Metall

...

Drei Schokoladenkännchen Zinn Biedermeier

1. Hälfte 19. Jh., ungepunzt, gedreht gerippte Wandungen, seitlich scharnierter Deckel, Gebrauchs- und Altersspuren, H max. 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3597
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Posten Bratwurstteller Zinn

2. Hälfte 19. Jh., alle mit drei Engelspunzen, Satz von 13 Stück, drei beschädigt, fast alle mit starken Gebrauchsspuren, D je ca. 20 cm.

Katalog-Nr.: 3601
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tischbilderrahmen mit Email

1920er Jahre, Messing graviert und bunt emailliert, verglast, Klappständer und Wandaufhängung, Gebrauchsspuren, H 13 cm, Bildausschnitt 5,5 cm x 8,5 cm.

Katalog-Nr.: 3652
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Acht Teile Zinn

19. Jh., drei Öllampen, vier Leuchter und ein Salzstreuer, verschiedene Erhaltungen, H 44 cm.

Katalog-Nr.: 3596
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schraubflasche Zinn

1. Hälfte 19. Jh., ungepunzt, sechseckige Flasche mit Schraubverschluss und Delphinköpfen am Griff, Gebrauchs- und Altersspuren, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 3599
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Zinnteller 1885

Zinnstempel C. Reichel Annaberg, im Spiegel graviertes Sachsenwappen, auf den Fahnen: 1. V. Leutnant Carl Loos und 18. V. Schütze August Golst, Gebrauchsspuren, D 22 cm.

Katalog-Nr.: 3590
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Flakon Biedermeier mit Silbermontierung

1. Hälfte 19. Jh., Silber geprüft, Kristallglas mit feinem Schäl-, Kerb- und Steinelschliff, die Montierung mit Rillendekor und feiner Gravur, abnehmbarer Deckel mit Hahn als Knauf, gute Erhaltung, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 3508
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberbesteck Augsburg

wohl Joseph Heinrich Mussmann, Meister ab 1822, Monogramm IM, Augsburger Zirbelnuss mit Buchstabe B, sechs Messer und Gabeln mit gewellten Silbergriffen, Stahlklingen, Gebrauchsspuren, G total ca. 801 g.

Katalog-Nr.: 3558
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung altes Küchenzubehör

18./19. Jh., vorwiegend Schmiedeeisen, Kellen, Heber, zweizinkige Gabeln und ein Schuhanzieher, Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 43 cm.

Katalog-Nr.: 3630
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Teile Kamingeschirr

18./19. Jh., Schmiedeeisen, Kupfer und Holz, genietet, Kaminpfanne mit Ständer, ein einzelnes Töpfchen auf drei Füßen und ein einfacher Kaminbock, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 69 cm.

Katalog-Nr.: 3634
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf versilberte Platzteller

neuzeitlich, gestempelt Wilkens Silverplated metal argente Germany, versilberte und polierte Metallplatte mit rundem Spiegel und achteckiger Fahne, der Rand erhaben kanneliert, jeweils im original Vliessäckchen, gute Erhaltung, D 32 cm.

Katalog-Nr.: 3584
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzerelief Jugendstil

um 1900, Bronze patiniert, liegendes halbnacktes Mädchen in Landschaft mit Trauben, Tamburin und Fahne, ungerahmt, Altersspuren, 47 x 17 cm.

Katalog-Nr.: 3643
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Hanauer Prunklöffel Silber

um 1890, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Herstellermarke Ludwig Neresheimer & Co., Silberwarenfabrik Hanau, die Laffe verziert mit bekröntem Wappen und Löwen, schlanker Griff, durchbrochen gearbeitet, das Stielende als Segelboot mit Steuermann, vollplastisch gestaltet, L 20 cm, G ca. 66 g.

Katalog-Nr.: 3559
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Kupferbackformen

19. Jh., Kupferblech getrieben, vier Gugelhupfformen in versch. Größen, alle mit Aufhängung, kleinere Substanzverluste und Fehlstellen, Altersspuren, D max. 33 cm.

Katalog-Nr.: 3633
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Leuchten und Öllampen

19. Jh., Messing massiv, teils getrieben, fünf schlichte Scheibenleuchter, zwei Rüböllämpchen und drei Frösche, untersch. Maße und Erhaltungen, H max. 50 cm.

Katalog-Nr.: 3608
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut bäuerliches Küchenzubehör

18./19. Jh., Kupfer, Messing und Schmiedeeisen, vier Pfännchen und zwei Kellen, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 39 cm.

Katalog-Nr.: 3627
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Militärische Tischzier

Ende 19. Jh., Metallguss dunkel patiniert, Briefbeschwerer in Form eines Harnischs mit Pickelhaube, min. Altersspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 3623
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Silbertablett Italien

Mitte 20. Jh., gestempelt 800, Hersteller Lavorazione Amano, rechteckiges Tablett mit geripptem Rand, L 22,5 cm, G ca. 225 g.

Katalog-Nr.: 3554
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Kleinteile Silber

20. Jh., Bacchantenteller mit Weintraube und Maskaronen, gestempelt Halbmond, Krone, 800, ein Väschen mit geschweiftem Rand ebenfalls gestempelt 800, sowie zwei Stopfen 835, einer datiert 20.09.51, der andere graviert Mercedes, D 14,5 cm, G zusammen ca. 225 g.

Katalog-Nr.: 3548
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Kupferkessel

19. Jh., Kupfer und Messing, innen verzinnt, klappbare Ausgussabdeckungen, abnehmbarer Deckel, teilweise alt repariert, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 27 cm.

Katalog-Nr.: 3631
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kupferformen

19. Jh., Kupferblech getrieben, zwei versch. große Gugelhupfformen sowie Pastetenform mit Fischmotiv, alle mit Aufhängung, Alters- und Korrosionsspuren, D max. 30 cm.

Katalog-Nr.: 3626
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberschälchen mit Löffel

Mitte 20. Jh., gestempelt 925 NN, weitere Nummer X.39, gemuldete Schale auf drei Füßen, mit dazugehörigem Löffelchen, D 7 cm, L 8,5 cm, G ca. 51 g.

Katalog-Nr.: 3553
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Küchenzubehör

19./20. Jh., Kupfer, fünf große Schaumkellen, drei Schöpfkellen und vier Pfännchen, teilweise alles mit schmiedeeisernen Griffen, zwei Laffen aus Messing, alles genietet, eins innen verzinnt, Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 73 cm.

Katalog-Nr.: 3625
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Walzenkrug ”Wappen des Landes Thüringen”

19. Jh., im Deckel drei Punzen, Leipziger Stadtmarke, Meister im Hintze nicht aufgeführt, schauseitig fein graviert und bezeichnet, Besitzermonogramm H.B., gute originale Erhaltung, H 36 cm.

Katalog-Nr.: 3604
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Posten Suppenteller Zinn

2. Hälfte 19. Jh., alle mit drei Engelspunzen, sieben tiefe Suppenteller, einer stärker zerkratzt, die anderen mit normalen Gebrauchs- und Altersspuren, D 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3602
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion