Jugendstil

...

Nymphenburg Schreibset Adelbert Niemeyer

Form und Dekorentwurf um 1906, Ausführung um 1910, Schreibzeug Nr. 843/1, Dekornummer 764, Prägemarke und grüne Stempelmarke, florale polychrome Bemalung und Vergoldung, geschweiftes Tablett mit feststehendem Tintenfass, originalem herausnehmbaren Einsatz und abnehmbarem Deckel mit durchbrochem gearbeiteten Knauf, dazu die passende Löschwiege dreiteilig verschraubt, Vergoldung etwas berieben, Tintenfass mit zwei blau angelaufenen Haarrissen und ein kleiner Chip am Rand, L diese 23 cm. Quelle: Alfred Ziffer, Nymphenburger Moderne, S. 125, Abb. 161.

Katalog-Nr.: 2273
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Nymphenburg zwei Obstteller

um 1920, blaue Stempelmarken, pastelltonige Unterglasurbemalung mit Trauben und Birne, gute Erhaltung, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 2274
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ofenschirm Jugendstil

um 1900, Eisenblech farbig gefasst, partiell vergoldet, abstrakter linearer Reliefdekor, guter Originalzustand, H 126 cm x B 100 cm.

Katalog-Nr.: 2169
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar große Jugendstilleuchter

um 1900, Britanniametall versilbert, ungemarkt, graviert: Ehrenpreis III., Landes-Viehschau, Altenburg 1910, gestiftet vom Landwirtschaftlichen Verein Schönhaide, hohl gearbeitet, verziert mit Blütenranken, je drei geschweifte Leuchterarme, mit abnehmbaren Tüllen, Gebrauchs- und Altersspuren, H je 45 cm.

Katalog-Nr.: 2142
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Jugendstil-Applikationen

wohl Wien, um 1900, Messingblech geprägt und vergoldet, Mädchen mit Jugendstilhaarschmuck, vermutlich für Möbel, mit je vier Befestigungsösen, leichte Altersspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 2146
Limit: 140,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Jugendstilkaraffen

wohl WMF Geislingen, um 1900, ungemarkt, Britanniametall versilbert, Korpus aus klarem Glas, floraler Mattschliffdekor, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 35 cm.

Katalog-Nr.: 2112
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Jugendstilrömer

wohl Gräflich Schaffgott'sche Josephinenhütte, am Boden in Gold monogrammiert C. bzw. F., Scheibenfuß und Stängel aus grünem Glas, die Kuppen optisch geblasen, feine florale Emaillebemalung mit Gold, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 2252
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Karaffen mit Silbermontierung

um 1910, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Herstellermarke Gebr. Kühn Schwäbisch Gmünd, klares Glas, geschliffener Bodenstern, konische facettierte Wandungen, rückseitig scharnierter Klappdeckel mit Kugeldrücker, innen vergoldet, eine am Stand minimal bestoßen, sonst normale Gebrauchsspuren, H je 29,5 cm.

Katalog-Nr.: 2097
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Kerzenleuchter Schmiedeeisen

20. Jh., ungemarkt, schwarz patiniert, als Rosenblüten naturalistisch gestaltet, gute Erhaltung, H je 34 cm.

Katalog-Nr.: 2137
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Konsolen Jugendstil

um 1900, geschweifte Platten aus Nussbaum auf Mahagoni gebeizt, vergoldete Messingmontierungen in verschlungener Jugendstilornamentik, min. Altersspuren, H je 10 cm.

Katalog-Nr.: 2085
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Tischleuchten Dresden

um 1905, Messing massiv und Messingblech, schlichter Scheibenfuß mit kurzem Leuchterarm und kreisförmigem Gestell, daran abgehängte schwenkbare Lampenfassung, einflammig alt elektr., starke Erhaltungsmängel, restaurierungsbedürftig, H je 37 cm.

Katalog-Nr.: 2088
Limit: 470,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Jugendstilvase

um 1900, türkisblaues Glas, formgeblasen, eingeschmolzene Farbkrösel in Weiß, schräg verdrehte Wandung mit petrolfarbenem Lüster, Misteldekor in Reliefgoldmalerei, gute Erhaltung, H 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 2234
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Jugendstilvase

um 1900, klares Glas, formgeblasen, aufgeschmolzene gelbe und kobaltblaue Krösel, innen hellblau transparent unterfangen, die Wandung vierfach gedrückt, lüstriert, Oberfläche mit herstellungsbedingten Blasen, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 2235
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Jugendstilvase

um 1900, grünes Glas, formgeblasen, aufgeschmolzene lachsfarbene Krösel, mit grünem Faden unregelmäßig umsponnen, stark lüstriert, gebrochen und geklebt, H 37 cm.

Katalog-Nr.: 2236
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel montierte Jugendstilvase

um 1900, klares Glas, plangeschliffener Stand, gelbe Kröselaufschmelzungen, einige davon Orange, reduziert und irisiert, mehrfach gekniffene Mündung, Messingmontierung (ergänzt?), kupferfarben patiniert, innen Reste alter Vergoldung, herstellungsbedingt etwas blasig, H 23 cm.

Katalog-Nr.: 2237
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Vase Silveroverlay

Jugendstil, um 1900, klares Glas, ausgekugelter Abriss, gekämmter Fadendekor in Flaschengrün und Kobaltblau, galvanische Silberauflage, schauseitig Banddekor mit Oberflächengravur, dreifach gekniffene versilberte Mündung, gute Erhaltung, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 2238
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Zucker-/Sahneset

um 1900, klares Glas, klare und gelbe Kröselaufschmelzungen, aufgeschmolzene und gekämmte Fäden, petrolfarben lüstriert, Nickelmontierung, gute Erhaltung, H max. 13,5 cm.

Katalog-Nr.: 2239
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Papiermesser Jugendstil

um 1900, unsigniert, Bronze gegossen und patiniert, erotische Darstellung einer liegenden Nackten als Griff, stärkere Gebrauchsspuren, L 22 cm.

Katalog-Nr.: 2147
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Papiermesser Jugendstil

um 1900, ungemarkt, Messing verkupfert, Griff als Jugendstilmädchen mit Blüte im Haar, an der Spitze etwas gedellt, mit Gebrauchsspuren, L 28,5 cm.

Katalog-Nr.: 2164
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paravent Jugendstil

um 1900, Buche auf Mahagoni gebeizt, dreiflügeliger Stellschirm mit Leinenbespannung und handgemaltem Kastaniendekor, Bespannung teilweise wellig, etwas rest.bed., H 145 cm x B 135 cm.

Katalog-Nr.: 2078
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pfeffer-Gotha Jugendstilschale mit Marabus

um 1910, Prägemarke, geritzte Modellnummer 4110, spitzovale Form, pastelltonige Unterglasurbemalung, innen unglasiert, L 28 cm.

Katalog-Nr.: 2275
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Plakat ”Ecole de Nancy”

”5te Lorraine des Amis des Arts ... Exposition d´Art Décoratif Galeries Poirel ...”, Ausstellungsankündigung der Galerie Boirel von 1904 mit junger Frau Schwertlilien pflückend, Farboffsetdruck nach einer Farblitho im Jugendstil, rechts unten in der Darstellung undeutlich signiert ”A. Valliy”, hinter Glas und Passepartout gerahmt, Passepartoutausschnitt 43,5 x 28,5 cm.

Katalog-Nr.: 2357
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pokalvase Jugendstil

wohl bayrischer Wald um 1910, klares Glas nach Grün verlaufend, facettiert, drei angesetzte, abgekantete Henkel, am Stand zwei minimale Scharten, H 24,5 cm.

Katalog-Nr.: 2240
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Poschinger Jugendstillampe

Schirm Freiherr von Poschinger'sche Krystallglasfabrik Frauenau, um 1900, hellgrünes Opalglas, im Rippenmodel vorgeblasen, wabenartig strukturiert, aufgeschmolzene Silbergelbkrösel, auf einem Messinggestell mit drei Bandarmen verziert, einflammig elektrifiziert, Schirm am Rand minimal bestoßen, funktionstüchtig, H 35 cm.

Katalog-Nr.: 2241
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Poschinger Jugendstilvase

Entwurf Georg Carl von Reichenbach 1904/1910, Ausführung Kristallglasfabrik Benedikt von Poschinger Oberzwieselau, klares Glas, altrosé unterfangen, formgeblasen, aufgeschmolzene dunkelrote Nuppen, die Mündung mit einem grünen Faden unregelmäßig umsponnen, an der Mündung eine winzigste (Farb-?)Fehlstelle, H 10,5 cm. Quelle: Passauer Glasmuseum, Das böhmische Glas, Band V, Jugendstil in Bayern und Schlesien, S. 40 ff.

Katalog-Nr.: 2242
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion