mit scharnierter Öffnung, dahinter Leiste mit fünf Haken, gute Erhaltung, Maße 36 x 29 x 8 cm.

Katalog-Nr.: 197
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Schmuckdose Achat

Anfang 20. Jh., rechteckiger Korpus in Truhenform aus fein geädertem rötlichem Achat , Mvergoldete Messingmontierung, eine Schmalseite mit Haarriss, sonst sehr gute Erhaltung, Maße 4,5 x 8 x 5 cm.

Katalog-Nr.: 76
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 55,00 €

Mehr Informationen...

...

Schmuckschatulle Persien

1. Hälfte 20. Jh., schmale Deckelschatulle, umlaufend überaus aufwendig in Elfenbein und Perlmutt intarsiert, Maße 5 x 15 x 10 cm.

Katalog-Nr.: 204
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Schneidbrett

datiert 1793, Laubholz geschnitzt und dunkel gefasst, Altersspuren, alter Wurmbefall, D 47 cm.

Katalog-Nr.: 146
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtischgarnitur Onyx

um 1925, bestehend aus runder Fußschale, Tischwecker, Stiftablage mit Tintenfass und grün patinieretr Bronzeplastik in Form eines sitzenden Mädchens sowie zwei Buchstützen, Altersspuren, D max. 29 cm.

Katalog-Nr.: 87
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion