Glas

...

Achtkantflasche

Anfang 19. Jh., klares Glas, ausgekugelter Abriss, facettierte Schnapsflasche aus leicht blasigem Glas, der Hals mit geschnittenem Gewinde, originaler Zinnverschluss mit reliefiertem Perlband, leichte Gebrauchsspuren, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 3401
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bäderbecher Wiesbaden

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas, ausgekugelter Abriss, hellblau gebeizt, facettiert und matt geschliffen, fünf Oliven, dabei eine offene Monogrammkartusche ”Kolonnade, Kursaal, Kochbrunnen und Platte bey Wiesbaden”, am Lippenrand winzigste Kerben, sonst gut erhalten, H 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 3422
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Becherglas mit Hirsch

um 1780, klares blasiges Glas mit Abriss, leicht konische Form, von innen und außen bunte Emaillemalerei, Spruch: ”Ich leb in Noth bis in den Tod”, partielle Emaillefehlstellen, H 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 3402
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Ansichtenbecher ”Erdmannsdorf”

1. Hälfte 19. Jh., Milchglas mit plangeschliffenem Stand, mit Emaillefarben bemalt und vergoldet, Blick auf das Schloss mit Personenstaffage, rückseitig eine offene Monogrammkartusche aus Blütenranken, Vergoldung etwas berieben, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 3423
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeier-Spruchbecher

1. Hälfte 19. Jh., klares Glas rot gebeizt, facettiert mit feinem Mattschliff, eine florale Kartusche mit Inschrift: verlängere dein Leben, die anderen mit symbolistischen Darstellungen, Gesundheit, Glück, Freude, Freiheit, Hoffnung, Frohsinn und Vergnügen, ein minimalster Oberflächenchip, sonst gute originale Erhaltung, H 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 3424
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bierglas mit Thermometer

um 1890, klares Glas, formgeblasen, am Boden gepinselte Nummer 18, konisches Glas, mit Opakemailbemalung und Vergoldung, Eichmarke 0,4 L, minimal bestoßen, Sichtfeld auf das von innen montierte Thermometer getrübt, H 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3440
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Bowle mit neun Bechern

dreiteilige Bowle, um 1890, klares Glas, geschliffener Bodenstern, partielle Vergoldung, Tablett und Deckelknauf mit Rosettenmotiv, die ergänzten Becher ebenfalls mit Bodenstern und eingeschmolzenem grünen Tropfendekor, diese Bayerischer Wald, Deckel innen winzigst bestoßen, Gebrauchsspuren, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 3454
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelpokal Teplitz

19. Jh., klares Glas, geschliffen und rot gebeizt, eine Kartusche mit Aufschrift: Andenken von Teplitz, gute Erhaltung, H 17 cm.

Katalog-Nr.: 3425
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Doppelflakon

wohl Frankreich, um 1920, klarer Glaszylinder mit geometrischem Kerbschliff, Messingmontierung mit reliefierten Blütenranken, Glasabschlüsse, ein originaler Glasstopfen, der andere fehlt, Gebrauchs- und Altersspuren, L 13 cm.

Katalog-Nr.: 3455
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Elf Champagnerschalen mit Silberfuß

1950er Jahre, vergoldete Scheibenfüße mit Balusterschaft aus 925 Silber, gestempelt Sterling und Herstellermarke HB, weite Kuppen aus klarem Glas mit geometrischem Kerbschliff, Gebrauchsspuren, zwei am Lippenrand minimalst bestoßen, H je 11 cm.

Katalog-Nr.: 3443
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Elf Sektschalen

20. Jh., klares Glas, Scheibenfuß, facettierter Schaft, weite Kuppen mit geschliffenen geometrischen Bordüren, gute Erhaltung, H 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3444
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Ätzglasvase

signiert R. Horn und datiert 1929 (eventuelle Richard Horn, Steinschönau 1885–1945), klares Glas, ausgekugelter Abriss, kobaltblauer Überfang, geätzt und nachveredelt, vier Dreiecke mit Putten und Blütenranken, dazwischen Spiralmotive, gute Erhaltung, H 17 cm.

Katalog-Nr.: 3457
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Überfangrömer

Verreries & Cristalleries de Saint Louis, Mitte 20. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit Ätzdekor und Vergoldung, klarer facettierter Schaft, die Kanten kerbgeschliffen, Kuppa violett überfangen, ebenfalls geätzt, geschliffen und vergoldet, gute Erhaltung, H 20,5 cm.

Katalog-Nr.: 3447
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Überfangrömer

Verreries & Cristalleries de Saint Louis, Mitte 20. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit Ätzdekor und Vergoldung, klarer facettierter Schaft, die Kanten kerbgeschliffen, Kuppa kobaltblau überfangen, ebenfalls geätzt, geschliffen und vergoldet, gute Erhaltung, H 20,5 cm.

Katalog-Nr.: 3445
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Überfangrömer

Verreries & Cristalleries de Saint Louis, Mitte 20. Jh., klares Glas, Scheibenfuß mit Ätzdekor und Vergoldung, klarer facettierter Schaft, die Kanten kerbgeschliffen, Kuppa grün überfangen, ebenfalls geätzt, geschliffen und vergoldet, gute Erhaltung, H 20,5 cm.

Katalog-Nr.: 3446
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Freimaurerpokal

Anfang 20. Jh., massives Klarglas, ausgekugelter Abriss, Kerb-, Schäl- und Mattschliffdekor, umlaufend Symbolik mit Gravur ”S. L .O. Br. Dct. Mosler”, minimalst bestoßen, H 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 3415
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Jugendstilgläser mit Trompetenfuß

um 1905, zwei Römer Theresienthal mit Uranglasfuß und klaren Kuppen, mit matt geschnittenem Weinlaubdekor, zwei Römer mit optisch geblasenen Kuppen, nach Urangrün verlaufend, ein Römer mit leicht blasiger Kuppa aus grünem Glas, dieser am Fuß mit winzigster Kerbe, H max. 19,8 cm.

Katalog-Nr.: 3448
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Fußbecher ”Zum Namensfeste”

um 1860, klares Glas, weiß überfangen, partiell vergoldet, Schäl- und Kugelschliff, rückseitig eine Verkleinerungslinse, schauseitig Gravur ”Zum Namensfeste”, Lippenrand etwas berieben, mit winzigsten Kerben, H 15 cm.

Katalog-Nr.: 3426
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gläsersatz mit Goldrand

Böhmen, Mitte 20. Jh., klares Glas, Scheibenfuß, facettierter Schaft, glockenförmig gewellte Kuppen mit geätztem und vergoldetem Lippenrand, Bordüre aus Rosen und Blättern, elf Wein- und sieben Sektgläser, Gebrauchsspuren, H 15 cm und 19 cm.

Katalog-Nr.: 3449
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Humpen

um 1920, klares Glas, formgepresst, Kerb- und Kugelschliff, Zinnmontierung am Stand, der Zinndeckel mit graviertem Besitzername A. Falter, Drücker als Pferdekopf, gute Erhaltung, H 27,5 cm.

Katalog-Nr.: 3438
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Nürnberger Scheibenpokal

um 1680, klares Glas, flacher Scheibenfuß mit angesetzter Randwulst, von unten eine umlaufende gravierte Blattranke, der mehrteilige Schaft aus hohl geblasenen Balustern und elf Scheibennodi, die Kuppa am Ansatz und Mündung mit umlaufenden Blütenranken in feinem Mattschliff, sehr gute originale und unbeschädigte Erhaltung, H 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3403
Limit: 1900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Spitzkelch

wohl Lauenstein, 18. Jh., glockenförmiger Fuß mit nach unten umgeschlagenem Rand und blasigem Abriss, hohl geblasener Schaft, der Kuppenansatz mit eingestochenem Luftblasendekor, gute Erhaltung, H 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 3404
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Weinballon

19. Jh., aus blasigem Waldglas gefertigt, stark gebauchtes Modell mit schlankem Hals, Altersspuren, Mündung beschädigt, H 70 cm.

Katalog-Nr.: 3427
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Sanduhrenglas

18. Jh., leicht graues, blasiges Glas, zweiteilig montiert, zwei vertiefte Böden mit blasigem Abriss bzw. Öffnung (ohne Stopfen), gute unbeschädigte Erhaltung, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 3405
Limit: 290,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliche Pokalvase

um 1930, klares Glas, braun gebeizt, Mattschliffdekor mit springendem Hirsch und Auerhahn zwischen Gitterdekor und Rocaillenmotiven, normale Altersspuren, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 3428
Limit: 0,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion