Jugendstil

...

Theresienthal Vase Fadenglas

Ätzstempel, um 1920, klares Glas, ausgekugelter Abriss, eingeschmolzene hellblaue Krösel und ein gekämmter grüner Faden, die Mündung dreifach gezwickt, lüstriert, gute Erhaltung, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 2243
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kupferkessel Jugendstil

um 1900, gemarkt Gebrüder Fischer Göppingen, geprägter Buchstabe K, Teekanne aus Kupfer, innen verzinnt, gegossene Messingapplikationen, gedrechselter und geschwärzter Holzgriff, original Stövchen mit Tatzenfüßen, Gebrauchsspuren, H 38 cm.

Katalog-Nr.: 2163
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilvase

am Boden Ritzsignatur ”Camot”, wohl Eugène und Émile in Pantin/Seine, um 1910, mattiertes Rubinglas mit plangeschliffenem Stand, vergoldete Messingmontierung mit hochgezogenen, abgekanteten Henkeln und floralen Reliefs, Goldbronze wohl später erneuert, H 32 cm.

Katalog-Nr.: 2210
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Wandteller Jugendstil

wohl Frankreich, um 1900, Keramikplatte aus Steingut mit Ochsenblutglasur, darauf montiert eine Metallgussfigur auf vergoldetem Blütenzweig, D 41 cm.

Katalog-Nr.: 2298
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Nymphenburg Schreibset Adelbert Niemeyer

Form und Dekorentwurf um 1906, Ausführung um 1910, Schreibzeug Nr. 843/1, Dekornummer 764, Prägemarke und grüne Stempelmarke, florale polychrome Bemalung und Vergoldung, geschweiftes Tablett mit feststehendem Tintenfass, originalem herausnehmbaren Einsatz und abnehmbarem Deckel mit durchbrochem gearbeiteten Knauf, dazu die passende Löschwiege dreiteilig verschraubt, Vergoldung etwas berieben, Tintenfass mit zwei blau angelaufenen Haarrissen und ein kleiner Chip am Rand, L diese 23 cm. Quelle: Alfred Ziffer, Nymphenburger Moderne, S. 125, Abb. 161.

Katalog-Nr.: 2273
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Ludwig Hohlwein Trinkglas ”D' Sennerin”

Entwurf um 1904, Ausführung Theresienthaler Krystallglasfabrik, klares blasiges Glas mit Abriss, Zylinderform, mit bunten Opakemaillefarben bemalt, Malermonogramm M.SCH., minimale Farbverluste, sonst gute Erhaltung, H 12,5 cm.

Katalog-Nr.: 2249
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Rosenthal Tasse ”Stehende Herzen”

um 1910, R.C.-Marke sowie Vereinte Kunstgewerbler Darmstadt, Tasse mit leicht ausgestelltem Stand und hochgezogenem abgekanteten Henkel, passende Untertasse, blaue und grüne Unterglasurbemalung, gute unbeschädigte Erhaltung, H zusammen 6,5 cm.

Katalog-Nr.: 2281
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstil Bowle Paul Wynand

Entwurf 1909, signiert, Herstellermarke Reinhold Merkelbach Grenzhausen, Steinzeug braun geflammt, kobaltblau bemalt mit schwarzen Modelauflagen, Bänder mit Volutenmotiven, Deckel innen unbedeutend minimalst bestoßen, H 24 cm. Quelle: Jürgen Schimanski, Westerwälder Steinzeug des Jugendstils, S. 109, Nr. 178.

Katalog-Nr.: 2337
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tisch Jugendstil

deutsch, um 1905, Nussbaum massiv und furniert, rechteckige Platte mit abgerundeten Ecken, getragen von ebenfalls gerundeten Beinen, diese durchbrochen gearbeitet und mit schräg eingestellter Strebe verziert, unrestaurierter Originalzustand mit Alters-und Gebrauchsspuren, Oberfläche rest.bed., H 87 cm x B 96 cm x T 69 cm.

Katalog-Nr.: 2062
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Jugendstilvase

um 1900, türkisblaues Glas, formgeblasen, eingeschmolzene Farbkrösel in Weiß, schräg verdrehte Wandung mit petrolfarbenem Lüster, Misteldekor in Reliefgoldmalerei, gute Erhaltung, H 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 2234
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Brotkasten Jugendstil

um 1910, ungemarkt, Modellnummer 9415, Steingut mit kobaltblauem Quadratendekor, gebeizte Weichholzmontierung mit Messingbeschlägen, normale Altersspuren, L 48 cm.

Katalog-Nr.: 2325
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Leonhard Hellmuth Krug

Entwurf um 1905, Ausführung Reinhold Merkelbach Grenzhausen, monogrammiert LH, Modellnummer 5, Eichmarke 0,5 Liter, grünes Feinsteinzeug innen Weiß glasiert, geometrischer reliefierter Jugendstildekor mit blauer und brauner Bemalung, innen unbedeutender Herstellungsfehler, H 13,5 cm.

Katalog-Nr.: 2340
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Henkelschale Silber Blütendekor

um 1920, Montierung gestempelt 800, Halbmond, Krone, unleserliche Herstellermarke, verziert mit Blütenranken und Blättern, klappbarer Henkel, Korpus aus klarem Glas mit Kerbschliff- und Steineldekor, dieser mit mehreren kleinen Fehlstellen und Gebrauchsspuren, H 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 2101
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstil Leuchter Orivit

am Fuß gestempelt Orivit, ungewöhnliche Ausführung in Eisenblech, geschwärzt und genietet, geometrische Gestaltung, H 40 cm.

Katalog-Nr.: 2135
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kralik Jugendstilvase

Wilhelm Kralik Sohn, Eleonorenhain, um 1900, violettes Glas, ausgekugelter Abriss, schräg gekämmter Fadendekor, reduziert und irisiert, bauchige Vase mit gekniffener Mündung, gute Erhaltung, H 12,5 cm.

Katalog-Nr.: 2216
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Leonhard Hellmuth Bierkrug

Entwurf um 1905, Ausführung Reinhold Merkelbach Grenzhausen, monogrammiert LH, Modellnummer 4, Eichmarke 0,5 Liter, grünes Feinsteinzeug innen Weiß glasiert, geometrischer reliefierter Jugendstildekor mit blauer und brauner Bemalung, originaler Zinndeckel, innen Alterscraquelé und Herstellungsfehler, H 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 2339
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber sechs Kaffeelöffel Jugendstil

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke JAL Julius Lemor Breslau, die Griffe beidseitig mit Blütenranken verziert, kaum gebraucht, im Etui, G ca. 127 g.

Katalog-Nr.: 2134
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Beistelltisch Thonet

um 1905, Platte mit Klebeetikett Thonet Wien, Buchenbugholz, braun gebeizt, schlankes Tischchen mit vierpassiger geschwungener Verstrebung und Kugelabschlüssen, eingesetzte Glasplatte, Oberfläche rest.bed., H 71 cm, D 45 cm.

Katalog-Nr.: 2068
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Burgau zwei Jugendstilschalen

Ferdinand Selle, um 1900, aus dem fabrikintern als ”geschweifte Form”, bezeichneten Service, grüne Stempelmarken, Unterglasurbemalung in Grün, Braun und Blau, Herzdekor mit Doldenmotiven, zwei ovale Vorlegeschalen, gute Erhaltung, L 26 und 30 cm.

Katalog-Nr.: 2262
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Goberg Eisenschatulle

Hugo Berger Schmalkalden, Jugendstil, um 1915, Stempelmarke, Rechteckform auf vier zylindrischen Füßen, alles in Nietenoptik, am Schloss und auf dem Deckel herzförmige Applikationen, etwas gedellt, L 17 cm.

Katalog-Nr.: 2136
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

J.von Schwarz Jugendstil Vase

Entwurf Carl Sigmund Luber um 1900, geritzte Modellnumer 2489, gepinselte Dekornummer b581, Malermonogramm f.?, leicht gebauchte Vase auf ausgestelltem Stand und ausgestellter Mündung, Majolika mit farbigem Pinseldekor, stilisierte Blüten und Blätter, H 28,5 cm. Quelle: Werksverzeichnis von Wolfgang König und Rudolf Weichselbaum, S. 217, dort gleiche Form, anderer Dekor.

Katalog-Nr.: 2302
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Herrsching Jugendstilschale

um 1910, Keramische Werkstätten München-Herrsching, Reliefmarke, gepinselt: G15. L., graues Feinsteinzeug schwarz engobiert, geometrischer Pinseldekor in Grün und Kobaltblau, gute Erhaltung, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 2299
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pallme-König & Habel Jugendstilvase

um 1900, grünes Glas, formgeblasen, aufgeschmolzene lachsfarbene Krösel, mit grünem Faden unregelmäßig umsponnen, stark lüstriert, gebrochen und geklebt, H 37 cm.

Katalog-Nr.: 2236
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Beschläge Richard Riemerschmid

Entwurf um 1905, Messing gegossen, jeweils sechs Schrank und Türbeschläge mit geometrischem Dekor und Schraubenösen, dazu zwei Türknäufe, L max. 8 cm bzw. . Quelle: Klaus-Peter Arnold, Vom Sofakissen zum Städtebau, S 184-185, Abb. 310-313 dort an Wäsche-Nachtschrank bzw. Wäschekommode.

Katalog-Nr.: 2086
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Jugendstilrömer

wohl Gräflich Schaffgott'sche Josephinenhütte, am Boden in Gold monogrammiert C. bzw. F., Scheibenfuß und Stängel aus grünem Glas, die Kuppen optisch geblasen, feine florale Emaillebemalung mit Gold, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 2252
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion