Jugendstil

...

Goldscheider Wien Jugendstilbüste”Narcisse”

um 1899/1900, Prägemarke Friedrich Goldscheider Wien Reproduction Reservee, signiert Sydan (Thomas Seidan), Modellnummer 2338, cremefarbener Scherben matt bemalt, seitlich blickendes Mädchen mit blütengeschmücktem Haar, an den Ecken und eine Blume etwas bestoßen, H 24 cm.

Katalog-Nr.: 2290
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Goldscheider Wien Krinolinendame

Entwurf Ida Lehmenn 1911/12, signiert, Prägemarke Sculpture, Modellnummer 4131, weitere grüne Stempelmarke, Schriftzug Vienna F.G. Steingut, farbig bemalt, Biedermeierdame mit Spiegel, H 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 2291
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Goldscheider Wien Mädchen mit Teddybär

Entwurf Claire Weiss attr., um 1933/34, schwarze Stempel mit Schriftzug Made in Austria, Modellnummer 6829, Steingut mit farbigem Pinseldekor, das Kleid mit etwas Alterscraquelé, H 18 cm. Quelle: Robert E. Dechand, Phillip Goldscheider, Werkverzeichnis, Arnoldsche S. 442.

Katalog-Nr.: 2292
Limit: 450,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große figürliche Jugendstilvase

datiert 1898, wohl WMF, ungemarkt, Britanniametall versilbert, mit halbnacktem Jüngling und Hund am Seerosenteich, mit hohen Blüten und Blättern als Vasenfassung, am Fuß umlaufend graviert, gewidmet von den Amtsstraßenmeister.., optisch geblasener Glaseinssatz von klar nach grün verlaufend, am Rand minimal bestoßen, H gesamt 47 cm.

Katalog-Nr.: 2114
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Figur Putto auf Kürbis

Entwurf Jenny von Bary-Doussin (1874 - 1922), um 1910, signiert, cremefarbenes Steinzeug mit verlaufender Glasur in Ockertönen und Blau, gute unbeschädigte Erhaltung, H 41,5 cm.

Katalog-Nr.: 2293
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jugendstilbrosche mit Chrysopras

um 1915, Silber gestempelt 800, besetzt mit einem Chrysopras, L 33 mm, L gesamt 6,5 cm, G ca. 25,8 g.

Katalog-Nr.: 2173
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jugendstil Kanne Westerwald

um 1910, gemarkt Simon Peter Gerz, Modellnummer 1390, graues Steinzeug salzglasiert und kobaltblau bemalt, geometrischer Reliefdekor, gewölbter Zinndeckel, gute Erhaltung, H 33 cm.

Katalog-Nr.: 2334
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jugendstilvase

wohl Frankreich, um 1900, Britanniametall versilbert, flache Vase mit geschweiften Füßen, beidseitig reliefierte Mädchen in wallenden Kleidern, herausnehmbarer Einsatz aus Kupfer (ergänzt?), Gebrauchs- und Altersspuren, H 46 cm.

Katalog-Nr.: 2093
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Pfauenschale Zsolnay Pecs

um 1900, Reste der alten Reliefmarke, der Boden teilweise rot glasiert und geschliffen, dadurch die Marke vermutlich nicht mehr sichtbar, cremefarbenes Feinsteinzeug mit Eosinglasur, bemalt und vergoldet, die Pfauenfedern in der Schale mit Herzmotiven auslaufend, seitlich ein kaum sichtbarer nicht durchgehender Haarriss und ein Haariss am Boden, Schopf des Pfaus fachgerecht restauriert, D 34 cm.

Katalog-Nr.: 2294
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Jugendstil Cachepot

um 1900, ungemarkt, geritzte Modellnummer 4960, Majolika, die Mündung mit reliefierten Kastanienblättern bzw. Früchten, der Fond mit Lüsterglasur, die Kastanien bemalt und vergoldet, innen hellblau glasiert, normale Gebrauchs- und Altersspuren, D innen oben 27 cm.

Katalog-Nr.: 2295
Limit: 360,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Jugendstilteller

Frankreich um 1900, Prägemarke OC?, weiterer Buchstabe M, handschriftlich bezeichnet ”Painture à la main à la genre moderne. 00,54.”, Steingut mit farbigem Pinseldekor, Jugendstilmädchen in Landschaft, Wandaufhängung, seitlich eine kleine Farbfehlstelle, sonst gute originale Erhaltung, D 37,5 cm.

Katalog-Nr.: 2297
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Jugendstilteller

Frankreich um 1900, Prägemarke OB?, weiterer Buchstabe M, handschriftlich bezeichnet ”Painture à la main d'après genre pourrir. 00,7.”, Steingut mit farbigem Pinseldekor, Jugendstilmädchen in Landschaft, Wandaufhängung, seitlich ein kleiner übermalter Ausbruch, sonst gute originale Erhaltung, D 42 cm.

Katalog-Nr.: 2296
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Salontisch

deutsch, um 1910, nussbaumfurniert, runde Platte getragen von vier Doppelsäulen, auf vierpassig geschweiftem Fuß, minimale Furnierfehlstellen, rest.bed., H 97 cm, D 78 cm.

Katalog-Nr.: 2063
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Wandteller Jugendstil

wohl Frankreich, um 1900, Keramikplatte aus Steingut mit Ochsenblutglasur, darauf montiert eine Metallgussfigur auf vergoldetem Blütenzweig, D 41 cm.

Katalog-Nr.: 2298
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gustav Adolf Scheidt feiner Kerzenleuchter

Wien, um 1910, gestempelter Dianakopf und Herstellermarke G.A.S., weiterer Silberstempel 900, partiell transluzid emailliert auf Guillochégrund, Daumenrast mit floral verziertem Ansatz, minimal reparaturbedürftig, im Email eine kleine Fehlstelle, H 8 cm, G ca. 132 g.

Katalog-Nr.: 2094
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Handspiegel Jugendstil

um 1900, Metall versilbert, rückseitig ein reliefiertes Jugenstilmädchen gerahmt von Blütenranken, graviertes Besitzermonogramm AMB, originales Spiegelglas, etwas gedellt, Altersspuren, L 24 cm.

Katalog-Nr.: 2095
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Harrach großes Pokalglas

um 1900, leicht opalisierendes Glas mit milchigem Dekor aus stilisierten Blumen, sogenanntes ”Floret-Glas”, lüstriert, angesetzter Scheibenfuß, weite Kuppa mit gelappter Mündung, von der Herstellung etwas blasig, jedoch unbeschädigter Zustand, H 25 cm. Quelle: Vgl. Passauer Glasmuseum, Das Böhmische Glas, Jugendstil in Böhmen, Band IV, S. 192, Nr. IV.337, dort ähnlich.

Katalog-Nr.: 2204
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Harrach Jugendstilvase Chromaventurin

um 1900, klares Glas, ausgekugelter Abriss, Unterfang aus grünem Chromaventurin, goldener Banddekor in weißem Emaille konturiert, normale Altersspuren, jedoch unbeschädigt, H 30,5 cm.

Katalog-Nr.: 2205
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Harrach Jugendstilvase Chromaventurin

um 1900, klares Glas, formgeblasen, grüner Chromaventurinunterfang, goldener Banddekor in weiß konturiert, schauseitig ein aufgesetzter Rubinglasstein, minimalste Kerben, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 2206
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Heinrich Vogeler kleine Suppenkelle

passend zum Besteck ”Tulpenmuster”, Entwurf 1898/99, Musternummer 147, Hersteller Wilkens & Söhne Bremen, Ausführung in Silber, gestempelt 800, Halbmond, Krone, vergoldete Laffe, normale Altersspuren, L 18,5 cm, G ca. 53 g.

Katalog-Nr.: 2122
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Heinrich Vogeler zwei Abendbrotgabeln

passend zum Besteck ”Tulpenmuster”, Entwurf 1898/99, Musternummer 147, Hersteller Wilkens & Söhne Bremen, Ausführung in Silber, gestempelt 800, Halbmond, Krone, normale Altersspuren, L 18 cm, G ca. 92 g.

Katalog-Nr.: 2123
Limit: 110,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Henkelschale Silber Blütendekor

um 1920, Montierung gestempelt 800, Halbmond, Krone, unleserliche Herstellermarke, verziert mit Blütenranken und Blättern, klappbarer Henkel, Korpus aus klarem Glas mit Kerbschliff- und Steineldekor, dieser mit mehreren kleinen Fehlstellen und Gebrauchsspuren, H 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 2101
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Herrsching Jugendstilschale

um 1910, Keramische Werkstätten München-Herrsching, Reliefmarke, gepinselt: G15. L., graues Feinsteinzeug schwarz engobiert, geometrischer Pinseldekor in Grün und Kobaltblau, gute Erhaltung, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 2299
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Holland Vase Blätterdekor

1920er Jahre, gepinselte Marke mit Nummer 812 und 4., unleserliche Modellnummer, rötlicher Scherben mit mattem Pinseldekor, in vorwiegend matten Tönen, gute Erhaltung, H 17 cm.

Katalog-Nr.: 2300
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Italien Vase mit Silbermontierung

2. Hälfte 20. Jh., gestempelt ”800 Cr”, Modellnummer 540, klares Glas mit aufgeschmolzenen Kröseln in Rosé, Blau und Gelb, stark gerippte, kugelige Vase in einer Montierung mit stilisiertem Tiermotiv, gute Erhaltung, H 25 cm.

Katalog-Nr.: 2207
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion